Jahrgang
1964
Wohnort
Neuenhagen
Berufliche Qualifikation
Möbeltischler
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Landtages
Wahlkreis

Wahlkreis 31: Märkisch-Oderland I / Oder-Spree IV

Wahlkreisergebnis: 8,3 %

Liste
Landesliste

eingezogen über Liste

Parlament
Brandenburg

Die politischen Ziele von Michael Jungclaus

Als gelernter Tischler und früherer selbstständiger Solarhandwerker steht für mich auch in der Politik immer die Praxistauglichkeit im Vordergrund. praktisch - engagiert - konkret: So werde ich Bündnisgrüne Inhalte auch zukünftig im Landtag umsetzten.

- Für eine verlässliche & klimafreundliche Energieversorgung: 100% erneuerbare Energien sind möglich!

- Für eine regional ausgerichtete, gentechnikfreie & ökologische Landwirtschaft ohne Massentierhaltung!

- Für eine umweltgerechte & barrierefreie Mobilität ohne Zunahme von Verkehrslärm, Flächenverbrauch & Luftbelastung!

Über Michael Jungclaus

Privat
geboren 19. Juni 1964 in Berlin-Tempelhof
seit 1994 wohnhaft in Neuenhagen
verheiratet
zwei Kinder (Jg. 1994 und 1997)

Ausbildung/Beruf
Abitur 1983
1984 bis 1990 Studium der Rechtswissenschaften an der FU Berlin (7 Semester) sowie jeweils mehrjährige Tätigkeit bei Axel Springer Verlag (Druckerei) und Theater des Westens (Beleuchtung).
1990 bis 1992 Berufsausbildung zum Tischler
1993 bis 1994 Holzbauelemente Zeuthen, Angestellter
1995 bis 2000 Horst Klaes GmbH & Co. KG, Vertriebsmitarbeiter
2000 bis 2002 Dimension Data, Account Manager/Government
2003 bis 2005 OS Datensysteme, Gebietsleiter neue Bundesländer
Seit 1998 Statyx-Regalsystem, Inhaber, Einzelunternehmen
Seit 2006 Statyx-Solar, Inhaber, Einzelunternehmen (seit 2010 ruhend)

Politisches
Sprecher der Neuenhagener "AG Energie" Lokale Agenda 21
seit Februar 2007 Mitglied bei Grüne/B90
2007/2008: im Wirtschafts- und Verwaltungsausschuss in Neuenhagen
2009/2010 im Bau-Ausschuss des Kreistags MOL
seit 2008 im Vorstand des Kreisverbands Märkisch-Oderland (bis 2010 als Sprecher)
seit 2008 im Vorstand des Ortsverbands Neuenhagen
2009 Direktkandidat zur Landtagswahl im Wahlkreis 31
seit Oktober 2009 Mitglied des Brandenburger Landtages
2013 Direktkandidat zur Bundestagswahl im Wahlkreis 59

Funktionen als Landtagsabgeordneter
Vorsitzender des Ausschusses für "Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz"
Mitglied des Ausschusses für "Infrastruktur und Landwirtschaft"
Mitglied des Petitionsausschusses
Stellvertretendes Mitglied in den Ausschüssen: "Wirtschaft", "Haushalt und Finanzen", "Europaangelgenheiten und Entwicklungspolitik", "Haushaltskontrolle"

Mitgliedschaften und Engagement
Lokale Agenda 21/ AG Energiekonzept
Gründung "Solarverein Neuenhagen e.V."
Mitglied der Neuenhagener NABU-Gruppe
"FIFTY/FIFTY" in MOL
Mitglied im Gewerbeverband Neuenhagen
Initiator der "Neuenhagener BHKW GbR"
Initiator der ersten beiden Bürger-Solaranlagen in MOL
MItglied im Verein "Polarstern" Neuenhagen e.V.

Alle Fragen in der Übersicht

In der Berliner Morgenpost wird heute, 28.10.2015, über Ihre Anfrage bei der DB über den Zustand von Bahnhöfen in Brandenburg berichtet. Ich fahre...

Von: Ybgune Oebfqn

Antwort von Michael Jungclaus
DIE GRÜNEN

(...) Mit Ihrer Feststellung, dass etliche Bahnhöfe in Brandenburg aber auch in anderen Bundesländern zunehmend verfallen haben Sie leider vollkommen Recht. Zu lange wurde zu wenig für den Erhalt und die Modernisierung der Bahnhofsgebäude getan. Zahlreiche Bahnhofsgebäude in Brandenburg verfallen zunehmend - sie sind keine Visitenkarten des öffentlichen Schienenpersonennahverkehrs oder willkommenes Eingangstor der Regionen mehr. (...)

%
1 von insgesamt
1 Fragen beantwortet
239 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Stärkung der ländlichen Regionen

15.12.2017
Enthalten

Volksinitiative zur Kreisgebietsreform

18.05.2017
Dafür gestimmt

Schallschutz am BER

17.05.2017
Dagegen gestimmt

Einführung eines "Schutzparagraph 112"

30.04.2015
Dagegen gestimmt

Pages