Portrait von Metin Hakverdi
Metin Hakverdi
SPD
100 %
46 / 46 Fragen beantwortet
Frage von Jarkko O. •

Wie ist Ihre persönliche Einstellung dazu, dass Deutschland eine führende Rolle bei einem länderübergreifenden Zusammenschluss für die Lieferung von Leopardpanzern in die Ukraine einnehmen sollte?

Sehr geehrter Herr Hakverdi,
Bundeskanzler Olaf Scholz und führende Bundespolitiker der SPD lehnen bisher eine Lieferung von Kampfpanzern westlicher Bauart mit dem Argument ab, dass bisher noch kein anderes Land solche Panzer in die Ukraine geliefert hätte und Deutschland keinen Alleingang unternehmen wird. Gleichzeitig hat Herr Scholz immer wieder geäußert, wer Führung bei ihm bestellt, erhält diese auch. Vor diesem Hintergrund meine Frage, weshalb Deutschland hier nicht initiativ und in Kooperation mit anderen Ländern, die den Kampfpamzer Leopard ebenfalls besitzen, tätig wird, da dies keinen Widerspruch dazu darstellen würde, dass Deutschland keine Alleingänge unternehmen solle. Herzlichen Dank bereits für Ihre Antwort.

Portrait von Metin Hakverdi
Antwort von
SPD

Seit der Zeitenwende ist klar, dass Deutschland eine führende Rolle in der Sicherheitspolitik übernehmen muss. Das gilt auch für die Unterstützung der Ukraine. Bei konkreten Waffensystemen lautet meine Antwort stets: Immer nur in enger Absprache mit unseren internationalen Partnern.

Was möchten Sie wissen von:
Portrait von Metin Hakverdi
Metin Hakverdi
SPD