Markus Stein

| Abgeordneter Rheinland-Pfalz
Markus Stein
Frage stellen
Jahrgang
1985
Wohnort
Winterbach
Berufliche Qualifikation
Diplom-Verwaltungswirt (FH)
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Wahlkreis

Wahlkreis 18: Kirn/Bad Sobernheim

Parlament
Rheinland-Pfalz
Parlament beigetreten
01.03.2019

Die politischen Ziele von Markus Stein

Standpunkte

Den Schwerpunkt meiner politischen Arbeit sehe ich darin, …

… ein Ansprechpartner und „Kümmerer“ für die Mitbürgerinnen und Mitbürger – insbesondere aus meinem Wahlkreis – zu sein.

 

Das Faszinierende an meiner Arbeit ist,…

… dass ich die Politik des Landes aktiv mitgestalten und mitentscheiden darf.

 

Politik bedeutet für mich…

… kluge und durchdachte Entscheidungen zu treffen, die unsere Gesellschaft und unser Land gerechter, lebenswerter und erfolgreicher werden lassen.

 

Meine politischen Ziele sind…

… die bestehenden und zukünftigen Herausforderungen unserer Gesellschaft so zu meistern, dass wir alle (und unsere Nachkommen) mit wirtschaftlichem Erfolg, ökologischer Rücksichtnahme und sozialer Gerechtigkeit ein gutes, sicheres und friedliches Leben führen können.

Über Markus Stein

Lebenslauf

Natürlich können Sie mich auch in einem persönlichen Gespräch oder bei Veranstaltungen besser kennenlernen und mehr über mich erfahren, aber für den Anfang hier schon mal ein paar Eckdaten für Sie:

Persönliches

geboren am 08.06.1985 in Mannheim

verheiratet, 2 Kinder

wohnhaft in Winterbach

Schulischer und beruflicher Werdegang:

1995 – 2001 Qualifizierter Sekundarabschluss I (Mittlere Reife)

2008 Fachhochschulreife an der Dualen Berufsoberschule Bad Kreuznach

2001-2008 Ausbildung zum und anschließende Beschäftigung als Verwaltungsfachangestellter in der Kreisverwaltung Bad Kreuznach

2008-2011 Studium/Vorbereitungsdienst an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung mit dem Abschluss Diplom-Verwaltungswirt (FH)

Seit 2011 im Beamtenverhältnis bei der Kreisverwaltung Bad Kreuznach, dort eingesetzt als stv. Kreiskassenleiter (2011-2012), als Sachbearbeiter bei der Kommunalaufsicht (2012-2018) und seither als Verwaltungsleiter beim Gesundheitsamt

2017 Kompaktstudiengang „Kommunale Doppik“ der Hochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz

seit 2013 Mitglied und (nicht freigestellter) stv. Vorsitzender des Personalrates der Kreisverwaltung Bad Kreuznach

stv. Mitglied im Prüfungsausschuss des Kommunalen Studieninstitutes Bad Kreuznach

Politische Tätigkeiten

seit 2003 Mitglied der SPD

seit 2014 Mitglied des Verbandsgemeinderates Rüdesheim

seit 2016 Vorsitzender des SPD-Ortsvereines Winterbach/Gebroth/Allenfeld

seit 2018 Kassierer des SPD-Kreisverbandes

Mitglied im Vorstand des SPD-Gemeindeverbandes Rüdesheim

B-Kandidat von Dr. Denis Alt und seit 01.03.2019 Abgeordneter des Landtags Rheinland-Pfalz

Ehrenamt

Angehöriger der Freiwilligen Feuerwehr

Vorsitzender des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Winterbach e.V.

Engagement in vielen weiteren Vereinen

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.