Marc Biadacz
CDU
Profil öffnen

Frage von Gubznf Inyrg an Marc Biadacz bezüglich Arbeit

# Arbeit 20. Mai. 2018 - 16:35

Guten Tag Herr Biadacz,
warum ist es so schwer auf meine Frage, per Mail gestellt zu antworten! Ich sehe auch diese Mail als eine direkt an Sie gesandte Mail an, ob ich diese nun so Ihnen zukommen lasse oder aber an Ihre direkt Mailadresse, dürfte eine Beantwortung nicht erschweren und auch nicht beeinflussen. Zumal die Quellen meiner Informationen zur Fragestellung u.a. die freie Presse, abgeordnetenwatch.de und gelegentlich auch die Medien sind. In allen 3 genannten "Organen" wurde bereits über die zusätzlichen Verdienste der Abgeordneten gesprochen, diskutiert und angemahnt. Welcher Abgeordnete kann noch wirklich "neutral" und seinem reinen Gewisse" verpflichtet handeln, wenn er sich diesem in Berlin praktizierten Lobbyismus hingibt und noch dafür ist, dass er (Lobbyismus) in dieser Form rechtens ist.
Mit freundlichen Grüßen
Gubznf Inyrg

Von: Gubznf Inyrg

Antwort von Marc Biadacz (CDU)

Sehr geehrter Herr Inyrg,

wie ich Ihnen schon geschrieben habe, ist mir als direkt gewählter Bundestagsabgeordneter an einem direkten Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern aus meinem Wahlkreis Böblingen gelegen. Daher lade ich Sie herzlich ein, Ihr Anliegen mit mir persönlich in einer meiner nächsten Bürgersprechstunden zu diskutieren.

Die nächste Bürgersprechstunde findet am 24. Mai 2018 von 16 bis 17.30 Uhr in Holzgerlingen statt. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, melden Sie sich doch bitte bei mir im Büro, um einen Gesprächstermin auszumachen. Die Kontaktdaten finden Sie auf meiner Homepage www.marc-biadacz.de . Hier informiere ich auch regelmäßig über alle künftigen Veranstaltungen meiner "Dialogtour" quer durch meinen Wahlkreis.

Ich freue mich auf den persönlichen Austausch mit Ihnen und verbleibe
mit freundlichen Grüßen

Marc Biadacz

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.