Jahrgang
1950
Wohnort
Heidelberg
Berufliche Qualifikation
Starkstromelektriker, Mathematiker
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 274: Heidelberg

Wahlkreisergebnis: 29,7 %

Liste
Landesliste Baden-Württemberg, Platz 14
Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Lothar Binding

Geboren am 1. April 1950 in Sandershausen; verheiratet, zwei
Söhne.

1965 Abschluss an der Volksschule Sandershausen; 1965 bis 1968
Lehre als Starkstromelektriker, Besuch der Berufsschule für
Elektrotechnik Kassel, 1969 Fachschulreife, 1972 allgemeine
Hochschulreife am Hessenkolleg Kassel. Studium der Mathematik,
Physik und Philosophie in Tübingen und Heidelberg, 1981
Diplomhauptprüfung. Zur Finanzierung des Studiums tätig als
Elektroinstallateur sowie Aufbau und Betrieb einer
selbstverwalteten Jugendbildungsstätte und eines
Schallplattenantiquariats, 1979 bis 1982 wissenschaftliche
Hilfskraft und Mathematikunterricht für Studienanfänger. 1972 bis
1973 Zivildienst.

Starkstromelektriker; Mathematike; 1982 bis 1986 technischer
Angestellter und 1987 bis 1998 wissenschaftlicher Angestellter im
Rechenzentrum der Universität Heidelberg mit dem
Aufgabenschwerpunkt Planung, Aufbau und Betrieb von lokalen Netzen
und Hochgeschwindigkeitsnetzen für Datenfernverarbeitung;
Lehrkraft beim Berufsfortbildungswerk des DGB für Elektro- und
Installationstechnik sowie Elektronik.

Mitglied der Arbeiterwohlfahrt, Die Brücke – Hilfe für
Obdachlose in Schwetzingen, Deutsche Interessengemeinschaft
Internet, EUROSOLAR, Hilfe für Selbsthilfe – Dritte Welt e. V.
Dossenheim, Kulturfenster – Soziokulturelle Kinder- und
Jugendarbeit, Mieterverein Heidelberg, Öko-Stadt Rhein Neckar e.
V. – Auto-Teilen, Dienstleistungsgewerkschaft ver.di,
Verkehrsclub Deutschland (VCD), Volkshochschule Heidelberg,
Werkstatt e. V. – Beschäftigung für Langzeitarbeitslose und
Wohnhilfe Heidelberg; 1989 bis 2001 Aufsichtsrat der Stadtwerke
bzw. der Versorgungs- und Verkehrsbetriebe Heidelberg und im
Verwaltungsrat der Sparkasse Heidelberg.

1966 Eintritt in die SPD, Ortsverein Sandershausen; 1980 bis
1986 Vorstandsmitglied der Jungsozialisten Heidelberg; 1986 bis
1994 und 1998 bis 2001 Vorsitzender im SPD-Kreisverband Heidelberg;
1993 bis 1995 Mitglied im 1. Kontrollrat der SPD
Baden-Württemberg; 1989 bis 2001 Mitglied im Gemeinderat
Heidelberg, 1994 bis 2001 als Fraktionsvorsitzender; 1989 bis 2003
Mitglied im Regionalverband Unterer Neckar.

Mitglied des Bundestages seit 1998.

Alle Fragen in der Übersicht
# Finanzen 7Aug2013

Sehr geehrter Herr Binding,
ich wende mich an Sie als haushaltspolitischen Sprecher Ihrer Partei. Die SPD beabsichtigt die Wiedereinführung...

Von: Jbystnat iba Ratryoret

Antwort von Lothar Binding
SPD

(...) Sie schreiben: „Wiedereinführung der Vermögensteuer“. Das ist insofern falsch, als es das Vermögensteuergesetz schon lange gibt, die Steuer wird gegenwärtig lediglich nicht erhoben. Deshalb sprechen wir von Wiedererhebung der Steuer. (...)

# Wirtschaft 30Juni2013

Sehr geehrter Herr Bindig,

Sie haben den "Rettungsschirmen" für Zypern und Griechenland zugestimmt.

Hierbei gibt der deutsche...

Von: Gbefgra Treqrf

Antwort von Lothar Binding
SPD

(...) Der Deutsche Bundestag hat am 18.April 2013 auf Antrag des Bundesministeriums der Finanzen der Finanzhilfe für Zypern gemäß den Richtlinien des ESM zugestimmt (Drucksache 17/13060). Zu diesem Thema haben Sie ja auch meine Kollegen Anton Schaaf (SPD) und Stefan Müller (CSU) gefragt, die Ihnen in ihren Antworten wichtige Informationen geben, die ich nicht wiederholen möchte. (...)

# Finanzen 25Juni2013

Sehr geehrter Herr Binding,

aufgrund schlechter Zahlungsbedingungen meines ehem. Arbeitgebers bin ich in große finanzielle Not geraten u...

Von: Puevfgvna Yram

Antwort von Lothar Binding
SPD

Sehr geehrter Herr Lenz,

vielen Dank für Ihre Mail. Ihre Schilderung: "...trotz sehr guter Auftragslage und Kundenannahme..." oder: "......

# Finanzen 29Mai2013

Sehr geehrter Herr Bindung,

könnte man bzw. der Gesetzgeber nicht durch eine Abschaffung der Beitragsbemessungsgrenze sowie gleichzeitige...

Von: Wöet Yvaqrubym

Antwort von Lothar Binding
SPD

(...) Viele Menschen sagen „Steuern“, meinen aber „Steuern und Abgaben“. So erklärt es sich auch, das oft sogar von Bürgern über hohe „Steuern“ geklagt wird, die überhaupt keine Steuern bezahlen. (...)

Sehr geehrter Herr Binding,

in Ihrer Antwort vom 19.4.12 auf meine Frage argumentieren Sie wieder recht einseitig anhand eines Beispiels...

Von: Vatevq Ehfg

Antwort von Lothar Binding
SPD

(...) Ja, Sie haben Recht, wir wollen die Mietpreisspirale bremsen und den Anstieg der Mieten bei bestehenden Mietverträgen stärker begrenzen. Bei der Wiedervermietung von Wohnungen haben die Vermieter nach geltendem Recht weitgehend freie Hand, die Miete zu vereinbaren. (...)

# Wirtschaft 17Apr2013

Sehr geehrter Herr Binding?

Wir werden Sie zum Rettungspaket Zypern abstimmen?
Mit JA oder NEIN?

Unabhängig von Ihrem...

Von: Avxbynhf Wnfpuxr

Antwort von Lothar Binding
SPD

(...) Da die Regierung aber nicht weiß, was sie will oder wollen soll, trainiert Kanzlerin Merkel täglich ihre Entscheidungsschwäche – im Ergebnis entscheiden andere. (...) Und warum ich gleichzeitig sehr unzufrieden bin: weil jenseits der Rettungspakete (Geld und Auflagen) Austerität herrscht – also Armutsverschärfung durch prozyklische Auflagenpolitik in konjunkturellen Krisenzeiten. (...)

Sehr geehrter Herr Binding,

nachdem Frau Nahles sich nur als Wahlkampfpolitikerin erwiesen und entsprechend argumentiert hat (16.3.13), die...

Von: Vatevq Ehfg

Antwort von Lothar Binding
SPD

(...) Die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum ist eine der zentralen Ziele der SPD für die nächste Legislaturperiode, denn gerade in den Ballungszentren steigen die Mieten stark an. Insbesondere für Familien, Alleinerziehende und ältere Menschen wird es immer schwerer in den Innenstädten eine Wohnung zu finden, die sie sich leisten können. (...)

# Inneres und Justiz 11März2013

Sehr geehrter Herr Binding,

kürzlich gab es einen Tarifabschluss für die Angestellten der meisten Bundesländer.
In der Vergangenheit...

Von: Znegva Oyhuz

Antwort von Lothar Binding
SPD

(...) Im Kontext Ihrer Frage ist es sicher noch hilfreich, zwischen Partei, Parlament und Regierung zu unterscheiden, denn exekutive Vorgänge sind nicht mit parlamentarischer Arbeit bzw. Gesetzgebung oder Parteitagsbeschlüssen oder Äußerungen von Funktionsträgern in einer Partei zu verwechseln. (...)

Wie verteidigen Sie mein Grundrecht auf Datenschutz?
Es ist für mich beängstigend, wenn so wichtige Gesetze,wie der EU-Datenschutz, zu...

Von: Znkvzvyvna Qnzf

Antwort von Lothar Binding
SPD

Sehr geehrter Herr Dams,

vielen Dank für Frage. Da sie inhaltlich sehr stark mit dem Beitrag von Herrn Höhn vom 12. Februar 2013...

Sehr geehrter Herr Binding,

zur Zeit findet eine der größten Reformen in der Geschichte der europäischen Union statt.
Es geht um die...

Von: Puevfgvna Uöua

Antwort von Lothar Binding
SPD

(...) Sie bemerken sicher, wie groß mein Ärger ist, wenn Lobbyisten Einfluss auf uns und die Gesetzgebung nehmen. (...) Auch wenn die Grenzziehung nicht immer einfach ist, meide ich Kontakt zu Lobbyisten, die sich für Drogen oder Rüstung einsetzen. Grundsätzlich versuche ich im Nachgang zu einem Gespräch mit einem Lobbyisten die entsprechenden Gegenlobbyisten zu finden und zu sprechen. (...)

Hallo Herr Binding,

Sie kennen das PZN in Wiesloch ("Lothar Binding besuchte Psychiatrisches Zentrum Nordbaden"),...

Von: Trebt Ryfre

Antwort von Lothar Binding
SPD

(...) Nun zum Paragraphen 63 StGB an sich: Hier muss man unter-scheiden zwischen dem, was das Gesetz vorsieht und dem, wie es im Fall Mollaths angewendet wurde. Anscheinend wurden im Verfahren von Mollath Fehler begangen, sofern seine Beschuldigungen als Wahnvorstellungen abgetan wurden. (...)

# Wirtschaft 28Nov2012

Sehr geehrter Herr Binding,

ich nehme Bezug auf Ihre Antwort vom 12.11.2012:
+ In Deutschland hängt jeder 7. Arbeitsplatz vom...

Von: Gbefgra Treqrf

Antwort von Lothar Binding
SPD

(...) vielen Dank für Ihre erneute Frage. Die Zahl der Beschäftigten im Bereich der erneuerbaren Energien hat sich seit 2004 nahezu verdoppelt, so waren es bereits im Jahr 2009 nach Aussage der Bundesregierung 300.500, wie auch Sie erwähnen. Insbesondere vor dem Hintergrund anhaltend steigender Nachfrage im In- und Ausland nehme ich an, dass sich dieser Trend fortsetzten wird. (...)

%
68 von insgesamt
68 Fragen beantwortet
9 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

EU-Operation Atalanta

16.05.2013
Dagegen gestimmt

Verbot der NPD

23.04.2013
Nicht beteiligt

Pages