Portrait von Linda Heitmann
Linda Heitmann
Bündnis 90/Die Grünen
75 %
/ 4 Fragen beantwortet

verpflichten Sie sich vor der Wahl, für strengere Lobby- und Transparenzgesetze einzutreten und in der eigenen Arbeit mit gutem Beispiel voranzugehen?

Frage von Heinz-Peter H. am
Portrait von Linda Heitmann
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 12 Stunden 1 Minute

Sehr geehrter Herr H.,

vielen Dank für Ihre Frage, die ich mit einem klaren Ja beantworten kann.

Demokratie lebt vom Vertrauen der Bürger*innen in ihre Abgeordneten und dafür ist Transparenz aus meiner Sicht absolut unverzichtbar.

Als Grüne setzen wir uns dafür ein, das Bundes-Lobbyregister schärfen, Interessenkonflikte und Nebeneinnahmen konsequent offen zu legen sowie auch ein Lobbyregister auf auf EU-Ebene einzuführen.

Für mich ist es selbstverständlich, dass ich meinen derzeitigen Job niederlege, wenn ich in den Bundestag komme, um mich dann mit voller Aufmerksamkeit dem Mandat zu widmen.

Transparenz und Kontrolle von Lobbyismus zählen für mich zu den Grundprinzipien einer künftigen Regierungskoalition unter grüner Beteiligung - wie auch immer die konkret aussehen wird.

Mit freundlichen Grüßen aus Hamburg Altona,

Linda Heitmann

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Linda Heitmann
Linda Heitmann
Bündnis 90/Die Grünen