Frage an
Karin Hartmann
SPD

(...) heute frage ich als Mitbegründerin der Bürgerinitiative "Strassenbeitragsfreies Zwingenberg" an, weshalb von Ihrer Seite her keine Stellungnahme zur Petition "Abschaffung der Straßenbeiträge in Hessen" erfolgte. (...)

Verkehr
26. August 2019

(...) Kommune teile ich ihre Einschätzung zur teils immensen Belastung von Anliegern durch Straßenausbaubeiträge, die im Einzelfall sehr hoch sind und im vier- oder sogar fünfstelligen Bereich liegen können. (...)

Frage an
Karin Hartmann
SPD

Das Kultusministerium hat am 27. April 2015 angekündigt, Grundschulen und Gymnasien ab dem Schuljahr 2015/16 weniger Lehrer zuzuweisen.

Bildung und Erziehung
19. Juni 2015

(...) Mit der Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage der SPD zu den geplanten Stelleneinsparungen sehen wir uns bestätigt, dass die Landesregierung ihre Ankündigungen bezüglich drastischer Stellenkürzungen an Oberstufen und Grundschulen umsetzt. Wir befürchten eine deutliche Einschränkung des Kursangebots an gymnasialen Oberstufen, wodurch schließlich die Wahlfreiheit bei der Belegung von Kursen eingeschränkt wird. (...)

Frage an
Karin Hartmann
SPD

Guten Tag Frau Hartmann,

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
29. Juli 2013

(...) Grundsätzlich bin ich der Auffassung, dass es Pflicht der Kanzlerin und der Bundesregierung ist, unsere Grundrechte zu verteidigen und unsere Souveränität zu wahren. Von der Kanzlerin und von dem Innenminister hätte ich erwartet, dass sie gegenüber den USA und Großbritannien wesentlich deutlicher eingeforderte hätten, dass die Souveränität auf Augenhöhe gewahrt werden muss. Aus meiner Sicht lässt die Nachhaltigkeit der Bundesregierung in dieser Angelegenheit sehr zu wünschen übrig. (...)

Frage an
Karin Hartmann
SPD

Sehr geehrte Frau Hartmann, Welche Maßnahmen befürworten Sie für die Konsolidierung des hessischen Landeshaushaltes? Wo sehen Sie Möglichkeiten für Einsparungen, für welche Bereiche möchten Sie mehr Geld zur Verfügung stellen?

Finanzen
21. Januar 2008

(...) Die Bilanz von neun Jahren CDU-Landesregierung zeigt, dass die Verschuldung in diesen Jahren um mehr als 10,3 Mrd.Euro auf insgesamt 33 Mrd.Euro gestiegen ist. Wir werden diese Verschuldung abbauen, damit wir nachfolgenden Generationen nicht einen wachsenden Schuldenberg hinterlassen. Wir werden dafür einen Teil der jetzt zur Verfügung stehenden höheren Einnahmen, wie sie sich aufgrund der guten Konjunkturlage ergeben, nutzen. (...)

Frage an
Karin Hartmann
SPD

Sehr geehrte Frau Hartmann,

Welche geeigneten Möglichkeiten sehen Sie persönlich, um präventiv Gewalt von Jugendlichen vorzubeugen? Wird unter einer SPD-Regierung zukünftig mehr Geld in die Jugendarbeit fließen?

Soziale Sicherung
18. Januar 2008

(...) Verschiedene Studien belegen, dass die Wahrscheinlichkeit, bei Delikten ertappt zu werden, weitaus abschreckender wirkt, als hohe Strafen. Deshalb brauchen wir ausreichend gut ausgebildete Polizisten. (...)

Frage an
Karin Hartmann
SPD

Sehr geehrte Frau Hartmann,

mich interessiert folgendes: Wie würde die Schulpolitik einer SPD-Regierung aussehen? Mich interessieren vor allem Maßnahmen zur Verbesserung von G8 und U+.

Bildung und Erziehung
18. Januar 2008

(...) Wir wollen G8 in der Sekundarstufe abschaffen und denen, die schneller Abitur machen wollen, die Möglichkeit geben, die gymnasiale Oberstufe auf zwei Jahre zu verkürzen, beispielsweise indem sie früher abiturrelevante Kurse belegen können. (...)