Jahrgang
1956
Berufliche Qualifikation
Chemielaborantin, Volkswirtin
Ausgeübte Tätigkeit
Gewerkschaftssekretärin der IG Metall Verwaltungsstelle Alfeld-Hameln-Hildesheim
Wahlkreis

Wahlkreis 47: Hameln-Pyrmont - Holzminden

Wahlkreisergebnis: 8,4 %

Parlament
Bundestag 2009-2013
Alle Fragen in der Übersicht
# Umweltpolitik 19Sep2009

Sehr geehrter Frau Krellmann,

im Landkreis Holzminden soll ein Teilstück des Landschaftsschutzgebiets "Wesertal"
gegen Europas größte...

Von: Cnhy Oevaxznaa

Antwort von Jutta Krellmann
DIE LINKE

Sehr geehrter Herr Brinkmann,

witziger Weise habe ich heute eine weitere textlich gleiche Anfrage zu dem Thema erhalten. Wenn sie die...

# Wirtschaft 19Sep2009

Sehr geehrte Frau Krellmann,

im Landkreis Holzminden soll eine Teillöschung des Landschaftsschutzgebiets "Wesertal" für den Bau Europas...

Von: Znep Ibejbuyr

Antwort von Jutta Krellmann
DIE LINKE

(...) Ich kann Tierhaltung zustimmen, wenn sie ökologisch korrekt und artgerecht erfolgt, das ist bei Massentierhaltung allerdings nicht gewährleistet. Für die Menschen in der Region wäre eine solche landwirtschaftliche Firma eine erhebliche Belästigung und ein Schaden für den Tourismus entlang der Weser. (...)

# Wirtschaft 28Aug2009

Sehr geehrte Frau Krellmann!
Hiermit bitte ich Sie um die Beantwortung folgender drei Fragen:

1.) - Nichtwähler

Wie erklären...

Von: Zvpunry Csnh

Antwort von Jutta Krellmann
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 4Aug2009

Bitte geben Sie mir Ihre Stellungnahme zum Mindestlohn zur Kenntnis.

Vielen Dank
Marion Suhr

Von: Znevba Fhue

Antwort von Jutta Krellmann
DIE LINKE

Die LINKE fordert einen Mindestlohn von 10 €. Diese Forderung halten wir für richtig, damit sich Arbeit für die Menschen lohnt. (...)

%
3 von insgesamt
4 Fragen beantwortet
2 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.