Portrait von Jaqueline Rauschkolb
Jaqueline Rauschkolb
SPD
0 %
/ 0 Fragen beantwortet

Frage an Jaqueline Rauschkolb von Ralf K. bezüglich Energie

Sehr geehrte Frau Rauschkolb
wo sehen Sie die ländliche Gegend bei der Herstellung erneuerbaren Energien ?
Wenn ich Richtung Norden oder Osten schaue , blicke ich auf unzählige Windräder und finde die Aussicht auf einen noch größeren Zubau erschreckend.

Frage von Ralf K. am
Thema
Portrait von Jaqueline Rauschkolb
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 3 Wochen 3 Tage

Sehr geehrter Herr Klawitter,

Ich verstehe was Sie meinen, jedoch sehe ich es so, dass wir in Zukunft auf die Kraft der Erneuerbaren Energien setzen müssen. Wind, Sonne, Wasserkraft oder Biomasse sind bereits jetzt wichtige Stromlieferanten für Rheinland-Pfalz. Inzwischen stammt jede zweite hierzulande erzeugte Kilowattstunde Strom aus Erneuerbaren Energien. Unser Ziel ist es, diese umweltfreundliche Energiequelle im Einklang mit dem Landschafts- und Naturschutz, dem Schutz der Kulturlandschaft sowie den Be- dürfnissen der Bevölkerung weiter deutlich auszubauen.

Herzliche Grüße
Jaqueline Rauschkolb

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Jaqueline Rauschkolb
Jaqueline Rauschkolb
SPD