Brandenburg
Portrait von Hardy Lux
Frage an
Hardy Lux
SPD

(...) mit großem Erstaunen habe ich in den letzten Wochen von der geplanten Reform des Glücksspielstaatsvertrags (geplant für Mitte 2021) erfahren. (...)

Verbraucherschutz
11. Dezember 2020

Sind Sie auch an der Antwort interessiert?

Brandenburg Wahl 2019
Portrait von Hardy Lux
Frage an
Hardy Lux
SPD

(...) Werden Sie sich wie für Gewaltprävention engagieren -> Mobbing, Bossing, Stuffing ? (...)

Bildung und Erziehung
27. August 2019

(...) Unterschiedliche Medien sind Teil der individuellen Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler. Eine wirksame Medienbildung besteht daher darin, dass sie auch und insbesondere im Unterricht früh einen kritisch reflektierten und selbstreflexiven Umgang mit Medien erlernen. Es ist deshalb richtig und wichtig, dass dieses Kompetenzziel auch fächerübergreifend im Rahmenlehrplan verankert ist. (...)

Brandenburg Wahl 2019
Portrait von Hardy Lux
Frage an
Hardy Lux
SPD

(...) 1. Wie viel Finanzmittel wollen Sie künftig für den Radwegebau und zusätzlich für die Unterhaltung von Radwegen bereitstellen? (Bitte getrennt angeben.) (...)

Verkehr
13. August 2019

(...) Sicherlich gibt es über Land Verbindungen, die noch gebaut oder weiter ausgebaut werden müssen, aber ich kann Ihre Einschätzung aus meinen persönlichen Erfahrungen nicht teilen. Mit steigendem Radverkehrsaufkommen, das von mir ausdrücklich begrüßt wird, wachsen auch die Anforderungen an unser Straßennetz. An vielen Hauptverkehrsadern kommt es daher immer wieder zu brenzligen Situationen. (...)

Brandenburg Wahl 2019
Portrait von Hardy Lux
Frage an
Hardy Lux
SPD

(...) 2. Wie stehen Sie zur Beitragsfreiheit von Kitaplätzen und sollte aus Ihrer Sicht erstmal in den Ausbau von Kitaplätzen und der weiteren Senkung des Betreuungsschlüssels investiert werden? (...)

Familie
11. August 2019

(...) Daher stehe ich voll hinter dem Fahrplan, der im Landtagswahlprogramm der SPD skizziert wurde. Demnach werden wir in der kommenden Wahlperiode den nächsten Schritt (Beitragsfreiheit ab dem dritten Lebensjahr) hin zur Beitragsfreiheit machen, uns aber mit einer Verbesserung des Betreuungsschlüssels und vor allem mit der Fortsetzung des Investitionsprogramms in Kindertagesstätten und Horte zunächst auf die Verbesserung der Betreuungssituation konzentrieren. (...)