Jahrgang
1950
Wohnort
München
Berufliche Qualifikation
Diplom Volkswirtin
Wahlkreis

Wahlkreis 216: Fürstenfeldbruck

Wahlkreisergebnis: 55,6 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Bundestag 2013-2017
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Frau Hasselfeldt,

die Großmästereien für Hähnchen in Deutschland decken mittlerweile mehr als den innerdeutschen Bedarf ab....

Von: Wbunaa Xengmre

Antwort von Gerda Hasselfeldt
CSU

(...) ich bedanke mich für Ihre mir über www.abgeordnetenwatch.de übermittelte Anfrage, in der Sie die Förderung der Geflügelproduktion mit EU-Mitteln ansprechen. Die Agrarpolitik der CSU setzt sich vor allem dafür ein, die bäuerliche Landwirtschaft zu fördern und die Gemeinsame Agrarpolitik der EU so auszugestalten, dass sie gesellschaftlichen Erwartungen Rechnung trägt. (...)

Sehr geehrte Frau Hasselfeldt,

warum sind Sie bisher keine Selbstverpflichtung bezüglich Transparenz u. Korruptionsbekämpfung eingegangen...

Von: Ebynaq Znv

Antwort von Gerda Hasselfeldt
CSU

(...) Was die Verschärfung von Regelungen gegen die Bestechung von Abgeordneten betrifft, beraten die parlamentarischen Gremien seit längerem, wie eine entsprechende UN-Konvention in Deutschland umgesetzt werden kann. Ein Gesetzentwurf des Bundesrates zur Erweiterung der Strafbarkeit der Abgeordnetenbestechung erreichte den Bundestag Mitte Juni 2013. (...)

Sehr geehrte Frau Hasselfeldt,

trifft es zu, dass der Bau der 3.Startbahn nicht mehr im Wahlprogramm der CSU enthalten ist. Das würde...

Von: Naan Oeüpxy

Antwort von Gerda Hasselfeldt
CSU

(...) haben Sie besten Dank für Ihre erneute Mail zur dritten Startbahn für den Münchner Flughafen, die Sie mir über Abgeordnetenwatch haben zukommen lassen. Noch immer prüft der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) mit großer Sorgfalt die Frage der Rechtmäßigkeit des Planfeststellungsbeschlusses der Regierung von Oberbayern. (...)

Sehr geehrte Fr. Hasselfeld,

kürzlich habe ich den Kandidaten_check für die BTW 2013 durchgeführt.

Dabei stieß ich auf folgende...

Von: Crgre Ubsznaa

Antwort von Gerda Hasselfeldt
CSU

(...) Zu Ihrer Frage zu Volksentscheiden auf Bundesebene kann ich Ihnen folgendes mitteilen: Auch ich habe die ursprüngliche Anfrage, die Sie in Ihrer Frage zitieren, so verstanden, dass sie sich auf Volksentscheide auf Bundesebene bezieht. Dementsprechend habe ich sie beantwortet: Ich befürworte Volksentscheide auf Bundesebene, die herausgehobene europapolitische Fragestellungen zum Inhalt haben. (...)

# Umwelt 27Aug2013

Sind sie für den Bau der dritten Startbahn am Flughafen München?

Von: Senam Wbfrs Xvyyre

Antwort von Gerda Hasselfeldt
CSU

(...) haben Sie besten Dank für Ihre Frage zur dritten Startbahn für den Münchner Flughafen, die Sie mir über Abgeordnetenwatch haben zukommen lassen. Die Prüfung der Baugenehmigung für die dritte Startbahn obliegt derzeit der Justiz. (...)

Sehr geehrte Frau Hasselfeldt,

die 5%-Hürde als explizite Sperrklausel bei Bundestags- und Landtagswahlen führt zu einer Verzerrung des...

Von: Nagbvar Oevfroneq

Antwort von Gerda Hasselfeldt
CSU

(...) ich bedanke mich für Ihre Anfrage über www.abgeordnetenwatch.de. Die Beibehaltung der sogenannten Sperrklausel bei Bundes- und Landtagswahlen halte ich in der Tat für gerechtfertigt, wobei ich zu bedenken gebe, dass die Zuständigkeit für das Landeswahlrecht bei den jeweiligen Bundesländern liegt. Der Zweck der Sperrklausel ist es zu verhindern, dass viele sehr kleine Parteien in einem Parlament vertreten sind und es so zu einer Zersplitterung kommt. (...)

# Senioren 11Aug2013

Sehr geehrte Frau Hasselfeld,
vor der letzten Wahl im Jahr 2009 bat ich um Ihre Stellungnahme, meine Frage war: Wie stehen Sie persönlich...

Von: Crgre Whatra

Antwort von Gerda Hasselfeldt
CSU

(...) Ihrer Kritik an der Ihrer Ansicht nach zu geringen Rentenerhöhung und einem zu niedrigen Rentenniveau möchte ich folgendes entgegnen: Die Erhöhung der Rentenzahlung wird nicht nach der Inflation berechnet, sondern richtet sich nach der Entwicklung des aktuellen Lohn- und Gehaltsniveaus. Dies ist auch gerechtfertigt, weil die Renten aus den Rentenbeiträgen der aktuell Beschäftigten finanziert werden. (...)

# Sicherheit 7Aug2013

Sehr geehrte Frau Hasselfeldt,

die Bundeswehr hat im Zuge des ISAF-Einsatzes festgestellt, dass die in Deutschland standardmäßige...

Von: Crgre Qnjb

Antwort von Gerda Hasselfeldt
CSU

(...) haben Sie vielen Dank für Ihre Mail, in der Sie mir Fragen zur Verwertung bzw. Unbrauchbarmachung von Bekleidung und persönlicher Ausrüstung im Rahmen der Rückverlegung der Bundeswehr aus Afghanistan stellen. Ich habe mich daraufhin an die Bundeswehr gewandt und hierzu Auskunft erhalten. (...)

# Wirtschaft 6Aug2013

Sehr geehrte Frau Hasselfeldt,

wie stehen Sie zu den Plänen zur Errichtung einer Freihandelszone zwischen den USA und der Europäischen...

Von: Nagbvar Oevfroneq

Antwort von Gerda Hasselfeldt
CSU

(...) Ich begrüße es, dass die Europäische Union und die Vereinigten Staaten von Amerika im Sommer Verhandlungen für ein Freihandelsabkommen aufgenommen haben. Schon heute werden täglich Waren und Dienstleistungen in einem Gesamtwert von zwei Milliarden Euro ausgetauscht. (...)

# Wirtschaft 6Aug2013

Sehr geehrte Frau Hasselfeldt,

herkömmliche volkswirtschaftliche Modelle sind nicht in der Lage, dauerhaft stabile und wachstumsorientierte...

Von: Crgre Fgbyy

Antwort von Gerda Hasselfeldt
CSU

(...) Für mich kommt es daher nicht nur darauf an, zwischen den verschiedenen Szenarien abzuwägen, sondern auch dafür zu sorgen, dass aufgrund meiner Entscheidungen möglichst viele Menschen eine Chance auf Wohlstand und ein Leben mit hoher Lebensqualität haben. Dies ist aus meiner Sicht nur mit der soziale Marktwirtschaft möglich. (...)

# Sicherheit 5Aug2013

Sehr geehrte Frau Hasselfeldt,

die zu Tage geförderten, auch in Deutschland stattfindenen umfassenden Aktivitäten verschiedener...

Von: Wbfrs Jntvatre

Antwort von Gerda Hasselfeldt
CSU

(...) Die aktuelle Debatte führt uns zu dem immer wiederkehrenden Thema des richtigen Verhältnisses zwischen Sicherheit und Freiheit im IT-Zeitalter. Unser Staat hat die Pflicht, seine Bürger zu schützen und seine Freiheiten und Grundrechte zu achten. (...)

%
11 von insgesamt
11 Fragen beantwortet
37 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Stellv. Mitglied

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Widenmoos Resort Reitnau Vortrag Themen: Sport, Freizeit und Tourismus, Tourismus, Wirtschaft 2017 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS) "Berlin" Mitglied des Beirates Themen: Staat und Verwaltung, Verteidigung 22.10.2013–24.10.2017
Deutsches Museum "München" Mitglied des Kuratoriums Themen: Bildung und Erziehung, Kultur 22.10.2013–09.05.2016
Stiftung Jüdisches Museum Berlin "Berlin" Mitglied des Stiftungsrates Themen: Kultur 22.10.2013–24.10.2017
Bundesverband Deutscher Stiftungen e.V. Berlin Mitglied des Parlamentarischen Beirates Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen 22.10.2013–24.10.2017
Eugen-Biser-Stiftung "München" Mitglied des Kuratoriums Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen 22.10.2013–24.10.2017
Hanns-Seidel-Stiftung e.V. "München" Mitglied des Vorstandes Themen: Bildung und Erziehung 22.10.2013–24.10.2017
SAP Streicher Akademie des Puchheimer Jugendkammer-Orchester e.V. "Gröbenzell" Mitglied des Beirates Themen: Kultur 22.10.2013–24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.