Jahrgang
1957
Berufliche Qualifikation
Erzieherin, Fachlehrerin
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 254: Donau-Ries

Wahlkreisergebnis: 17,7 % (eingezogen über Liste)

Liste
Landesliste Bayern, Platz 4
Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Gabriele Fograscher

Geboren am 6. Mai 1957 in Nördlingen, Landkreis Donau-Ries; evangelisch-lutherisch; verheiratet; zwei Kinder.

1974 Abschluss Mittlere Reife; 1978 Abschluss als staatlich geprüfte Hauswirtschaftsleiterin, 1979 erste Lehramtsprüfung am Staatsinstitut für Ausbildung von Fachlehrern, 1981 zweite Lehramtsprüfung, Fächerverbindung Handarbeit/Hauswirtschaft; 1984 Ernennung in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit.

Ab 1987 als Erzieherin in der familienersetzenden Wohngruppe des Kinderheims Nördlingen (Träger: Rummelsberger Anstalten) tätig.

Mitglied bei ver.di, der AWO und im deutschen Kinderschutzbund (DKSB).

Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen Donau-Ries, Mitglied des Unterbezirksvorstandes Donau-Ries. Mitglied Kreistag Donau-Ries.

Mitglied des Bundestages seit 1994.

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Frau Fograscher,

als Abgeordnete ist es eigentlich Ihre Aufgabe den Willen Ihrer Wähler zu vertreten. Wenn ich mir Ihr...

Von: Nezva Oöpx

Antwort von Gabriele Fograscher
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 19Mai2017

Sehr geehrter Frau Fograscher,

ich hätte Fragen an Sie bezüglich der geplanten Privatisierung von Autobahnen, Schulen und anderem...

Von: Nezva Oöpx

Antwort von Gabriele Fograscher
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

30Apr2016

Guten Tag Frau Fograscher.

Mit Erstaunen habe ich festgestellt, dass Sie bei der Abstimmung gegen ein Fracking-Verbot gestimmt haben. Dabei...

Von: Thagure Jntare

Antwort von Gabriele Fograscher
SPD

(...) Ich habe zu den beiden namentlichen Abstimmungen eine persönliche Erklärung nach §31 der Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages abgegeben, die ich Ihnen auf diesem Wege zur Kenntnis gebe. (...)

# Soziales 19Aug2015

Sehr geehrte Frau Fograscher,

Der Bund erwartet 2015 laut Bundesinnenministerium bis zu 750 000 Asylbewerber.

Nach einem Bericht des...

Von: Xney Znvre

Antwort von Gabriele Fograscher
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

29Juni2015

Sehr geehrte Frau Fograscher,

wie ist Ihre Position zu der Forderung, das Fracking in Deutschland umfassend zu verbieten?

Von: Ehqbys Neram

Antwort von Gabriele Fograscher
SPD

(...) Nach meiner Ansicht sind die wirtschaftlichen Aspekte des Frackings eindeutig unterzuordnen. Gerade beim unkonventionellen Fracking sind die Folgen bisher nicht ausreichend bekannt. Derzeit ist diese Methode zur Erdgasgewinnung mit dem Naturschutz noch nicht zu vereinbaren. (...)

Sehr geehrte Frau Fograscher.

Am 19. Mai 2015 veranstaltet die SPD-Bundestagsfraktion einen „fraktionsoffenen Abend“ zum Thema...

Von: Fgrsna Cnhy

Antwort von Gabriele Fograscher
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 16Feb2015

Sehr geehrte Frau Fograscher

Der griechische Finanzminister Varoufakis sagt in Interviews (z.B. in DER SPIEGEL Nr. 8/14.2.2015) wiederholt...

Von: Fvrtsevrq Roreg

Antwort von Gabriele Fograscher
SPD

(...) Das Geld, das Griechenland als Hilfskredite erhalten hat, geht in mehrere Bereiche, so z.B. in die Konsolidierung der Staatsfinanzen, in haushaltsrelevante Strukturreformen, in die Stärkung des Finanzsystems und einiges mehr. (...)

Sehr geehrte Frau Fograscher.

Bei der Pkw-Maut ist immer wieder von möglichen der Benachteiligung ausländischer EU-Bürger in Deutschland...

Von: Zvpunry Ubsznaa

Antwort von Gabriele Fograscher
SPD

(...) Auch die Finanzierung der Straßen ist innerhalb der EU unterschiedlich. In Deutschland werden Straßen über die KFZ-Steuer, die Mineralölsteuer etc. (...) Ob das jetzt vorgeschlagene PKW-Maut-Modell EU-konform ist, wird geprüft. (...)

Sehr geehrte Frau Fograscher,

wie soll denn Ihrer Ansicht nach bewertet werden, ob ein Gesetz "erfolgreich" ist? Woher soll man wissen, wie...

Von: Znex Cnqoret

Antwort von Gabriele Fograscher
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Fograscher,

Sie haben sich 2008 für die Einführung des § 42a WaffG ausgesprochen, mit dem das Führen bestimmter...

Von: Znex Cnqoret

Antwort von Gabriele Fograscher
SPD

(...) Ob der von Ihnen angesprochene Artikel ein Beleg dafür ist, dass die Regelung zum Führverbot bestimmter Messerarten wirkungslos ist, ist zu bezweifeln, denn es gibt keine Zahlen darüber, wie viele Straftaten mit Messern es gegeben hätte, wenn es dieses Verbot nicht geben würde. (...)

30März2014

Sehr geehrte Frau Fograscher,

die Frage von Herrn Hendrik Brügmann lautete: "Warum haben Sie/ hast Du hier zugestimmt? "

Nicht nur...

Von: Jbystnat Ubymvatre

Antwort von Gabriele Fograscher
SPD

(...) Meine Antwort als Politikergelabere zu bezeichnen und die Unterstellung, ich hätte die Frage von Herrn Brügmann nicht verstanden und sei nicht willens oder fähig, sie zu beantworten, weise ich entschieden zurück. (...)

21Feb2014

Sehr geehrte Frau Fograscher,

als Mitglied der SPD seit mehr als 40 Jahren frage ich mich wieso meine Partei bei dieser exorbitanten...

Von: Uraqevx Oeütznaa

Antwort von Gabriele Fograscher
SPD

(...) Diese Höhe wurde jedoch in den letzten Jahren nicht erreicht. Mit dieser Orientierungsgröße erhalten Abgeordnete eine Entschädigung wie Landräte und Bürgermeister mittelgroßer Städte. Das entspricht der Größe eines Wahlkreises, der etwa 250.000 Einwohner umfasst. (...)

%
10 von insgesamt
15 Fragen beantwortet
29 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Landkreis Donau-Ries "Donauwörth" Mitglied des Kreistages Themen: Staat und Verwaltung 22.10.2013–24.10.2017
Sparkassenverband Bayern "München" Mitglied des Beirates für sparkassenpolitische Grundsatzfragen Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 22.10.2013–24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung