Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Schwab,

im Mai stehen nunmehr EU Wahlen an, ich weiss leider nicht weswegen ich überhaupt wählen gehen sollte. Bei...

Von: Near Unearpxre

Antwort von Dr. Andreas Schwab
CDU

(...) haben Sie vielen Dank für Ihre Frage vom 31.03.2013 bezüglich der SEPA-Umstellung und der Grenzwerte von Giftstoffen in Spielsachen, auf die ich Ihnen sehr gerne antworten möchte. (...)

# Gesundheit 24Mär2014

Sehr geehrter Herr Dr. Schwab,

halten Sie es für richtig bzw. vertretbar, daß gentechnisch veränderte Bestandteile im Pollen, bzw. der...

Von: Zngguvnf Jntare

Antwort von Dr. Andreas Schwab
CDU

(...) Die Diskussion um die Zulassung von genetisch veränderter Organismen (GVO) in Europa ist sehr umstritten und die Kompetenzen der zuständigen Entscheidungsträger auf nationaler sowie europäischer Ebene nicht auf den ersten Blick klar erkennbar. Gegenstand der Revision der sogenannten Honigrichtlinie, die das Europäische Parlament am 15. (...)

Sehr geehrter Herr Schwab,

kurz und knackig: Wie stehen Sie zu dem Freihandelsabkommen mit den USA?

Mit freundlichen Grüßen
...

Von: Qvrgre Bssretryq

Antwort von Dr. Andreas Schwab
CDU

(...) März 2014 zur transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP), auf die ich Ihnen gerne antworten möchte. (...) März 2014 betont, dass er sich seine gesamte politische Karriere lang für den Schutz von Verbrauchern und Umwelt eingesetzt und deshalb kein Interesse daran habe, mit einem Handelsabkommen diese Standards aufzuweichen. (...)

# Gesundheit 26Feb2014

Sehr geehrter Herr Schwab,

seit längeren steht es in Deutschland sehr schlecht um das Hebammenwesen, der Berufsstand steht auf Messers...

Von: Zvpunryn Yüorpx

Antwort von Dr. Andreas Schwab
CDU

(...) Ich halte dies sowohl für die Hebammen als auch für die betreuten Familien für sehr wichtig, denn überall wo Fehler geschehen können, müssen diese haftungsrechtlich abgesichert sein. (...) Einen Link zum Koalitionsvertrag von CDU, CSU und SPD finden Sie unter folgendem Link: https://www.cdu.de/sites/default/files/media/dokumente/koalitionsvertrag.pdf . (...)

# Arbeit 15Feb2014

Sehr geehrter Herr Dr. Schwab,

in einem Focus-Bericht heißt es:

"Arbeitsmarktforscher sehen auch für das Jahr 2014 keine Anzeichen...

Von: Naa-Zbavxn Tehore

Antwort von Dr. Andreas Schwab
CDU

(...) freundlichen Dank für Ihre Zuschrift. Sie haben vollkommen recht, wenn Sie schreiben, dass Betriebe zuerst jene Arbeitskräfte von Vorort einsetzen sollten, bevor Fachkräfte aus den Nachbarstaaten einstellen. Nach meiner Erfahrung ist das jedoch der Fall. (...)

# Sicherheit 2Feb2014

Sehr geehrter Herr Schwab,

Dieser und ähnliche Artikel waren vor über einem Jahr in den Medien zu lesen: Die weltweite Verfolgung und...

Von: Xnv Znepusryq

Antwort von Dr. Andreas Schwab
CDU

(...) Deshalb wird sich die Fraktion der EVP weiterhin dafür einsetzen, dass die Religionsfreiheit als zentrales Menschenrecht auf der ganzen Welt gewährleistet wird und Christen auch außerhalb Europas Ihren Glauben gefahrlos ausüben können. (...)

Lieber Herr Dr. Schwab,

ich habe Ihre Antwort auf die Anfrage Herrn Klaus Heckels gelesen und möchte Ihnen sagen, dass ich Ihre Haltung...

Von: Qnivq Fpuhygm

Antwort von Dr. Andreas Schwab
CDU

(...) haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an meiner Arbeit. Ich freue mich, dass Sie die Verhandlungen zur sogenannten transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) so aufmerksam verfolgen. (...)

# Wirtschaft 8Jan2014

Betr.: Freihandelsabkommen mit den USA

Sehr geehrter Herr Dr. Schwab,

die TV-Sendung „Markt“ vom 8.1.2014 informiert darüber, dass...

Von: Xynhf Urpxry

Antwort von Dr. Andreas Schwab
CDU

(...) Gleichzeitig fordern wir, das von jeder Seite als angemessen erachtete und etablierte Schutzniveau an Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz in Europa zu erhalten. Unsere europäischen Standards, sei es im Bereich des Datenschutzes oder im Bereich der Lebensmittelsicherheit, dürfen nicht durch die "Hintertür" des TTIP umgangen werden. Hierfür setzen wir uns ein und nur dann wird das Abkommen einen Impuls für Wachstum und Wohlstand in Europa setzen, von dem jeder profitieren kann. (...)

# Internationales 20Dez2013

Sehr geehrter Herr Dr. Schwab,

gerade lese ich ein Buch von Herrn Gorbatschow. In seiner "Erinnerungen" schreibt er, dass Deutschland fast...

Von: Crgre Oägfpuyv

Antwort von Dr. Andreas Schwab
CDU

(...) Wie bereits erwähnt liegt jedoch ein potentieller Beitritt der Ukraine in die EU noch in weiter Ferne. Dennoch haben wir ein großes Interesse daran, dass die Ukraine europäisch ausgerichtet ist. (...)

# Soziales 10Nov2013

Sehr geehrter Herr Dr. Schwab,

1994 schloß ich eine sogenannte Direktversicherung als betriebliche Altersvorsorge ab 100,-Eur bezahlte ich...

Von: Urqjvt Wätyr

Antwort von Dr. Andreas Schwab
CDU

(...) Ich kann ihre Verärgerung darüber verstehen, dass Sie nachträglich Krankenversicherungsbeiträge für Ihre betriebliche Altersversorge zahlen müssen. Doch wie das Bundesverfassungsgericht schon begründet hat, war diese Neuregelung nötig, um aufkommende Finanzierungslücken im Gesundheitssystem zu schließen und somit weiterhin eine gute Gesundheitsversorgung in Deutschland zu gewährleisten. Gegen diese Regelung kann auch nicht vor dem Europäischen Gerichtshof geklagt werden, da für die Sozialgesetzgebung und die Alterssicherung weiterhin die Mitgliedsstaaten zuständig sind. (...)

Sehr geehrter Herr Schwab,

wie ich den Medien entnehmen durfte, arbeitet die EU auf eine Zulassung von Monsanto Genmais hin. (...

Von: Znexhf Cvrgerx

Antwort von Dr. Andreas Schwab
CDU

(...) Die Landwirtschaftsminister der EU-Mitgliedstaaten hätten also die Zulassung des Genmaises 1507 verhindern können. Hierfür hätte es bei der Abstimmung im Februar eine qualifizierte Mehrheit bedurft. (...)

# Umwelt 26Aug2013

Die EU verhandelt derzeit über ihre Biosprit-Politik. Grund sind die sehr negativen Auswirkungen der Energie vom Acker auf Natur, Klima und...

Von: Yrn Ubenx (v.N. Erggrg qra Ertrajnyq r.I.)

Antwort von Dr. Andreas Schwab
CDU

(...) Das Thema Biosprit ist ein hochaktuelles Thema, mit dem sich der Ausschuss Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit im Europäischen Parlament intensiv auseinandersetzt. (...)

%
74 von insgesamt
74 Fragen beantwortet
40 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.