Portrait von Daniela Ludwig
Daniela Ludwig
CSU
100 %
25 / 25 Fragen beantwortet

Sehr geehrte Frau Ludwig, für wie sinnvoll halten Sie die Embargos gegen Russland, die Waffenlieferungen an die Ukraine und die zunehmende Eskalation?

Aus meiner Sicht schädigen wir uns ausschließlich selbst (Inflation, Feindseligkeiten & Krieg in Europa, ...). Russland sucht sich neue Partner, die sich über relativ saubere und preiswerte Energie freuen.
Lachender Dritter ist die USA, die einen Wettbewerber ausgeschaltet hat.
Für mich ist die ständige Nato-Osterweiterung die Ursache für den Krieg. Wir sollten alles tun, um diese schreckliche Auseinandersetzung möglichst schnell zu beenden. Dies passiert nicht dadurch, dass wir ihn immer mehr eskalieren - sondern nur durch Gespräche miteinander und Verständnis füreinander.

PS: Vielen Dank auch für Ihre faktenbasierte Abstimmung bzgl. der Impfpflicht.

Mit freundlichen Grüßen,
Stefan O.

Frage von Stefan O. am
Portrait von Daniela Ludwig
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 4 Wochen

Sehr geehrter Herr O.,

eine Nato-Osterweiterung ist gewiss nicht die Ursache dieses Krieges, sondern die Bestrebungen Putins und Russlands, „alte Grenzen“ wieder herzustellen. Und dabei wird er langfristig sicher nicht an den Grenzen der Ukraine Halt machen. Seine Gesprächsbereitschaft und die Verlässlichkeit eventueller Absprachen sind zudem leider gering.

Die Einstellung der Unionsfraktion ist dahingehend sehr klar: Die Ukraine kämpf um ihr Überleben und das kann man ihr nicht verwehren. Wir brauchen deshalb maximalen europäischen und internationalen Druck auf den Kreml.

Hier muss die Bundesregierung agieren statt reagieren.

Ebenfalls klar ist, dass die Ukraine langfristig in die Europäische Union gehört, man jedoch grundsätzlich nichts überstürzen darf. Eine glaubwürdige Beitrittsperspektive ist deshalb ein Signal der Hoffnung in hoffnungslosen Zeiten.

Die Menschen in der Ukraine brauchen jetzt vor allem konkrete Unterstützung.

In der Union sind wir uns einig: "In der humanitären Katastrophe dieses brutalen russischen Kriegs zeigen sich Bevölkerung und Führung der Ukraine als bewundernswert tapfere und kluge Europäer, die täglich die Zivilisation gegen die Barbarei verteidigen – mit Erfolg. Dies hat die volle humanitäre, politische und militärische Unterstützung Deutschlands und der freien Welt verdient."

 Mit herzlichen Grüßen

Daniela Ludwig

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Daniela Ludwig
Daniela Ludwig
CSU