Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Nebentätigkeit Kunde / Organisation Interval Einkommen Erfassungsdatum Aufsteigend sortieren
Übernahme Reisekosten
Einnahmen im Jahr 2020: 14.406,00 EUR
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 15.06.2020
Letzte Änderung am Datensatz: 15.06.2020
Kategorie: Spenden/Zuwendungen für politische Tätigkeit
Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen, Staat und Verwaltung
Land: Vereinigte Staaten
U.S. Department of State, Washington D.C.
Washington D.C.
Vereinigte Staaten
einmalig
7.000 € bis 15.000 €
Einkommensstufe: 3
15.06.2020
Mitglied des Stadtrates
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 06.02.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 03.01.2019
Kategorie: Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
Themen: Staat und Verwaltung
Land: Deutschland
Stadt Halle (Saale)
Halle (Saale)
Deutschland
06.02.2018
Mitglied des Beirates (bis 03.07.2019)
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 06.02.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 13.08.2020
Kategorie: Funktionen in Unternehmen
Themen: Wirtschaft
Land: Deutschland
Stadion Halle Betriebs GmbH, von Amts wegen
Halle (Saale)
Deutschland
06.02.2018
Mitglied des Aufsichtsrates
Einkommen im Jahr 2017
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 06.02.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 13.08.2020
Kategorie: Funktionen in Unternehmen
Themen: Wirtschaft
Land: Deutschland
Hallesche Wasser und Stadtwirtschaft GmbH
Halle (Saale)
Deutschland
einmalig
1.000 € bis 3.500 €
Einkommensstufe: 1
06.02.2018

Über Christoph Bernstiel

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Magister Artium Politikwissenschaft und Soziologie / PR-Berater (PZOK)
Geburtsjahr
1984

Christoph Bernstiel schreibt über sich selbst:

Geboren am 8. Februar 1984 in Bernburg (Saale)
Abitur am Carolinum-Gymnasium Bernburg; Studium zum Magister Artium in Politikwissenschaft und Soziologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und zum Kommunikationsmanager an der Deutschen Presseakademie, mit dem Abschluss PR-Berater (PZOK).
Seit 2010 Angestellter in der MMZ Mitteldeutsches Multimediazentrum Halle (Saale) GmbH, seit 2012 Inhaber des Einzelunternehmens KOBE PR.
Seit 2014 Stadtrat in Halle (Saale), seit 2013 Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Nord in Halle (Saale), von 2007 bis 2011 Kreisvorsitzender der Jungen Union Salzland.
Mitglied der Wirtschaftsjunioren Halle (Saale) e.V., im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. und im Freundeskreis des neuen Theaters e.V.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Aktuelle Politische Ziele von Christoph Bernstiel:
Abgeordneter Bundestag

Meine drei Kernbotschaften lauten Zukunft, Sicherheit und Tatkraft. Hinter diesem Slogan steht die zentrale Frage, wie wir unser Land so gestalten können, dass auch künftig möglichst viele Menschen gut und gern darin leben.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
Aktuelles Mandat

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Halle
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Halle
Wahlkreisergebnis:
27,10 %
Wahlliste:
Landesliste Sachsen-Anhalt
Listenposition:
7

Politische Ziele

Meine drei Kernbotschaften lauten Zukunft, Sicherheit und Tatkraft. Hinter diesem Slogan steht die zentrale Frage, wie wir unser Land so gestalten können, dass auch künftig möglichst viele Menschen gut und gern darin leben.

Kandidat Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Halle
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Halle
Wahlkreisergebnis:
27,10 %
Wahlliste:
Landesliste Sachsen-Anhalt
Listenposition:
7

Politische Ziele

Meine drei Kernbotschaften lauten Zukunft, Sicherheit und Tatkraft. Hinter diesem Slogan steht die zentrale Frage, wie wir unser Land so gestalten können, dass auch künftig möglichst viele Menschen gut und gern darin leben.