Fragen und Antworten

Frage an
Christoph Bernstiel
CDU

(...) Gesichtserkennung birgt enormes Missbrauchspotential – sowohl für einzelne unberechtigt Handelnde als auch für etwaige zukünftige autoritäre Regierungen. Zivilgesellschaftliches Engagement gegen eine Regierung, die exakt weiß, wer wann wo ist, ist nur schwer denkbar. (...)

Demokratie und Bürgerrechte
10. Januar 2020

Ihre Ängste hinsichtlich der informationellen Selbstbestimmung teile ich dann, wenn nicht unser demokratischer Rechtsstaat, sondern ein privates Unternehmen Ihre persönlichen Gesichtsmerkmale nutzt

Frage an
Christoph Bernstiel
CDU

(...) Ich lese: "Habeck will Tausende Flüchtlinge zu uns holen" https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/fluechtlinge-habeck-will-tausende-fluechtlinge-aus-griechenland-zu-uns-holen-66870152.bild.html (...)

Inneres und Justiz
22. Dezember 2019

Aktuell gilt es, einerseits die europäischen Grenzen vor ungeordneten Flüchtlingsströmen zu schützen und andererseits humanitäre und politische Hilfe besonders in den betroffenen Krisengebieten in Syrien zu leisten

Frage an
Christoph Bernstiel
CDU

(...) Sie erwähnten, dass Sie dafür Belege haben. Könnten Sie diese Belege offen legen, um Ihre Anschuldigungen zu untermauern? Sollte das, was Sie da gesagt haben, der Wahrheit entsprechen, würde mich dies zutiefst erschüttern und es sollten nicht nur jene, die den Bundestagssitzungen folgen, davon erfahren. (...)

Inneres und Justiz
27. Oktober 2019

(...) Mich haben diese Handlungen zutiefst schockiert. Dennoch möchte ich, auch wenn gerade die angesprochene Antifa diese Methode regelmäßig anwendet, mich selbst nicht an einer öffentlichen Denunzierung beteiligen. Vielmehr war es mein Anliegen, auf diese Begebenheit hinzuweisen und ein Nachdenken über das eigene Verhalten anzuregen. (...)

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Kunde Aktivität Absteigend sortieren Datum/ Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
KOBE - PR
Halle (Saale)
Deutschland
Berater
Wirtschaft
24.10.2017
Hallesche Wasser und Stadtwirtschaft GmbH
Halle (Saale)
Deutschland
Mitglied des Aufsichtsrates
Wirtschaft
24.10.2017
Flugplatzgesellschaft mbH Halle/Oppin
Landsberg
Deutschland
Mitglied des Aufsichtsrates, von Amts wegen
Verkehr
24.10.2017
Stadion Halle Betriebs GmbH, von Amts wegen
Halle (Saale)
Deutschland
Mitglied des Beirates
Wirtschaft
24.10.2017

Über Christoph Bernstiel

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Magister Artium Politikwissenschaft und Soziologie / PR-Berater (PZOK)
Geburtsjahr
1984

Christoph Bernstiel schreibt über sich selbst:

Geboren am 8. Februar 1984 in Bernburg (Saale)
Abitur am Carolinum-Gymnasium Bernburg; Studium zum Magister Artium in Politikwissenschaft und Soziologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und zum Kommunikationsmanager an der Deutschen Presseakademie, mit dem Abschluss PR-Berater (PZOK).
Seit 2010 Angestellter in der MMZ Mitteldeutsches Multimediazentrum Halle (Saale) GmbH, seit 2012 Inhaber des Einzelunternehmens KOBE PR.
Seit 2014 Stadtrat in Halle (Saale), seit 2013 Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Nord in Halle (Saale), von 2007 bis 2011 Kreisvorsitzender der Jungen Union Salzland.
Mitglied der Wirtschaftsjunioren Halle (Saale) e.V., im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. und im Freundeskreis des neuen Theaters e.V.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
2017 - heute

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Halle
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Halle
Wahlkreisergebnis:
27,10 %
Wahlliste:
Landesliste Sachsen-Anhalt
Listenposition:
7

Kandidat Bundestag
2017

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Halle
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Halle
Wahlkreisergebnis:
27,10 %
Wahlliste:
Landesliste Sachsen-Anhalt
Listenposition:
7