Jahrgang
1976
Wohnort
Bad Salzungen
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 190: Eisenach – Wartburgkreis – Unstrut-Hainich-Kreis

Wahlkreisergebnis: 34,4 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste Thüringen, Platz 4
Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht

(...) Der Sport wird in Eisenach sehr groß gesehen. Wie es aussieht braucht Eisenach eine Multifunktionale . Wenn die CDU gewinnt, wie sieht es damit aus. (...)

Von: Naqernf Xenhfr

Antwort von Christian Hirte
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Warum steht die CDU nicht zu dem Fakt, das sie verantwortlich ist für den lehrermangel, Zu wenig Polizei und strassenausbaubeiträge? Warum wird...

Von: Snyx Xöavt

Antwort von Christian Hirte
CDU

(...) Wie der aktuelle Bildungsmonitor 2019 zeigt hat Thüringen zuletzt von allen Ländern die meisten Punkte verloren. Da Unterricht nicht nur kurzfristig ausfällt, sondern auch wegen vorhersehbarer Ereignisse wie z. B. (...)

# Familie 4Aug2019

(...) Können wir uns wirklich leisten auf das Potenzial von Kindern zu verzichten . Unzureichende Bildung führt zu Wohlstandsverlust u. steigenden Sozialausgaben. (...)

Von: Erangr Fgbpx

Antwort von Christian Hirte
CDU

(...) Als CDU verfolgen wir die Strategie, dass Kinder im Rahmen ihrer Möglichkeiten und Talente die passende schulische Bildung erhalten. Dafür setzen wir uns für das dreiteilige Schulsystem aus Grundschule, Realschule und Gymnasium ein. (...)

(...) Müssen wir in Zukunft damit rechnen, Ausbaubeiträge für Maßnahmen aus 1990 zu leisten? (...)

Von: Znevb Fpuvyy

Antwort von Christian Hirte
CDU

(...) Das Problem ist, dass viele Kommunen in Thüringen über lange Zeit entweder gar keine entsprechende Ausbausatzung besaßen oder diese rechtswidrig waren (z.B: fehlerhafte Bekanntmachung etc.). Deshalb erließen viele Kommunen nachträglich neue Satzungen, die die Rechtsmängel der alten Satzung "heilten". (...)

# Gesundheit 12Juli2019

(...) Beide Einstellungen lassen sich verbinden, wenn Menschen sich als Spender registrieren lassen könnten und für jedes Jahr seit der Erklärung der Spendebereitschaft, Punkte kriegen würden, für eine bevorzugte Organ-/Gewebezuteilung im Bedarfsfall. Organerkrankten, die nicht registriert sind, aber aus speziellen Gründen kurzfristig ein Organ/Gewebe brauchen, könnten nach Ihrer Registrierung sofort Zugang zu der Vergabe haben, z.b. (...)

Von: Envare Jnygre

Antwort von Christian Hirte
CDU

(...) Ein Modell ist die sogenannte doppelte Widerspruchslösung. Hier wird jeder über 18 Jahren zum Spender, es sei denn, er widerspricht dieser Festlegung. (...)

(...) Ich halte im Kampf gegen Rechtspopulismus die Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse in Ost und West für zentral. (...)

Von: Revx Senamra

Antwort von Christian Hirte
CDU

(...) Wichtig ist, dass nicht alles überall gleich ist, sondern dass wir insgesamt überall gute Lebensbedingungen haben. Und da braucht sich der Osten nicht zu verstecken. (...)

Warum wurde trotz aller Proteste der Artikel 11,12,13, und 17 verabschiedet?

Von: Avyf Evzonpu

Antwort von Christian Hirte
CDU

(...) Alles in allem führt dieser Lösungsansatz zu einem fairen Ausgleich zwischen Nutzern, Urhebern und Plattformen. (...)

(...) Sie haben dafür gestimmt, dass in Deutschland Ferkeln auch künftig ohne Betäububg die Hoden abgeschnitten werden dürfen. In anderen europäischen Ländern ist das nicht mehr erlaubt, da es weniger grausame Methoden der Kastration gibt. (...)

Von: Hjr Gehyfba

Antwort von Christian Hirte
CDU

(...) Nun fehlt die entsprechende rechtliche Grundlage, damit ein Landwirt mittels Isofluran die Ferkel betäuben kann. (...) Meine Fraktion setzt daher gemeinsam mit dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) alles daran, tierschutzgerechte Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration zu beschleunigen. (...)

Zu Ihrer Aussage, es bestünde kein Demokratie-Defizit in Ostdeutschland: Meinen Sie das tatsächlich ernst? Falls ja, kann ich es nicht glauben! (...)

Von: Erar Fgrsnavqvf

Antwort von Christian Hirte
CDU

(...) An der Aussage, es besteht kein Demokratiedefizit im Osten halte ich fest. (...)

(...) Hinzu erfüllt die Behörde als kleines Mosaik die Abdeckung des Datennetzes. Die Bundesregierung wäre ein Stück weiter beim Ausbau des flächendeckenden Internet Zugang.

Von: Senax Nyoerpug

Antwort von Christian Hirte
CDU

(...) Diese hatte sich durch meine neuen Aufgaben und Abstimmungsschwierigkeiten verzögert. Für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) kann ich Ihnen mitteilen, dass es bereits einen kostenlosen WLAN-Zugang in Bereichen des BMWi gibt, in denen Veranstaltungen durchgeführt (Konferenzbereich) und Besuchergruppen empfangen werden. Im Übrigen ist das BMWi nicht allgemein für Bürgerinnen und Bürger zugänglich. (...)

%
9 von insgesamt
10 Fragen beantwortet
22 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Muth & Partner Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte mbH Fulda Rechtsanwalt Themen: Recht 2017 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Klinikum Bad Salzungen gemeinnützige GmbH Bad Salzungen Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Gesundheit seit 24.10.2017
Wartburgkreis Bad Salzungen Mitglied des Kreistages Themen: Staat und Verwaltung seit 24.10.2017
Deutsch-Russisches Rohstoff-Forum e.V. Freiberg Mitglied des Lenkungskreises Themen: Außenwirtschaft seit 24.10.2017
Point Alpha Stiftung Geisa Mitglied des Beirates Themen: Kultur, Politisches Leben, Parteien seit 24.10.2017
Verein Aktionswerk Luther-Region e.V. Eisenach Botschafter der Luther-Region Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen seit 24.10.2017
Hirte Koitzsch GbR Bad Salzungen Beteiligung Themen: Energie seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.