Alle Fragen in der Übersicht

Warum wurde trotz aller Proteste der Artikel 11,12,13, und 17 verabschiedet?

Von: Avyf Evzonpu

Antwort von Christian Hirte
CDU

(...) Alles in allem führt dieser Lösungsansatz zu einem fairen Ausgleich zwischen Nutzern, Urhebern und Plattformen. (...)

(...) Sie haben dafür gestimmt, dass in Deutschland Ferkeln auch künftig ohne Betäububg die Hoden abgeschnitten werden dürfen. In anderen europäischen Ländern ist das nicht mehr erlaubt, da es weniger grausame Methoden der Kastration gibt. (...)

Von: Hjr Gehyfba

Antwort von Christian Hirte
CDU

(...) Nun fehlt die entsprechende rechtliche Grundlage, damit ein Landwirt mittels Isofluran die Ferkel betäuben kann. (...) Meine Fraktion setzt daher gemeinsam mit dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) alles daran, tierschutzgerechte Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration zu beschleunigen. (...)

Zu Ihrer Aussage, es bestünde kein Demokratie-Defizit in Ostdeutschland: Meinen Sie das tatsächlich ernst? Falls ja, kann ich es nicht glauben! (...)

Von: Erar Fgrsnavqvf

Antwort von Christian Hirte
CDU

(...) An der Aussage, es besteht kein Demokratiedefizit im Osten halte ich fest. (...)

(...) Hinzu erfüllt die Behörde als kleines Mosaik die Abdeckung des Datennetzes. Die Bundesregierung wäre ein Stück weiter beim Ausbau des flächendeckenden Internet Zugang.

Von: Senax Nyoerpug

Antwort von Christian Hirte
CDU

(...) Diese hatte sich durch meine neuen Aufgaben und Abstimmungsschwierigkeiten verzögert. Für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) kann ich Ihnen mitteilen, dass es bereits einen kostenlosen WLAN-Zugang in Bereichen des BMWi gibt, in denen Veranstaltungen durchgeführt (Konferenzbereich) und Besuchergruppen empfangen werden. Im Übrigen ist das BMWi nicht allgemein für Bürgerinnen und Bürger zugänglich. (...)

%
4 von insgesamt
4 Fragen beantwortet
32 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Muth & Partner Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte mbH Fulda Rechtsanwalt Themen: Recht 2017 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Klinikum Bad Salzungen gemeinnützige GmbH Bad Salzungen Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Gesundheit seit 24.10.2017
Wartburgkreis Bad Salzungen Mitglied des Kreistages Themen: Staat und Verwaltung seit 24.10.2017
Deutsch-Russisches Rohstoff-Forum e.V. Freiberg Mitglied des Lenkungskreises Themen: Außenwirtschaft seit 24.10.2017
Point Alpha Stiftung Geisa Mitglied des Beirates Themen: Kultur, Politisches Leben, Parteien seit 24.10.2017
Verein Aktionswerk Luther-Region e.V. Eisenach Botschafter der Luther-Region Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung