Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Damen und Herren, die uns vorgesetzt werden als Kandidaten zur Europawahl 2009,

An Sie stelle ich folgende Gewissensfragen :...

Von: Ureoreg Qhraxry

Antwort von Birgit Schnieber-Jastram
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Jastram,
anlässlich des Besuches von US-Präsident Mr. Obama in Dresden frage ich, warum in der Bundesrepublik ( hier in...

Von: Znaserq Xöuyre

Antwort von Birgit Schnieber-Jastram
CDU

(...) Wir sind Teil von und Profiteure der Sicherheitsstrukturen der NATO und der militärischen Stärke der USA. Das sehen Sie auch daran, dass die rot-grüne Bundesregierung entgegen ihrer öffentlichen Rhetorik durch Gewährung von Überflugrechten, Erlaubnis zur Nutzung US-amerikanischer Basen und die Bewachung US-amerikanischer Kasernen in Deutschland sehr wohl im völkerrechtlichen Sinne aktiv unterstützend am Irak-Krieg teilgenommen hat. (...)

Sehr geehrte Frau Schnieber-Jastram,

durch welchen Zufall auch immer: Eine Frage eines – mir unbekannten – Herrn Steinberg vom 20. 5. 2009...

Von: Wüetra Ohfpu

Antwort von Birgit Schnieber-Jastram
CDU

(...) Der freiwillige Pensionsfond hat im Zuge der Finanzkrise Verluste gemacht, die nicht vom Steuerzahler bezahlt werden sollten. Für deutsche Abgeordnete ist dieser freiwillige Pensionsfonds bei Wiederwahl eigentlich uninteressant, weil die Leistungen voll gekürzt bzw. (...)

S.g. Frau Schnieber-Jastram,

um eine wirkliche Demokratie in Europa zu legitimieren, müsste m.E. eine gesamteuropäische Wahl stattfinden -...

Von: Orngr Ohurvgry

Antwort von Birgit Schnieber-Jastram
CDU

(...) es wäre sehr wünschenswert, wenn in allen europäischen Ländern am gleichen Tag und zur gleichen Zeit gewählt werden würde, nicht zuletzt, um ein europäisches Bewusstsein zu schaffen. Das ist aber aus praktischen Gründen schwer möglich. (...)

Die Europaische Schule ist die zustaendige Schule fur Mitarbeiter der Europaischen Union. Viele diese Mitarbeiter haben behinderte Kinder und...

Von: Jnfvyvbf Xngfvbhyvf

Antwort von Birgit Schnieber-Jastram
CDU

(...) Das Europäische Parlament hat deshalb keinen Einfluss auf die innere Verfassung der Europäischen Schulen. Um hier etwas zu erreichen, sollten Sie sich an die Kommission wenden, die einen Sitz im Verwaltungsgremium dieser Schulen hat. (...)

Sehr geehrte Frau Schnieber-Jastram,

eine Nachfrage mit der Bitte um Stellungnahme.
EU-Abgeordnete erwerben bereits für eine...

Von: Xynhf- Crgre Fgrvaoret

Antwort von Birgit Schnieber-Jastram
CDU

(...) die europäischen Abgeordneten haben die gleichen Rentenansprüche wie die Abgeordneten des Deutschen Bundestages. (...)

Wie interpretieren sie persönlich das Menschenrecht auf Freie Bildung, welche Position nehmen sie zu diesem ein, welche Schritte können aus Ihrer...

Von: W.Z. Abar

Antwort von Birgit Schnieber-Jastram
CDU

(...) Das Recht auf Bildung ist ein eigenständiges kulturelles Menschenrecht und ist ein zentrales Instrument zur Verwirklichung anderer Menschenrechte, eigener Lebensziele und der sozialen Teilhabe. Es thematisiert den menschlichen Anspruch auf freien Zugang zu Bildung, Chancengleichheit und Schulrecht. (...)

# Wirtschaft 18Mai2009

Sehr geehrte Frau Schnieber-Jastram.

Auf Grundlage einer EU-Vorschrift müssen alle Kapitalgesellschaften bis hin zu Kleinstunternehmen die...

Von: Ybgune Fpurqrervg

Antwort von Birgit Schnieber-Jastram
CDU

(...) Derzeit sind die Rechnungslegungsvorschriften für Kleinstunternehmen im EU-Recht verankert. Die Regierungen der Mitgliedstaaten können diese Vorschriften erst dann anpassen, wenn die entsprechenden EU-Vorschriften geändert wurden. (...)

Sehr geehrte Frau Birgit Schnieber-Jastram,

Ich habe bisher die CDU gewählt, doch derzeit habe ich das Gefühl dass die CDU vergessen hat,...

Von: Cnfpny Erzoqr

Antwort von Birgit Schnieber-Jastram
CDU

(...) Die Frage der Ansiedlung einer Moschee ist ja keine politische Frage, sondern erstmal eine Verwaltungssache. Ein anderes Problem ist dabei sicher, dass der Wille der Anlieger nicht in erster Linie entscheidend ist - darüber kann man denken wie man will, aber so sind die Regeln. (...)

Sehr geehrte Frau Schnieber Jastram,

auch ich kann Ihre Antwort an Frau Thumser nicht so stehen lassen und ich frage Sie, warum Sie so...

Von: Erangr Xnvamoretre

Antwort von Birgit Schnieber-Jastram
CDU

(...) Wie schon in den Antworten an Frau Thumser und Frau Lindemann gesagt, lassen politische Entscheidungen häufig nicht die Wahl zwischen einer guten und einer schlechten Alternative. Meistens muss man zwei Probleme gegeneinander aufwiegen. (...)

# Sozialpolitik 12Mai2009

Sehr geehrte Frau Schnieber -Jastram,

ohne Sie beleidigen zu wollen, darf man wohl feststellen,dass Ihre Amtszeit als Sozial- Senatorin...

Von: Xynhf- Crgre Fgrvaoret

Antwort von Birgit Schnieber-Jastram
CDU

(...) ich denke, dass meine Amtszeit als Sozialsenatorin durchaus erfolgreich war. Ich habe fast 7 Jahre lang – solange wie kaum jemand vor mir – diese schwierige Behörde geleitet. (...)

Sehr geehrte Frau Schnieber-Jastram,

Ihre Antwort an Fr.Thumser zu "Direktive zum Schutz von Tieren in der Wissenschaft (COD 2008/0211)"...

Von: Hefhyn Yvaqrznaa

Antwort von Birgit Schnieber-Jastram
CDU

(...) ich bin Journalistin und keine Ärztin. Ich maße mir deshalb nicht an, über die neusten medizinischen Entwicklungen ein wissenschaftliches Urteil fällen zu können. Als Politikerin bin ich vielmehr darauf angewiesen, mich von Fachleuten beraten zu lassen. (...)

%
12 von insgesamt
13 Fragen beantwortet
6 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.