Dr. rer.silv. Bernhard Zimmer
Frage an
Bernhard Zimmer
DIE GRÜNEN

(...) die CSU hat bei Windkraftanlagen eine sehr intelligente Abstandsregelung eingeführt (10 H), die verhindern soll, dass direkt neben meinem Grundstück eine 300m hohe Windkraftanlage gebaut wird mit negativen Folgen für meine Gesundheit, Schattenwurf, Lärm, nicht ausreichend untersuchte Fogen von Infraschall (Dänemark hat den Ausbau deshalb gestoppt und untersucht die Folgen!). Wollen Sie, wenn Sie in die bayerische Landesregierung eintreten (Herr Seehofer hoffiert Sie ja bereits) die 10 H Regelung abschaffen? (...)

Umwelt
24. September 2018

(...) Davon sind übrigens auch die potenziellen Standort im Landkreis betroffen. Ich will die 10-H-Regelung deshalb abschaffen! (...)

Dr. rer.silv. Bernhard Zimmer
Frage an
Bernhard Zimmer
DIE GRÜNEN

Warum müssen wir Rentner 14,6% KK-Beitrag (mit Anspruch auf Krankengeld) zahlen und Pensionäre nicht, die zahlen 14 % OHNE Anspruch auf KK-Geld?

Senioren
19. September 2018

(...) die von Ihnen beschriebene Beitragshöhe ist ja leider nicht die einzige Unstimmigkeit im Versicherungssystem. Deshalb fordern die Grünen seit langem den Einstieg in die Bürgerversicherung. Eine Reform unseres Krankenversicherungssystems ist längst überfällig. (...)

Dr. rer.silv. Bernhard Zimmer
Frage an
Bernhard Zimmer
DIE GRÜNEN

Bayern hat im Vergleich der Bundesländer die zweithöchsten Schülerzahlen pro Grundschulklasse. Halten Sie das für richtig? (...)

Wissenschaft, Forschung und Technologie
15. September 2018

(...) Das Ziel Grüner Politik in Bayern ist es, vor allem die kleinen Grundschulen zu erhalten nach dem Motto „kurze Beine – kurze Wege“. Ein gutes Angebot zur Kinderbetreuung – auch für den ganzen Tag – ist für Eltern die zwingende Voraussetzung, Beruf und Familie unter einen Hut zu bekommen. (...)

Dr. rer.silv. Bernhard Zimmer
Frage an
Bernhard Zimmer
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Zimmer,

habe die Frage jetzt bei Umwelt gestellt, weil ich Energie nicht gefunden habe.

Was halten sie von der 10 H Regelung bei Windkraftanlagen?

Umwelt
15. September 2018

(...) von der 10-H-Regelung bei Windkraftanlagen halte ich gar nichts, denn sie hat aus meiner Sicht keinerlei sachliche Begründung. Ich will, dass wir danach streben, die noch benötigte Energie möglichst auch dort zu erzeugen, wo sie benötigt wird. (...)

Dr. rer.silv. Bernhard Zimmer
Frage an
Bernhard Zimmer
DIE GRÜNEN

(...) Mit Sorge nehme ich den wachsenden Maisanbau für Biogasanlagen zur Kenntnis. Wenn du in den Landtag gewählt wirst: Was würdest du unternehmen, um dies zu verringern und den Anteil an Biobauern zu erhöhen?

Umwelt
12. September 2018

(...) Seit vielen Jahren wird an alternativen Anbausystemen geforscht, aber bislang ist kein Durchbruch erzielt worden, weil immer rein betriebswirtschaftliche Zahlen und diese sehr monokausal (Methanertrag) betrachtet wurden. Ich selbst baue in meinem Bio-Betrieb seit nunmehr 8 Jahren die Durchwachsene Silphie versuchsweise an, eine der interessanten Alternativen. Ich mache eigene Veruche auch zur Verwertbarkeit als Futter für die Milchviehhaltung und sehe wie wenig intensiv hier an der Entwicklung gearbeitet wird. (...)