Barbara Hendricks
SPD

Frage an Barbara Hendricks von Rin-Znevn Svgmrx bezüglich Landwirtschaft und Ernährung

19. Juni 2018 - 08:29

Am 28.6.2018 findet die Abstimmung zur Weidetierprämie im Bundestag statt. Besonders den letzten noch bestehenden WanderschäferInnen in Deutschland geht es nicht sonderlich gut, sie kämpfen um ihre Existenz. Die beantragte Weidetierprämie sollte ihnen schnell zur Verfügung gestellt werden, um weitere Betriebsaufgaben zu verhindern. Wie stehen Sie zu dem Thema?
Freundliche Grüße
Eva Svgmrx

Frage von Rin-Znevn Svgmrx
Antwort von Barbara Hendricks
19. Juni 2018 - 12:04
Zeit bis zur Antwort: 3 Stunden 35 Minuten

Sehr geehrte Frau Svgmrx,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Sie haben vollkommen recht, dass für die Wanderschäferinnen und Wanderschäfer dringend etwas getan werden muss. Nicht zuletzt leisten diese einen unverzichtbaren Beitrag zum Erhalt unserer Deich- und Kulturlandschaft. Meine Fraktion setzt sich mit Nachdruck dafür ein, Maßnahmen zu ergreifen, um weitere Betriebsaufgaben zu verhindern. Die SPD-Bundestagsfraktion ist derzeit im Gespräch mit dem Koalitionspartner, um eine weitere Unterstützung im Rahmen eines Bundesprogramms Schafe und Ziegen im kommenden Bundeshaushalt zu etablieren.

Eine gekoppelte Weidetierprämie ist mit der Union leider nicht umsetzbar.

Mit freundlichen Grüßen

Barbara Hendricks