Profilbild Anne Helm, MdA. Copyright: bengross.de
Anne Helm
DIE LINKE
100 %
/ 2 Fragen beantwortet

Wie setzen Sie sich für die Freilassung der dt. Journalistin Marlene F. und damit für Pressefreiheit ein? Bringen Sie das Thema in die morgige Fragerunde der Bundesaußenministerin im Bundestag ein?

Ich möchte Sie auf ein dringendes Anliegen aufmerksam machen. Es betrifft die unbegründete, gewaltvolle Festnahme der Journalistin und deutschen Staatsbürgerin Marlene F. im Irak (Quelle: www.rnd.de/medien/irak-deutsche-journalistin-festgenommen-WF3IW2XK36FDBBWMEFEG47KXTI.html).

Marlene F. wurde am Mi., 20.04.2022 von der irakischen Armee festgenommen, stundenlang verhört und am Freitag nach Bagdad überführt. Die junge Journalistin recherchierte über die gesellschaftlichen Verhältnisse in der Region Şengal und besuchte zahlreiche zivilgesellschaftliche Organisationen. Bei der Region handelt es sich um das selbe Siedlungsgebiet im Irak, das seit dem Genozid an den Êzîd:innen durch den sog. Islamischen Staat 2014 weltweit bekannt ist.

Ich möchte Sie bitten sich mit allen Ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln dafür einzusetzen, auf die Freilassung der Journalistin Marlene F. hinzuwirken. Bitte greifen Sie das Thema bei der Befragung der Bundesaußenministerin am morgigen Mittwoch auf!

Frage von Lotte G. am
Profilbild Anne Helm, MdA. Copyright: bengross.de
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 20 Stunden 34 Minuten

Hallo Lotte G.,

ich danke Ihnen für Ihre Frage!

Die Pressefreiheit ist in unserer Demokratie zurecht ein hohes Gut und unter anderem wichtiges Merkmal einer pluralistischen Gesellschaft. Die Arbeit von Medienschaffenden ist daher im Rahmen dieser Freiheit nicht einzuschränken und schon gar nicht unter dem Einsatz von Gewalt.

Leider kann ich Ihren Anliegen nicht folgen, weil ich nicht Mitglied des Deutschen Bundestags, sondern Mitglied des Abgeordnetenhaus von Berlin bin und daher das Thema leider nicht bei der Befragung der Bundesaußenministerin aufgreifen kann. Ich bin mir jedoch sicher, dass meine Kolleg*innen im Bundestag diesen Anliegen nachkommen werden.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung und verbleibe mit freundlichen Grüßen
 

Anne Helm

Was möchten Sie gerne wissen von:
Profilbild Anne Helm, MdA. Copyright: bengross.de
Anne Helm
DIE LINKE