Andreas Mrosek

| Abgeordneter Bundestag
Andreas Mrosek
Frage stellen
Jahrgang
1958
Wohnort
Dessau-Roßlau
Berufliche Qualifikation
Dipl.-Ing. Hochschule für Seefahrt Wustrow/ Warnemünde
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 70: Dessau - Wittenberg

Wahlkreisergebnis: 19,4 %

Liste
Landesliste Sachsen-Anhalt, Platz 4

eingezogen über Liste

Parlament
Bundestag

Über Andreas Mrosek

Beruflicher Werdegang:

1964-1974 Polytechnische Oberschule, Abschluss Note 1

1971-1974 Kinder-und Jugendsportschule in Halle, Sektion Ringen. 

1974-1976 Lehre zum Werkzeugmacher, Abschluss Note 2

1976-1979 Wehrdienst NVA

1979-1983 Decksmann, Matrose, Vollmatrose

1983-1984 Technisches Abitur an der Ingenieurhochschule für Seefahrt Wustrow/ Warnemünde, Abschluss Note 2

1984-1988 Hochschulstudium an der Ingenieurhochschule für Seefahrt Wustrow/ Warnemünde, Abschluss Note 2

1988-1989 Diplomarbeit, Abschluss Note 2

1989-1995 Weltweiter Einsatz und Verantwortung auf verschiedenen Seeschiffen

1996-2000 Geschäftsführer IKF Bauträger GmbH, Prokurist Großring Bauträger GmbH

2000-2007 Geschäftsführer Mykoplant GmbH

2007-2007 Vorstand Mykoplant Biotechnologie AG

2007-2016 Kanalsteurer / Steuern von Schiffen durch den Nord-Ostsee-Kanal

2016Abgeordneter im Landtag von Sachsen-Anhalt, Vorsitzender des Ausschusses für Landesentwicklung und Verkehr

 

Gesellschaftlicher und politischer Werdegang:

1995-2000 Vorsitzender des Bundes der Selbstständigen Ortverband Dessau

1999-2006 Vorsitzender des deutschen Verbandes World Powerlifting Committee e.V.

2000-2006 Vorsitzender des AC Athletik-Club Dessau e.V.

2002-2012 Mitglied der CDU

2002-2004 CDU-Stadtrat in Dessau

2002-2004 CDU-Ortschaftsrat Mosigkau

2005-2006 Vorsitzender des Kinderfördervereins GKM Grundschule und Kita Mosigkau

2012-2013 Mitglied WA2013

2013-heute Mitglied der AfD (Gründungsmitglied)

2015-heute AfD-Stadtrat Stadt Dessau-Roßlau

2015-heute Vorsitzender des AfD-Kreisverbandes Stadt Dessau-Roßlau

2016-2018 AfD-Mitglied des Landtages von Sachsen-Anhalt

2016-2018 Mitglied der AfD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt

2016-2018 Vorsitzender des Ausschusses für Landesentwicklung und Verkehr im Landtag von Sachsen-Anhalt

2016-2018 Verkehrs- und sportpolitischer Sprecher der AfD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt

2017-heute Mitglied des Deutschen Bundestages

 

Sportlicher Lebenslauf

4 x Weltmeister

4 x Europameister

2 x Weltcupsieger

8 x Deutscher Meister

 

Handball

1964 - 1964 Verein ZAB Dessau

Fußball

1965 - 1967 Verein ZAB Dessau

Ringen

1969 - 1971 Verein Motor Dessau

1970 Doppelkreismeister Dessau (Freistil und Klassisch)

1970 Vizebezirksmeister Bezirk Halle (Klassisch)

1971 Doppelkreismeister Dessau (Freistil und Klassisch)

1971 Bezirksmeister Bezirk Halle (Klassisch)

1971 Delegierung zur Kinder-und Jugendsportschule Halle

1972 Bezirksmeister Halle (Freistil)

1972 3. Platz DDR-Meisterschaften (Freistil)

1972 2. Platz DDR-Spartakiade (Freistil)

1972 Ernennung zum Olympia-Kader derDDR

1973 Bezirksmeister Halle (Freistil)

1974 Bezirksmeister Halle (Freistil)

1974 3. Platz DDR-Meisterschaften

1974 2. Platz internationales Turnier der Freundschaft

2006 4.Platz Deutsche Meisterschaften Senioren

Kraftsport

1975 Stärkster Lehrling Stadt Dessau

1975 2. Platz Bezirksmeisterschaft Bezirk Halle, Stärkster Lehrling

1976 Stärkster Lehrling Dessau

1976 Stärkster Lehrling Bezirksmeisterschaft Halle

Kraftsport/ Bankdrücken

1997 3. Platz Stadt Dessau

1998, 1999 1. Platz Stadt Dessau

1998 Landesmeister Sachsen-Anhalt

1999 Deutscher Meister, Verband IPF

1999 Mitglied der deutschen Nationalmannschaft

1999 Vize-Europameister, Verband IPF

2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007 Deutscher Meister, Verband WPC

2000, 2001, 2002 Weltmeister, Verband WPC

2000 Vize-Welt-Cup-Sieger, Verband WPC

2001, 2002, 2003 Welt-Cup-Sieger, Verband WPC

2000, 2001, 2002 Europameister, Verband WPC

2003, 2004, 2007 Vize-Europameister, Verband GPC

2005 Europameister, Verband GPC

2005 Weltmeister, Verband GPC

Fallschirmspringen

1974 - 1976 GST, Laufbahn Fallschirmjäger

Alle Fragen in der Übersicht

(...) ist die Tatsache, dass Sie 2002 auf der Liste der rechtsextremen FDVP kandidiert haben, mit Ihrer Mitgliedschaft in der AfD und im Deutschen Bundestag vereinbar?

Von: Naqernf Fgnuy

Antwort von Andreas Mrosek
AfD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) In eigener Sache: Ich möchte Ihnen und allen anderen Abgeordneten der AfD für die gut parlamentarische Arbeit danke. (...)

Von: Wöet Cyögm

Antwort von Andreas Mrosek
AfD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
0 von insgesamt
2 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Abschaffung des Solidaritätszuschlags

13.12.2018
Nicht beteiligt

UN-Migrationspakt (Antrag der AfD-Fraktion)

30.11.2018
Dafür gestimmt

Globaler Pakt für Migration

29.11.2018
Dagegen gestimmt

Mietrechtsanpassungsgesetz

29.11.2018
Dagegen gestimmt

Pages

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Stadt Dessau-Roßlau Dessau-Roßlau Mitglied des Stadtrates Themen: Staat und Verwaltung seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung