Fragen und Antworten

Frage an
Agnes Thanbichler
ÖDP

Sehr geehrte Frau Thannbichler,

Agrarpolitik
06. Juni 2009

(...) Eine feste Allianz zwischen Verbrauchern und Landwirten kann die Macht der "Macher" brechen. Davon bin ich fest ueberzeugt.  Dass die Entscheidungen von Ministerin Aigner unter dem Druck aus Bayern wegen der Europawahl einmal gegen MON 810 zum Beschwichtigen der Kritiker und dann gleich fuer die genveraenderte Kartoffel zum Beschwichtigen der Befuerworter und der Lobbyisten so gefallen ist, spricht fuer mich nicht fuer die Glaubwuerdigkeit von Frau Aigner und den ihrer Partei. Somit sind also wie oben die Waehlerinnen und Waehler gefordert. (...)

Frage an
Agnes Thanbichler
ÖDP

Sehr geehrte Frau Thanbichler,

Zuerst möchte ich festhalten, ich finde das Programm ihrer Partei sehr durchdacht und menschennah in einem Wort richtig "gut".

Bildung
25. September 2008

(...) Für uns hat aber derzeit den absoluten Vorrang, dass jedes Kind ein Anrecht auf eine ihm gemäße persönliche Förderung hat. Dazu gehören überschaubare Klassen unter 25 Kinder, ausreichend viele Lehrkräfte und das Angebot einer breiten Allgemeinbildung für alle Schularten, sowie eine größtmögliche Durchlässigkeit im gesamten Schulsystem.Wir wollen vor allem auch die kreativen, musischen Fächer aufgewertet wissen, da sie ein wichtiger Beitrag zur Persönlichkeitsbildung der jungen Menschen sind. Nach der Grundstufe fordern wir min. (...)

Über Agnes Thanbichler

Ausgeübte Tätigkeit
Hausfrau
Geburtsjahr
1948

Kandidaturen und Mandate

Kandidatin Bundestag
2017

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis: Traunstein
Wahlkreis:
Traunstein

Kandidatin Bayern
2013

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis:
Berchtesgadener Land
Wahlliste:
Wahlkreisliste Oberbayern
Listenposition:
25

Kandidatin EU-Parlament
2009

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis: Bayern
Wahlkreis:
Bayern
Wahlliste:
Auslandsliste
Listenposition:
41

Kandidatin Bayern
2008

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis:
Berchtesgadener Land
Wahlliste:
Wahlkreis Oberbayern - Ohne Stimmkreis
Listenposition:
25