Hamburg

Neueste Antworten

Hamburg Wahl 2020
Portrait von Marcus Moser
Frage an
Marcus Moser
SPD

(...) es gibt in Hamburg, wie Sie sicher wissen, viele veraltete Bebauungspläne, welche (aus Personalmangel?) nicht aktualisiert werden. Z.B. (...)

Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen
22. Februar 2020

(...) Für Änderungen oder Ergänzungen am Bebauungsplan stehen mehrere Stufen um ans Ziel zukommen. Generell sind die Bezirksämter für diese Aufgabe zuständig und nur bei gesamtstädtischer Bedeutung ist ein Beschluss des Senates erforderlich. Den Planungsanstoss können durch politische Gremien, Behörden oder auch Investoren, Bedarfsträger erfolgen. (...)

Hamburg Wahl 2020
Portrait von Sven Gerber
Frage an
Sven Gerber
CDU

(...) es gibt in Hamburg, wie Sie sicher wissen, viele veraltete Bebauungspläne, welche (aus Personalmangel?) nicht aktualisiert werden. Z.B. (...)

Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen
22. Februar 2020

(...) erstmal vielen Dank für Ihre Frage. Wann die Bebauungspläne für Bramfeld angepasst werden kann ich Ihnen spontan nicht sagen, aber ich kann nächste Woche bei der Verwaltung nachfragen. Des Weiteren finde ich, dass die Bebauungspläne regelmäßig aktualisiert werden müssen und werde dafür auch einsetzen. (...)

Hamburg Wahl 2020
Portrait von Jan Otto Witt
Frage an
Jan Otto Witt
DIE GRÜNEN

(...) es gibt in Hamburg, wie Sie sicher wissen, viele veraltete Bebauungspläne, welche (aus Personalmangel?) nicht aktualisiert werden. Z.B. (...)

Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen
22. Februar 2020

(...) Zunächst meine allgemeine Antwort: Wenn Bebauungspläne veraltet sind und Bereiche haben, die nicht zeitgemäß sind und in Zukunft nicht umgesetzt werden, sollten sie verändert werden. Ein aktuelles Beispiel ist der B-Plan Steilshoop 3. (...)