Portrait von Sina Imhof
Sina Imhof
Bündnis 90/Die Grünen
88 %
/ 8 Fragen beantwortet

Frage an Sina Imhof von Mario F. bezüglich Umwelt

Liebe Frau Imhof,

welche Ziele und Maßnahmen verfolgen Sie zum Klimaschutz in Hamburg?

Viel Erfolg!

Frage von Mario F. am
Thema
Portrait von Sina Imhof
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Jahre 10 Monate

Lieber Herr F.,

ich danke Ihnen für Ihre Nachricht. Wir Grüne setzen uns bereits seit Jahren für den Klimaschutz ein und haben einen ambitionierten Klimaplan, gemeinsam mit unserem Koalitionspartner, verabschiedet.

Das ist für unsere Fraktion und für mich besonders wichtig, da sich der Klimaschutz auf so vielen Ebene auf die Bürger*innen dieser Stadt und dieses Landes auswirkt. Ich möchte eine lebenswerte Zukunft für meine eigenen Kinder und für alle kommenden Generationen. Wir können keinen Raubbau betreiben und dann erwarte, dass künftige Generationen mit dem Auswirkungen leben.

Deshalb verschärfen wir unsere Klimaziele deutlich. Bis zum Jahr 2030 wollen wir unseren CO2 Ausstoß um 70 % (im Vergleich zum Jahr 1990) verringern. Das ist wegweisend für diese Stadt. Das bedeutet konkret, dass die CO2-Emissionen um rund sieben Millionen Tonnen bis 2030 reduziert werden. Hierfür sind vielfältige Maßnahmen zu ergreifen. Dazu zählen beispielsweise der Einbau von Wärmepumpen, aber auch der Ausbau von Ladesäulen für E-Autos. Wir beteiligen künftig auch die Bürger*innen bei diesen Maßnahmen und integrieren die Vorschläge in den Prozess. Wir setzen uns aber auch im Bund dafür ein, dass in die Bekämpfung der Klimakrise investiert wird, gesetzliche Grundlagen für mehr Klimaschutz ermöglicht werden und die Verkehrs- und Energiewende vorangetrieben wird.

Mit freundlichen Grüßen, Sina Imhof

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Sina Imhof
Sina Imhof
Bündnis 90/Die Grünen