Jahrgang
1965
Wohnort
Hamburg-Hamm
Berufliche Qualifikation
Diplom-Kaufmann
Ausgeübte Tätigkeit
Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD- Bürgerschaftsfraktion Hamburg, Fraktionsvorsitz
Liste
Landesliste, Platz 7

eingezogen über Liste

Parlament
Hamburg
Alle Fragen in der Übersicht

Die Helmut- und Loki-Schmidt-Stiftung und die Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung nutzen seit mehreren Jahren die Immobilie des verstorbenen Ehepaares Schmidt für ihren Geschäftsbetrieb, ohne über die dafür erforderliche Genehmigung zu verfügen. Die gewerbliche Nutzung mit Publikumsverkehr auch an Sonntagen führt zu einer erheblichen Störung der Nachbarschaft. (...)

Von: Wbnpuvz Ubyfgrva

Antwort von Dirk Kienscherf
SPD

(...) Vor dem Hintergrund der großen Verdienste beider Persönlichkeiten bedaure ich es sehr, dass ein solches Objekt und das Wirken der Stiftung Gegenstand nachbarschaftlicher Auseinandersetzungen ist. Das wird dem Wirken von Loki und Helmut Schmidt nicht gerecht, aber selbstverständlich kann jeder Einzelne selber entscheiden, welchen Umgang er für richtig hält. (...)

(...) Könnte es sein, dass die Bedenken der EU-Kommission darin begründet liegen, dass die Stadt sich beim Verkauf der Elbtower-Grundstücke nicht wie ein marktwirtschaftlich handelnder Wirtschaftsbeteiligter verhalten hat, weil laut BILD nicht der meistbietende Bewerber den Zuschlag bekam? (...)

Von: Crgre Fpuöaoretre

Antwort von Dirk Kienscherf
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 15Okt2018

(...) Als Mieterin einer Wohnungsgenossenschaft mache ich mir Sorgen um die Wohnungspolitik, wie diese durch die Politiker mit gespaltener Zunge vertreten wird. Einerseits sollen bezahlbare Wohnungen her, andererseits geht man „über Leichen“, wenn es darum geht, Bürger aus für sie bezahlbaren Wohnungen zu drängen. (...)

Von: Fvrtevq Obepureg

Antwort von Dirk Kienscherf
SPD

(...) Über das Thema Elisa ist ja in den letzten Jahren sehr intensiv beraten worden. Dabei haben wir uns sehr und erfolgreich für die Interessen der Mieterinnen und Mieter eingesetzt. (...)

(...) Der zwischenzeitlich abgeschlossene Vertrag mit dem Investor ist im Transparenzportal veröffentlicht. (...)

Von: Pynhf Fhggbe

Antwort von Dirk Kienscherf
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) im Architekturwettbewerb für den geplanten neuen Fern- und Regionalbahnhof Diebsteich wird der Siegerentwurf vor Beginn der Sommerpause ausgewählt. Wie das Abendblatt schrieb, hat der Projektentwickler, die ProHa Altona GmbH & Co. (...)

Von: Crgre Fpuöaoretre

Antwort von Dirk Kienscherf
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Wie steht es künftig mit Autoreisezügen (zur Entlastung der Straßen) und mit Nachtzügen (als Ersatz für den besonders klimaschädlichen Flugverkehr)? Stimmt es, dass all dies am Diebsteich künftig nicht mehr möglich sein wird? (...)

Von: Yvaqr Wöepx

Antwort von Dirk Kienscherf
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Es war ja schon in der Zeitung, das sich bei der Hochbahn AG aus Frust eine neue Gewerkschaft gebildet hat und das Personalmanagment ist seit langen im Dauerkonflikt mit dem Betriebsrat um eine neue, harte Kultur durchzusetzen. Ich will keinem zu Nahe treten, aber: Vorstand und der von Politikern dominierte Aufsichtsrat wissen sicher Bescheid, man lässt diesen vortgesetzten Kulturbruch ja bewußt gewehren. (...)

Von: Fnoevan Engranh

Antwort von Dirk Kienscherf
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
2 von insgesamt
7 Fragen beantwortet
6 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

UN-Migrationspakt: Antrag der AfD-Fraktion

28.11.2018
Dagegen gestimmt

Verkauf der HSH Nordbank

13.06.2018
Dafür gestimmt

"Tag der Reformation" wird zum Feiertag

28.02.2018
Dafür gestimmt

16 Milliarden für HSH Nordbank-Rettung

09.12.2015
Dafür gestimmt

Pages