Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik der EU

10 März 2010
Der Bericht, welcher der Abstimmung zugrunde liegt, analysiert die Folgen des Vertrags von Lissabon auf die Sicherheits und Außenpolitik der EU. Ziel sei es, dass die EU ihre strategische Autonomie durch eine wirksame Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik erhöhen müsse. Der Bericht wurde mit 480 Stimmen angenommen.

Weiterlesen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen
NameFraktionWahlkreisStimmverhalten

Alle Abstimmungen des Parlamentes

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

To prevent automated spam submissions leave this field empty.