Fragen an Metin Hakverdi

SPD | Abgeordneter Bundestag 2013-2017
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 51 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 51 Fragen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

Sehr geehrter Herr Hakverdi,

vor dem Hintergrund unserer Verfassung lege ich Wert darauf, dass Parlamente unsere Bürgerrechte wahren. Bei...

Von: Treq Xvefpuraznaa

An:

(...) Lammert – einen Brief zu schreiben, in dem ich ihn gebeten habe, darauf hinzuwirken, dass ein Zugang ermöglicht wird, mit dem eine angemessene Bearbeitung des Themas möglich ist. Ich hoffe, dass ich Ihnen damit zeigen konnte, dass ich sehr bedacht und engagiert an dem Thema TTIP, aber auch CETA und TISA, arbeite und verhärtete Strukturen aufbrechen möchte. (...)

# Wirtschaft 23Okt2015

Guten Tag,

der Rüstungsexportbericht wurde gerade veröffentlicht. Ich möchte Sie bitten, sich für eine stärke Begrenzung der...

Von: Sevgm Jvegu

An:

(...) Auch die Tatsache, dass Israel beispielsweise von Deutschland Waffen bekommt, wie sie dem Rüstungsreport entnehmen können, obwohl es ein sogenannter Drittstaat ist, dürfte angesichts unserer Geschichte nachvollziehbar sein. Deutschland bekennt sich zu seiner besonderen Verantwortung gegenüber Israel. (...)

# Gesundheit 6Okt2015

Sehr geehrter Abgeordnete Hakverdi,

Warum muss man immer länger nach Terminen bei Hausärzten, Zahnärzten,Hautärzte (4 Monate!) und...

Von: Qrna Unyy

An:

(...) Vor allem für Flüchtlinge sind bei Fachärzten für Nervenheilkunde oder Herzerkrankungen kaum Termine zu bekommen. 30- 40 Prozent der Ankömmlinge sind traumatisiert. Eine angemessene Versorgungstruktur ist jedoch sehr wichtig, denn eine gute Gesundheitsversorgung kann ein Schlüssel für eine funktionierende Integration sein. (...)

# Finanzen 16Sep2015

Hallo Herr Hakverdi,

über kurz oder lang wird die Flüchtlingsproblematik wohl (neben der Sicherheitsthematik) immer mehr in Richtung "Was...

Von: Wna Svfpure

An:

(...) Der Bund beteiligt sich an den Kosten, die für Aufnahme von Asylbewerbern und Flüchtlingen entstehen. Ihre berechtigte Frage ist, wie man diese Kosten, die durch diese außerordentliche Situation entstehen, gegenfinanziert. (...)

30Juni2015

Sehr geehrter Herr Hakverdi,

da Sie und Ihre Kollegen ja das Volk (also mich) vertreten, möchte ich gerne wissen, wie Sie zum Thema...

Von: Znegvan Trevpxr

An:

(...) Der Ball liegt jetzt bei der CDU/CSU, damit wir ein Gesetz bekommen, das dem Schutz des Menschen, der Natur und des Trinkwassers vollumfänglich gerecht wird. (...)

29Juni2015

Warum haben Sie zur Fracking Pedition noch keine Position bezogen ?

Vor allem der Bergedorfer Raum kann die Umwelt (Grund- u...

Von: Hys Xvyvna

An:

(...) Ich finde es gut, wenn sich Menschen gemeinsam für ein Ziel einsetzen. Verfahren auf privaten „Petitionsplattformen“ ermöglichen, Unterschriften zu sammeln und über das Anliegen zu diskutieren. (...)

Sehr geehrter Hr. Hakverdi,

ich habe in den letzten Tagen die Debatte über die bevorstehende Einführung der Vorratsdatenspeicherung (VDS)...

Von: Ynef Zrvareg

An:

(...) Am Mittwoch, den 27.05.2015 hat das Bundeskabinett einen Gesetzesentwurf zur VDS verabschiedet, der den Bundestag bereits für die Erste Lesung erreicht hat. Ich bin gegenüber der VDS äußerst kritisch. (...)

# Internationales 15Mai2015

Sehr geehrter Herr Hakverdi,

wir ÄgypterInnen in Deutschland haben aus der Presse erfahren, dass dieBundeskanzlerin und der...

Von: Unal Rytraqv

An:

(...) Die Bundesregierung entscheidet eigenständig, welche Staatsgäste sie empfängt und welche nicht. (...) die deutschen Erwartungen in punkto Demokratie und Menschenrechte an Ägypten klar und deutlich gegenüber Präsident Al-Sisi ansprechen wird. (...)

# Gesundheit 14Mai2015

Sehr geehrter Herr Hakverdi,

wie ich hörte haben sich zwei Abgeordnete, Herr Janecek und Herr Pfeiffer, für eine Legalisierung des Erwerbs...

Von: Ovetre Mvzzreznaa

An:

(...) In jüngster Zeit wird die Legalisierung von Cannabis politisch und gesellschaftlich verstärkt diskutiert. (...) Die derzeitige Rechtslage zum Umgang mit Drogen und Drogenkonsum in Deutschland ist verbesserungsbedürftig. (...)

# Internationales 21Apr2015

Sehr geehrter Herr Hakverdi,

mit großer Bestürzung haben wir alle von der neuen Flüchtlingskatastrophe vor Libyen gehört. Und die daraus...

Von: fgrsna Arlre

An:

(...) auch ich habe mit großer Bestürzung die Nachrichten über die Flüchtlingskatastrophe verfolgt. Eine europäische Lösung der illegalen Seeeinreise ist seit langem nötig, doch bisher noch nicht realisiert worden. (...)

Sehr geehrter Herr Hakverdi,

Nachfrage zu

...

Von: Treuneq Ergu

An:

(...) Dass die Ausführungen zur Beweispflicht nicht immer leicht für Kläger und/ oder Beklagte sind, kommt regelmäßig vor. Es widerspräche jedoch dem Prinzip der Rechtsstaatlichkeit, wenn Rechtsbrüche vom Richter verlangt werden würden – Kein Richter dürfte also vom Anwalt verlangen, gegen seine Verschwiegenheitspflichten zu verstoßen. Auch das Berufsrecht des Anwalts und seine Zulassung als Anwalt könnten so gefährdet werden – dem Anwalt selbst dürfte also auch nicht daran gelegen sein, über Details zu sprechen, die er im Rahmen seiner Vertrauensposition erfuhr. (...)

Sehr geehrter Herr Hakverdi,

es geht um die Beweislast für Anwaltshaftung.

Die Beweislast, dass tatsächlich ein Schaden aufgrund...

Von: Treuneq Ergu

An:

(...) tatsächlich ist die Haftung von Anwälten ein - im Gegensatz zur Ärztehaftung - kaum diskutiertes Thema, obwohl sie sehr viele Spannungsfelder aufwirft. Ich finde Ihre Frage deswegen nachvollziehbar. (...)

Pages