Fragen an Katrin Göring-Eckardt

DIE GRÜNEN | Abgeordnete Bundestag 2009-2013
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 188 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 188 Fragen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

Guten Tag, Frau Göring-Eckardt,

in der derzeitigen (für mein Empfinden viel zu spät kommenden) Debatte über Pädophilie bei den Grünen...

Von: Byns Xenzre

An:

(...) Die Grünen waren es, die das Thema sexuelle Gewalt bzw. sexueller Missbrauch von Kindern angegangen frühzeitig sind. (...) Wir haben im Herbst 2011 das im Grundsatz positive Bundeskinderschutzgesetz im Bundestag unterstützt- und gleichzeitig deutlich gemacht, dass noch weitergehende Regelungen notwendig wären. (...)

Sehr geehrte Frau Göring-Eckardt,

es gibt da eine Sache, die ich nicht verstehe.

Ihre Partei, bzw. deren Führung, der ja auch Sie...

Von: Cnhy Fpuebrqre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 13Sep2013

Sehr geehrte Frau Göring-Eckardt,

in einer früheren Frage von mir an Sie, die das Thema Diskriminierung behandelte, schilderte ich Ihnen...

Von: Orawnzva Teügre

An:

(...) Und natürlich bedeutet Gleichberechtigung allein dem Begriff nach: g l e i c h e Rechte für Frauen und Männer. Allerdings ist es in einigen Bereichen leider nach wie vor so, dass Frauen benachteiligt sind - etwa in der Wirtschaft. (...)

# Integration 8Sep2013

Hallo Frau Eckard-Göring!

Sie teilten nun schon öfter mit, dass Deutschland Zuwanderer braucht und dazu verpflichtet ist!

Wegen der...

Von: Wraf Onyqre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Göring-Eckardt,

mit großem Widerwillen habe ich eben den neuen Wahlkampfspot der Grünen gesehen, in dem die derzeitige...

Von: Naqernf Fpuhym

An:

(...) Die Ansichten zu diesem Spot gehen sehr weit auseinander. Vielleicht einige Hintergrundinformationen dazu: Der Spot ist ausschließlich fürs Kino und Netz vorgesehen. (...)

# Gesundheit 7Sep2013

Guten Tag Frau Göring-Eckardt !

Eine der Ur-Forderungen der Grünen die sich heute noch im Wahlprogramm wiederfindet, ist die nach einer...

Von: Puevfgvna Fvzba

An:

(...) Zugleich wollen wir die Diskussion um eine grundlegende Wende in der Drogenpolitik in Deutschland wenn nötig durch eine gründliche wissenschaftliche Evaluation der bestehenden nationalen und internationalen Regelungen etwa durch eine Regierungs- oder Parlamentskommission anstoßen. Diese Kommission soll über die Entkriminalisierung des Eigengebrauchs hinausgehende Reformvorschläge entwickeln. (...)

# Familie 3Sep2013

Sehr geehrte Frau Göring-Eckardt,

wie können Sie es mit Ihrem christlichen Glauben vereinbaren, dass Ihre Partei eine völlige Freigabe der...

Von: Gubznf Unegznaa

An:

(...) Beratung, nicht Kriminalisierung vermag Auswege aus einem Schwangerschaftskonflikt aufzuzeigen. Darüber hinaus sollte gesellschaftlich wie politisch darauf hingewirkt werden, solche Konflikte von vornherein zu entschärfen: Wir müssen überzeugendere Antworten finden auf die Frage, die eine Abtreibung oft als letzten Ausweg erscheinen lässt, warum die Frauen meinen, ihr Kind nicht großziehen zu können. Es geht darum, die Gesellschaft insgesamt kinderfreundlicher zu machen und die Hindernisse abzubauen, die es Eltern schwer machen, Kinder, Familie und Beruf miteinander zu verbinden. (...)

# Wirtschaft 1Sep2013

In der Sendung „Hart aber fair“ vom 6.5.2013 haben Sie Herrn Lucke erklärt, was ökonomisch völlig absurd ist. Laut Wikipedia haben Sie ein...

Von: Wbnpuvz Servzhgu

An:

(...) In diesem Kontext hat Frau Göring-Eckardt ihre politische Position dargelegt. Ein "überragendes ökonomisches Fachwissen" hat sie dabei keineswegs für sich in Anspruch genommen. Und übrigens: Selbst wer in der Ökonomie alles weiß, kann in der Politik irren ;-) (...)

Sehr geehrte Frau Göring-Eckardt,

obwohl Tag für Tag neue Erkenntnisse über das Ausmaß pädophiler Umtriebe bei den Grünen der 1980er in...

Von: Znevgn Ohfpu

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 28Aug2013

Ihre ANtwort an Ureea Mvzzreznaa v. 28.08.2013 zur 2m-Regel in §37 LWaldG

Sie führen Möglichkeiten an, von...

Von: Gvyzna Xyhtr

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 26Aug2013

Lt. Presse (Rhein-Zeitung) sagen Sie zum Veggie_Day :"Wir werden das übrigens auch nicht vorschreiben,das ist ein Vorschlag". Im Wahlprogramm der...

Von: Abeoreg Xaöyyvatre

An:

(...) Hoher Fleischkonsum und billige Fleischerzeugung gehen auf Kosten von Tier und Mensch. (...) Der Antibiotikamissbrauch in der Tierhaltung gefährdet jedoch auch die Gesundheit der Bevölkerung, denn Antibiotika drohen für die Humanmedizin unwirksam zu werden. (...)

Sehr geehrte Frau Goering-Eckhardt,

warum sollte ich am 22.09. die Gruenen waehlen?

Mit freundlichen Gruessen,
Hans Soet

Von: Unaf Fbrg

An:

Sehr geehrter Herr Soet,

deswegen:
http://www.gruene.de/wahl-2013/...

Pages