Fragen und Antworten

Frage an
Cornelia Seibeld
CDU

(...) Und die CDU im Sinkflug: In BW hatten sie mal über 50%, jetzt kleiner Partner der Grünen. Die Mehrheit der Deutschen lehnt Merkels Flüchtlingspolitik ab ( http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/06/09/zwei-drittel-lehnen-merkels-fluechtlings-politik-ab/ ) . Nur noch 40% wollen Merkel als Kanzlerin (ntv-News, 28.8.16). (...)

Integration
28. August 2016

(...) Die Menschen sind hier und ein guter Teil von Ihnen wird auch bleiben. Alle Anstrengungen der Politik sollten sich nun auf Fragen der Integration, aber auch die Frage richten, was wir von den hierhergekommenen Menschen erwarten. Hier sind Politik und Gesellschaft gefordert. (...)

Frage an
Cornelia Seibeld
CDU

(...) Die „Berliner Abendschau“ berichtete am 18.8.16 von einer Massenschlägerei zwischen „zwei Männergruppen“. „Zwei Männergruppen“, so eine verschwobelte Sprache gab es früher nur bei der „Aktuellen Kamera“. (...)

Demokratie und Bürgerrechte
21. August 2016

(...) Sicherlich tut es bei der Berichterstattung über Straftaten nichts zur Sache, wenn die Herkunft oder die ethnische Abstammung oder die religiöse Zugehörigkeit der Täter genannt werden ohne, dass sie in Zusammenhang mit der Tat stehen. Man kann nun, wie die Sächsische Zeitung es seit neuestem tut (http://www.pro-medienmagazin.de/journalismus/detailansicht/aktuell/saechsische-zeitung-will-kuenftig-nationalitaeten-von-straftaetern-benennen-966/), die Herkunft aller Täter konsequent darstellen, also auch die deutscher Täter. (...)

Abstimmverhalten

Über Cornelia Seibeld

Ausgeübte Tätigkeit
MdL, Rechtsanwältin
Geburtsjahr
1974

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Berlin
2017 - heute

Fraktion: CDU
Eingezogen über den Wahlkreis: Steglitz-Zehlendorf WK 4
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Steglitz-Zehlendorf WK 4
Wahlkreisergebnis:
32,30 %
Listenposition:
1

Kandidatin Berlin
2016

Angetreten für: CDU
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Steglitz-Zehlendorf WK 4
Wahlkreisergebnis:
32,30 %
Wahlliste:
Landesliste

Abgeordnete Berlin
2011 - 2016

Fraktion: CDU
Eingezogen über den Wahlkreis: Steglitz-Zehlendorf WK 4
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Steglitz-Zehlendorf WK 4
Wahlkreisergebnis:
43,30 %
Listenposition:
3

Kandidatin Berlin
2011

Angetreten für: CDU
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Steglitz-Zehlendorf WK 4
Wahlkreisergebnis:
43,30 %
Listenposition:
3

Kandidatin Berlin
2006

Angetreten für: CDU
Wahlkreis:
Steglitz-Zehlendorf WK 4
Listenposition:
3