Wolfgang Kubicki

| Abgeordneter Schleswig-Holstein 2012-2017
Frage stellen
Jahrgang
1952
Wohnort
Strande
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwalt; Volkswirt
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Wahlkreis

Wahlkreis 9: Eckernförde

Wahlkreisergebnis: 7,1 % (eingezogen über Liste)

Parlament
Schleswig-Holstein 2012-2017
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Kubicki,
Nachfrage
http...

Von: Treuneq Ergu

Antwort von Wolfgang Kubicki
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Kubicki,
Nachfrage
http...

Von: Treuneq Ergu

Antwort von Wolfgang Kubicki
FDP

(...) Wenn das Vorhaben dann immer noch die Voraussetzung für eine Freistellung erfüllt, ist diese zu erteilen. Andernfalls kommt eine nachträgliche Baugenehmigung in Betracht. Eine nachträgliche Freistellung (nach Baubeginn) dürfte grundsätzlich ausscheiden. (...)

# Internationales 3Mär2017

Hallo Wolfgang Kubicki,

haben Sie als liberaler Politiker irgendwelche Möglichkeiten zwischen der dänischen Regierung von Lars Løkke und...

Von: Znygr Tbqorefra

Antwort von Wolfgang Kubicki
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 3Mär2017

Hallo Wolfgang Kubicki,

haben Sie als liberaler Politiker irgendwelche Möglichkeiten zwischen der dänischen Regierung von Lars Løkke und...

Von: Znygr Tbqorefra

Antwort von Wolfgang Kubicki
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 2Mär2017

Sehr geehrter Herr Kubicki,

hauptsächlich im Interesse von Frauen mit Migräne muss meine Frage vom 24.2. betr. Genehmigungsfreistellung für...

Von: Treuneq Ergu

Antwort von Wolfgang Kubicki
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Sicherheit 24Feb2017

Sehr geehrter Herr Kubicki,

darf es für Schwarzbauten später eine Genehmigungsfreistellung geben?

Dazu MdL Peters(Grüne):
...

Von: Treuneq Ergu

Antwort von Wolfgang Kubicki
FDP

(...) Dies hat zur Folge, dass entweder das Bauvorhaben den öffentlich-rechtlichen Vorschriften entsprechen oder es so geändert werden muss, dass es mit den besagten Vorschriften in Einklang steht. Ein wichtiges Instrument der Legalisierung baulicher Anlagen, die anders als in der Genehmigung festgelegt ausgeführt werden, ist darüber hinaus nach dem Bauordnungsrecht der deutschen Bundesländer die Nachtragsbaugenehmigung. (...)

Sehr geehrter Herr Kubicki,

Sie stellen sich gegen die Videoüberwachung und fordern mehr „Datenschutz“ sowie „Wir brauchen vor allem mehr...

Von: Rznahry Uvrafgbesre

Antwort von Wolfgang Kubicki
FDP

(...) Der Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt hat bestätigt, dass Videoüberwachung Videoüberwachung keinen Schutzoristischen Anschlägen bietet. Vielmehr hat Anis Amri offenbar gerade Videoüberwachungskameras nach dem Anschlag dazu nutzen wollen, um vor ihnen zu posieren und damit zu zeigen, dass er sich von diesen nicht einschüchtern lasse. (...)

# Finanzen 25Aug2016

Sehr geehrter Herr Kubicki,

unter Staatsleistungen werden die Zahlungen der Bundesländer verstanden, die auf (historischen) Gesetzen,...

Von: Treuneq Ergu

Antwort von Wolfgang Kubicki
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 24Jul2016

Sehr geehrter Herr Kubicki,

für Ihre Äußerungen zur Intergration von Migranten, die an Klarheit nichts zu wünschen übrig lassen, möchte ich...

Von: Nezva Wrefnx

Antwort von Wolfgang Kubicki
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Kubicki,

Ich, Schüler des Gymnasium Altenholz, würde gerne von ihnen wissen, wie sie zu der Legalisierung von Canabis...

Von: Rqql Yraaneg Chmvpun

Antwort von Wolfgang Kubicki
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Kubicki,

Ich, Schüler des Gymnasium Altenholz, würde gerne von ihnen wissen, wie sie zu der Legalisierung von Canabis...

Von: Rqql Yraaneg Chmvpun

Antwort von Wolfgang Kubicki
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Kubicki,

wie stehen Sie zu der einstimmigen Europarat Resolution 2079?
Welche Gründe sprechen aus Ihrer Sicht...

Von: Ynef Fpuhznpure

Antwort von Wolfgang Kubicki
FDP

(...) Grundsätzlich begrüße ich diesen Schritt, da es den Kindern im Trennungsfalle ermöglicht, zu gleichen Teilen bei Mutter und Vater aufzuwachsen. Gleichwohl gibt es speziell im deutschen Recht einige juristische Fallstricke, die bei einer entsprechenden Umsetzung beachtet werden müssen. (...)

%
22 von insgesamt
51 Fragen beantwortet
54 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.