Alle Fragen in der Übersicht

(...)

Von: Ynhen Xnaar

Antwort von Wolfgang Kubicki
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 14Jan2019

„Gegen den Tod auf der Organwarteliste“ e.V.
Dr. med. Oreaq Zrlre

Sehr geehrter Herr Kubicki

...

Von: Oreaq Zrlre

Antwort von Wolfgang Kubicki
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Stimmen Sie der Aussage zu, dass "Transparenzorganisationen" wie abgeordnetenwatch oder lobbycontrol mit den Ruf nach Transparenz ein wichtiges liberales Anliegen verfolgen?

Von: Uryzhg Jrvqare-Xvz

Antwort von Wolfgang Kubicki
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 18Dez2018

(...) Halten Sie es für denkbar, dass durch Ihre Tätigkeit für Hanno Berger das ohnehin erodierende Vertrauen in jene demokratischen Institutionen geschwächt wird, die Sie als Bundestagsabgeordneter und Bundestagesvizepräsident repräsentieren? (...)

Von: Znegva Wnuesryq

Antwort von Wolfgang Kubicki
FDP

(...) Ich möchte aber folgendes hinzufügen: Ich höre des Öfteren, dass Menschen, die nur von und durch die Politik leben, als abgehoben und weltfremd angesehen werden, weil sie angeblich das „wahre“ Leben nicht kennten. Nun höre ich von Ihnen, dass sich Bundestagsabgeordnete, die nicht nur von und durch die Politik leben, an einer Erosion des Vertrauens in demokratische Institutionen schuldig machen könnten. (...)

(...) Ich frage Sie nun daher, können Sie ausschließen, dass Sie diesen Herrn oder andere Damen und Herren in obiger Angelegeheit juristisch vertreten? (...)

Von: Znepb Cbefpu

Antwort von Wolfgang Kubicki
FDP

(...) Nein, ich kann nicht ausschließen, dass ich Mandatsverhältnisse im Zusammenhang mit Cum-Ex-Geschäften habe. Ich kann es allerdings auch nicht bestätigen. (...)

(...) Dies muss nicht der Bundestagsvizepräsident tun. Er untergräbt das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger an die eigenen Politikerinnen und Politiker." https://www.change.org/p/olafscholz-cum-ex-ich-will-meine-steuern-zur%C3... (...)

Von: Tvfryn Jnyx

Antwort von Wolfgang Kubicki
FDP

(...) ich gebe grundsätzlich keine Auskünfte über das Bestehen und Nichtbestehen von Mandatsverhältnissen. Das ist mir auch von Gesetzes wegen untersagt. (...)

# Finanzen 18Okt2018

(...) Wie sieht ihr Vorschlag konkret aus? Soll die MwST aufkommensneutral angepasst werden oder nach anderen Gesichtspunkten? Da private Haushalte mit geringen Einkommen einen überproportional großen Anteil des verfügbaren Einkommens für Produkte mit dem zur Zeit ermäßigten Steuersatz aufwenden (müssen), wäre eine aufkommensneutrale Vereinheitlichung der Steuer aus meiner Sicht verteilungspolitisch unzweckmäßig. (...)

Von: Gvzz Yrvaxre

Antwort von Wolfgang Kubicki
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Sicherlich stimmen Sie mir zu, dass dem gesellschaftlichen Frieden eine weitaus wichtigere Rolle zukommt als den Befindlichkeiten nachgeordneter Behördenmitarbeiter. (...)

Von: Wna Sevfpu

Antwort von Wolfgang Kubicki
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Nach welchen Kriterien werden die Minister ausgewählt und warum übergibt man nicht ein Minsterium jemanden, der schon in der Ausbildung her eine gewisse Fachkompetenz aufweist?

Von: Enys Aöuzre

Antwort von Wolfgang Kubicki
FDP

(...) Aber grundsätzlich gilt: Für die politische Umsetzung von bestimmten Positionen ist es nicht unbedingt wichtig, ob man entsprechende fachliche Vorkenntnisse mitbringt, sondern dass man weiß, diese Positionen politisch umzusetzen. (...)

(...) . Jetzt haben Sie mein Bild von Ihnen aber durcheinander gebracht . Wenn Menschen in Deutschland wegen ihrer Fremdheit angegriffen und gejagt werden, müsste ihr liberaler Reflex der Schutz der Rechtssicherheit sein . Und sonst zuerst mal nichts anderes (...)

Von: Pynhf Qvrgure

Antwort von Wolfgang Kubicki
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Eine Volksabstimmung zu dieser Vorgehensweise hat es nicht gegeben.Hat das Bundesverfassungsgericht Kenntnis oder noch schlimmer ist es inzwischen auch schon, ganz freundlich ausgedrückt, nicht mehr unabhängig? (...)

Von: Tvmn Pbaenqv

Antwort von Wolfgang Kubicki
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 23Aug2018

(...) Was sagen sie zur Widerspruchslösung ?

Von: Gubznf Züyyre

Antwort von Wolfgang Kubicki
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
11 von insgesamt
29 Fragen beantwortet
24 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
BBBank eG Karlsruhe Vortrag Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Kubicki & Schöler Rechtsanwälte Kiel Rechtsanwalt - Gewinn Mandant 3, Mandant 8, Mandant 12, Mandant 13, Mandant 17, Mandant 18 Themen: Recht 2017 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Deutsch-Arabische Gesellschaft e.V. Berlin Mitglied des Beirates Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen seit 24.10.2017
Kubicki & Schöler Rechtsanwälte Kiel Beteiligung Themen: Recht seit 24.10.2017
Kubicki & Schöler Rechtsanwälte Kiel Rechtsanwalt - Gewinn Themen: Recht 2018 Stufe 4 einmalig 15.000–30.000 € 15.000–30.000 €
Bundesverband Dentalhandel e.V. Köln Vortrag Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Donau-Iller Bank eG Ehingen Vortrag - 100 Tage GroKo: Worauf es jetzt in Deutschland ankommt Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
bbg Betriebsberatungs GmbH Bayreuth Vortrag - DKM 2018 - Internationale Fachmesse für die Finanz- und Versicherungswirtschaft Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2018 Stufe 1 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
FDP-Donatorenvereinigung Luzern Vortrag - Zur allgemeinen politischen Lage Themen: Politisches Leben, Parteien, Wirtschaft 2018 Stufe 2 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung