Fragen und Antworten

Frage an
Ute Bergner
FDP

(...) nachdem die Landtagsfraktion der FDP aktiv den Wahleklat der letzten Woche herbeigeführt hat, bitte ich Sie, mir doch zu sagen, was Sie konkret zu tun gedenken, um diese unerträgliche Situation zu bereinigen und dem Land Thüringen zu einer zumindest geschäftsführenden funktionsfähigen Regierung zu verhelfen. (...)

Demokratie und Bürgerrechte
09. Februar 2020

(...) Für uns alle und so auch für die Fraktion der Freien Demokraten im Thüringer Landtag geht es jetzt darum, wieder einen demokratischen Grundkonsens und Handlungsfähigkeit herzustellen. Das stellen wir in den jetzt kommenden Sitzungen des Ältestenrats und dann im Plenum sicher. (...)

Frage an
Ute Bergner
FDP

Sehr geehrte Frau Bergner,

Inneres und Justiz
27. September 2019

(...) Deshalb fordern wir Freie Demokraten mehr Ausbilder für junge Juristen und eine bessere finanzielle Entlohnung der Referendare und ihrer Ausbilder. Zugleich möchten wir die Nebentätigkeitsgenehmigungspraxis vereinfachen. Offen sind wir Freie Demokraten auch für eine Verbeamtung der Referendare, um den Freistaat Thüringen für sie attraktiv zu machen und einen Pool für Neueinstellungen in der Justiz zu schaffen. (...)

Über Ute Bergner

Ausgeübte Tätigkeit
Geschäftsführerin
Berufliche Qualifikation
Dipl.-Physikerin
Geburtsjahr
1957

Ute Bergner schreibt über sich selbst:

„Nur was wir verstehen, können wir beherrschen.”
Als Physikerin gehe ich den Dingen auf den Grund, um aus den gewonnenen Erkenntnissen etwas Neues zu gestalten. Dieser Leitgedanke prägt mein Handeln.
Ich habe als Wissenschaftlerin Erfahrungen in Lehre und Forschung an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena gesammelt. 1992 wagte ich mit der Gründung von VACOM den Schritt in die Selbständigkeit. Aus der kleinen Handelsfirma mit anfänglich zwei Mitarbeitern entwickelte ich ein weltweit anerkanntes Vakuumtechnik-Unternehmen mit über 250 Mitarbeitern, welches sowohl hinsichtlich des Geschäftsmodells als auch der Produkte und Dienstleistungen über weltweite Alleinstellungsmerkmale verfügt. Seit einigen Jahren leite ich VACOM gemeinsam mit meinem Sohn Jens Bergner. Parallel dazu engagiere ich mich in verschiedenen gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Gremien wie der IHK, der DPG und der DVG, zu deren Präsidentin ich 2017 gewählt worden bin. 2014 bin ich in den Mittelstandsbeirat des BMWi und 2015 in das Kuratorium des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf berufen worden.
Wichtige Anliegen sind für mich die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Deshalb habe ich einen ins Unternehmen integrierten Kindergarten mit dem pädagogischen Konzept „Natur und Technik“ gegründet. Die die Förderung des Interesses junger Menschen an Naturwissenschaft und Technik wie z. B. der Mathematik- und Physikolympiade, Jugend forscht sowie des MINT-Festivals liegt mir am Herzen.
Seit längerem befasse ich mich intensiv mit den Chancen von Industrie 4.0, deren Ziel der Nutzen für den Menschen sein muss. Anfang dieses Jahres haben wir bei VACOM eine auf die Anforderungen von 4.0 ausgerichtete ressourcenschonende Smart Factory für Vakuumkomponenten mit intelligentem Energiekonzept erfolgreich in Betrieb genommen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Thüringen
2019 - heute

Fraktion: FDP
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Jena II
Wahlkreisergebnis:
10,39 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
3

Kandidatin Thüringen
2019

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: Jena II
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Jena II
Wahlkreisergebnis:
10,39 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
3