Timon Gremmels
Timon Gremmels
SPD

Frage an Timon Gremmels von Zbavxn Senax bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

23. Februar 2016 - 21:49

Guten Tag!

Sehr geehrter Herr Landtagsabgeordneter Gremmels,

ich will per Briefwahl meine Kandidatinnen und Kandidaten für den nächsten Kreistag wählen und stelle fest, dass Sie auf der Kreistagswahlliste bei der SPD als Kandidat auf Platz 3 für den nächsten Kreistag stehen.

Dazu meine Frage:
Herr Gremmels, werden Sie bei erfolgter Wahl und davon ist ja auszugehen, Ihr Landtagsmandat niederlegen?

Danke für die Beantwortung meiner Frage und beste Grüße aus Ihrem Wahlkreis
Monika Frank

Frage von Zbavxn Senax
Antwort von Timon Gremmels
24. Februar 2016 - 06:18
Zeit bis zur Antwort: 8 Stunden 28 Minuten

Sehr geehrte Frau Frank,

ein Kreistagsmandat ist ein Ehrenamt. Alle 81 Kreistagsabgeordneten im Landkreis Kassel üben dieses Mandat neben ihrem Beruf aus. Das tue ich seit meinem Einzug in den Landtag im Jahr 2009 auch so.

Viele Entscheidungen des Landtages haben direkte Auswirkungen auf den Landkreis. Sei es die Diskussion um den ‚Kommunalen Finanzausgleich‘ oder die Frage der Umsetzung der Energiewende. Ich kann die Diskussion vor Ort und Beschlüsse aus dem Kreistag direkt in die Debatten des Landtags einbringen. Umgekehrt helfen Informationen aus Wiesbaden bei vielen Entscheidung im Kreistag. Die Synergieeffekte der beiden Mandate kommen den Menschen im Landkreis Kassel zu Gute.

Letztendlich liegt es aber an den Wählern, ob sie am 6. März der Auffassung sind, dass ein Landtagsabgeordneter auch ehrenamtlich in den Kreistag gehört.

Mit freundlichen Grüßen

Timon Gremmels