Fragen und Antworten

Frage an
Till Mansmann
FDP

Sehr geehrter Herr Mansmann, mit großer Besorgnis stelle ich fest, dass in den letzten Monaten immer mehr Organisationen, welche sich für die zivilrechtlichen Interessen der Gesellschaft stark machen, die Gemeinnützigkeit aberkannt wird oder von dieser Aberkennung bedroht sind (aktuell z.B. Change.org). Diese Organisationen sind meiner Meinung ein wichtiger Grundpfeiler für eine freie, demokratisch denkende und politisch interessierte Bevölkerung. (...)

Demokratie und Bürgerrechte
02. Februar 2020

Ich stimme Ihnen zu, dass der Rechtsstaat dafür Sorge zu tragen hat, diese im Sinne der Gemeinnützigkeit angemessen zu fördern und vor Steuerschädigung zu schützen. Unser Steuerrecht sieht für diese verhältnismäßig starke Förderung allerdings auch Kriterien vor, die eine Organisation zwangsläufig erfüllen muss, um das Privileg der Gemeinnützigkeit zu erhalten.

Frage an
Till Mansmann
FDP

(...) Neulich wurden bei der GIZ erhebliche Tendenzen antisemitisch-rechtsextremistischen Verhaltens festgestellt. Wie ich gehört habe, wurden bereits seit langem dem Vorstand und den Bereichsleitungen immer wieder Informationen vorgelegt, wonach antisemitische Umtriebe in dieser deutschen Regierungsorganisation um sich greifen, ohne dass hiergegen jedoch etwas unternommen wurde. (...)

Internationales
14. April 2018

Eine klare Ablehnung gegenüber Feinden Israels und den Juden in Deutschland ist eine unabdingbare Position in Zeiten aufkeimenden, sich radikalisierenden Antisemitismus, die ich mit aller Entschiedenheit verteidigen werde.

Abstimmverhalten

Über Till Mansmann

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Diplom Physiker (Universität Frankfurt/Main)
Geburtsjahr
1968

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
2017 - heute

Fraktion: FDP
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Hessen
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Bergstraße
Wahlkreisergebnis:
7,60 %
Wahlliste:
Landesliste Hessen
Listenposition:
1

Kandidat Bundestag
2017

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: Bergstraße
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Bergstraße
Wahlkreisergebnis:
7,60 %
Wahlliste:
Landesliste Hessen
Listenposition:
5

Kandidat Bundestag
2013

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: Bergstraße
Wahlkreis:
Bergstraße
Listenposition:
14

Kandidat Hessen
2009

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: Bergstraße I
Wahlkreis:
Bergstraße I