Portrait von Theresia Bauer
Theresia Bauer
Bündnis 90/Die Grünen
100 %
/ 2 Fragen beantwortet

Ist Ihnen vollends bewusst, dass kostenpflichtige Corona-Tests für die meisten Studenten einer Impfpflicht gleichkommt, die ja widerum stets von allen ausgeschlossen wird?

Wenn die Corona-Tests kostenpflichtig werden, werden Studenten wie ich nicht mehr weiter studieren. Wollen Sie das? Ich lasse mich nicht impfen und erst recht nicht dazu zwingen! Impfen ist vorwiegend Selbstschutz und eine Impfplicht ist nicht verhältnismäßig! Gerade bei jüngeren Menschen.

Frage von Nico B. am
Portrait von Theresia Bauer
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Wochen 4 Tage

Sehr geehrter Herr B.,

ich bin grundsätzlich der Ansicht, dass alle Studierende, die noch kein Impfangebot erhalten haben oder die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, selbstverständlich auch weiterhin kostenlose Schnelltests erhalten sollen. Ich finde aber auch, dass diejenigen, die sich trotz vorliegenden Angebots aktiv gegen eine Impfung entscheiden, auch bereit sein sollten, die Verantwortung dafür zu übernehmen. Dazu gehört, die Kosten für notwendige Tests nicht der Gesellschaft zu überlassen, sondern diese selbst zu tragen. Wichtigstes Ziel bleibt, die Impfquote schnellstmöglich so hoch wie möglich zu bekommen, damit das Wintersemester im Wesentlichen in Präsenz stattfinden kann. Alle sind gefragt, zu diesem Ziel beizutragen – und zwar indem sie sich impfen lassen, sobald sie die Gelegenheit dazu erhalten. Immerhin haben mittlerweile 3,5 Milliarden Menschen weltweit, also fast die halbe Menschheit, dieses Angebot bereits wahrgenommen und sind erfolgreich geimpft worden.

Bei individuellen Zweifeln bezüglich einer Corona-Impfung oder Fragen zu im Netz kursierenden Falschinformationen empfehle ich Ihnen gerne diese Seite: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-informationen-impfung/mythen-impfstoff-1831898

Weiterhin können Sie sich zu dieser Thematik gerne auch direkt ans zuständige Ministerium wenden: poststelle@mwk.bwl.de. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Theresia Bauer

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Theresia Bauer
Theresia Bauer
Bündnis 90/Die Grünen