Swen Schulz
SPD

Frage an Swen Schulz von Fvzbar Ebguracvryre bezüglich Gesundheit

20. Juni 2020 - 10:27

Sehr geehrter Herr Schulz,

folgende Fragen bewegen mich im Zusammenhang mit der Corona Krise und ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich dafür Zeit nehmen:

1.Wie wird mit der Fehlerquote im Sinne von falsch positiven Ergebnissen des PCR-Tests umgegangen? Wie lassen sich die Freiheitsbeschränkungen in Form von Quarantäne rechtfertigen, wenn falsche Testergebnisse nicht auszuschließen sind? Herr Spahn hat die Fehlerquote in einem ARD-Interview erwähnt. Man kann also davon ausgehen, wenn ich das richtig verstehe, dass die Zahl der falsch positiven Ergebnisse mit abnehmenden Fallzahlen steigt.

2. Wird überprüft, ob die positiven Tests in Schlachthöfen auch eine Kreuzreaktion im Zusammen mit Impfungen von Tieren gegen andere Corona- Viren sein können?

3. Welche Maßnahmen werden getroffen, um das Kindeswohl in den Familien, die sich in Quarantäne befinden, sicherzustellen, besonders in den Gebieten, die ganze Wohnblöcke und Hochhäuser betreffen?

Dies sind nur einige von vielen Fragen, die mich zu diesem Thema bewegen.
Herzlichen Dank für Ihre Antwort im Voraus.

Viele Grüße aus Spandau
Fvzbar Ebguracvryre

Frage von Fvzbar Ebguracvryre
Antwort von Swen Schulz
23. Juni 2020 - 12:09
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 1 Stunde

Sehr geehrte Frau Rothenpieler,

besten Dank für Ihre Fragen. Wie Sie sicherlich den Medien entnommen haben, werden alle Maßnahmen, die im Zusammenhang mit der Pandemie stehen, in den einzelnen Bundesländern erarbeitet. Die Bundesregierung hat hier eine koordinierende Rolle. Der Bundestag ist mit den Einzelfragen, die Sie stellen, nicht befasst. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass ich Ihre Fragen nicht beantworten kann - weder bin ich Vertreter der Exekutive, noch verfüge ich über die Möglichkeiten wie gewünscht zu antworten.

Mit den besten Grüßen
Swen Schulz