Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Nebentätigkeit Kunde / Organisation Interval Einkommen Erfassungsdatum Aufsteigend sortieren
Mitglied des Beirates "Marktwächter Digitale Welt", ehrenamtlich
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 30.07.2020
Letzte Änderung am Datensatz: 30.07.2020
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Themen: Verbraucherschutz
Land: Deutschland
Verbraucherzentrale Bundesverband e. V. (vzbv)
Berlin
Deutschland
30.07.2020
Mitglied des Beirates, ehrenamtlich
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 30.07.2020
Letzte Änderung am Datensatz: 30.07.2020
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Digitale Agenda, digitale Infrastruktur
Land: Deutschland
Stiftung Datenschutz
Leipzig
Deutschland
30.07.2020
Mitglied des Verwaltungsrates
Einkommen im Jahr 2020
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 30.07.2020
Letzte Änderung am Datensatz: 30.07.2020
Kategorie: Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft
Land: Deutschland
Kreissparkasse Köln
Köln
Deutschland
einmalig
7.000 € bis 15.000 €
Einkommensstufe: 3
30.07.2020
Mitglied des Verwaltungsrates
Einkommen im Jahr 2019
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 30.07.2020
Letzte Änderung am Datensatz: 30.07.2020
Kategorie: Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft
Land: Deutschland
Kreissparkasse Köln
Köln
Deutschland
einmalig
7.000 € bis 15.000 €
Einkommensstufe: 3
30.07.2020

Über Sebastian Hartmann

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Organisationsberater
Geburtsjahr
1977

Sebastian Hartmann schreibt über sich selbst:

Portrait von Sebastian Hartmann

Mein Name ist Sebastian Hartmann und ich bin Bundestagsabgeordneter der SPD im Wahlkreis 97, Rhein-Sieg-I. Geboren wurde ich am 7. Juli 1977 in Oberhausen, lebe aber seit meiner Kindheit im Rhein-Sieg-Kreis und bin verheiratet.
Politischer Werdegang
Mitglied der SPD wurde ich im Juli 1993. Zunächst politisch aktiv in der SPD-Jugendorganisation (Jusos), unter anderem als Vorsitzender der Jusos im Rhein-Sieg-Kreis, folgte 2004 der Vorsitz der SPD in Bornheim und 2005 die Wahl zum Vorsitzenden der SPD im Rhein-Sieg-Kreis. Ich wurde 2006, 2008, 2010, 2012, 2014 und zuletzt 2016 zum Vorsitzenden der SPD Rhein-Sieg wiedergewählt. Mein besonderer Schwerpunkt im politischen Engagement liegt in der Kommunalpolitik. Bereits seit 1999 bin ich Mitglied des Kreistages. Zunächst als finanzpolitischer Sprecher, ordentliches Mitglied des Kreisausschusses, des Personalausschusses und Gründungsmitglied des Arbeitskreises Europa. Von 2007 bis 2014 durfte ich mich zusätzlich als Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion für unsere regionale Weiterentwicklung einsetzen. Seit 2014 bin ich stellvertretender Landrat des Rhein-Sieg-Kreises.
Ausbildung und beruflicher Werdegang
Ich wuchs in Bornheim-Sechtem auf und ging dort zur Schule. Hieran schlossen sich der Besuch des Clara-Schumann-Gymnasiums und das Abitur in Bonn an. Es folgte der Zivildienst in einer Bildungseinrichtung. Danach nahm ich das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln auf. Dabei wurde ich als Stipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung unterstützt. Meine Schwerpunktprüfung legte ich im internationalen und europäischem Recht ab. Schon während des Studiums habe ich erfolgreich eine freiberufliche Tätigkeit als Organisationsberater und Trainer aufgenommen. Diese Tätigkeit machte mir so viel Freude, dass ich beschloss, kein Jurist zu werden, sondern als Organisationsberater und Trainer beruflich tätig zu sein.
Erlernter und jetziger Beruf
Die Arbeit im Bereich der Personal- und Organisationsberatung sowie des Coachings schloss bundesweite Einsätze als Trainer und Berater verschiedener Organisationen mit ein. Seitdem begleitete ich eine Vielzahl von Beratungskunden und half mit, Potenziale zu wecken, die in Organisationen und vielen engagierten Menschen schlummern. Von 2011 bis 2013 verstärkte ich zudem das Mitarbeiterteam des damaligen Präsidenten des Europäischen Parlaments, Martin Schulz. Weitere berufliche Erfahrungen sammelte ich als persönlicher Referent und Büroleiter einer Bundestagsabgeordneten und durch die Mitarbeit in einer großen Unternehmensberatung sowie in der Geschäftsführung eines Projekts zur bürgerschaftlichen Partizipation. Seit September 2013 bin ich gewähltes Mitglied des Deutschen Bundestages für den Wahlkreis 97 im rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis.
Ehrenämter und Mitgliedschaften
Ich bin Mitglied und wirke in verschiedenen Vereinen, Verbänden und Initiativen mit. Außerdem bin ich Mitglied in der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie; der Arbeiterwohlfahrt (AWO); der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V.; des Landschaftsschutzvereins Vorgebirge e.V. (LSV) und des Deutschen Mieterbundes e.V..
Freizeitaktivitäten
In meiner Freizeit wandere ich gerne, zum Beispiel auf dem Natursteig Sieg, den ich komplett bewandert habe. Gleiches gilt für Reisen. Ich bin Fan und Mitglied des FC Schalke 04 –  auch als Rheinländer und geborener Oberhausener. Selbstverständlich habe ich die Gründung des passenden Bundestagsfanklubs „Kuppel Knappen“ mit angestoßen, dessen prominentes Mitglied unserer heutiger Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier war.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Aktuelle Politische Ziele von Sebastian Hartmann:
Abgeordneter Bundestag

Mehr Gerechtigkeit. Ich setze mich ein für ein starkes, solidarisches Deutschland und eine offene Gesellschaft, die zusammenhält. Hierfür brauchen wir massive Investitionen im Betreuung und Bildung, damit kostenfreie Bildung allen Menschen offensteht und wir Chancengleichheit schaffen. Mehr Mobilität. Voranbringen des Ausbaus der und mehr Investition in unsere Verkehrswege im Rhein-Sieg-Kreis. Bessere Straßen und Schienen, mehr Busse und Bahnen - ökologische und günstige Mobilität für alle sichern Wege zur Schule, Arbeit und Ausbildung in unserer Region. Mehr Zukunft. Der Einsatz für Zukunftsinvestitionen in ein modernstes Gigabitnetz überall in Städten und Dörfer sichert auch zukünftig Wohlstand und gute Arbeit.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
Aktuelles Mandat

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Nordrhein-Westfalen
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Rhein-Sieg-Kreis I
Wahlkreisergebnis:
27,70 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
15

Politische Ziele

Mehr Gerechtigkeit. Ich setze mich ein für ein starkes, solidarisches Deutschland und eine offene Gesellschaft, die zusammenhält. Hierfür brauchen wir massive Investitionen im Betreuung und Bildung, damit kostenfreie Bildung allen Menschen offensteht und wir Chancengleichheit schaffen. Mehr Mobilität. Voranbringen des Ausbaus der und mehr Investition in unsere Verkehrswege im Rhein-Sieg-Kreis. Bessere Straßen und Schienen, mehr Busse und Bahnen - ökologische und günstige Mobilität für alle sichern Wege zur Schule, Arbeit und Ausbildung in unserer Region. Mehr Zukunft. Der Einsatz für Zukunftsinvestitionen in ein modernstes Gigabitnetz überall in Städten und Dörfer sichert auch zukünftig Wohlstand und gute Arbeit.

Kandidat Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Rhein-Sieg-Kreis I
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Rhein-Sieg-Kreis I
Wahlkreisergebnis:
27,70 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
15

Politische Ziele

Mehr Gerechtigkeit. Ich setze mich ein für ein starkes, solidarisches Deutschland und eine offene Gesellschaft, die zusammenhält. Hierfür brauchen wir massive Investitionen im Betreuung und Bildung, damit kostenfreie Bildung allen Menschen offensteht und wir Chancengleichheit schaffen. Mehr Mobilität. Voranbringen des Ausbaus der und mehr Investition in unsere Verkehrswege im Rhein-Sieg-Kreis. Bessere Straßen und Schienen, mehr Busse und Bahnen - ökologische und günstige Mobilität für alle sichern Wege zur Schule, Arbeit und Ausbildung in unserer Region. Mehr Zukunft. Der Einsatz für Zukunftsinvestitionen in ein modernstes Gigabitnetz überall in Städten und Dörfer sichert auch zukünftig Wohlstand und gute Arbeit.

Abgeordneter Bundestag 2013 - 2017

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Nordrhein-Westfalen
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Rhein-Sieg-Kreis I
Wahlkreisergebnis:
29,50 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
15

Kandidat Bundestag Wahl 2013

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Rhein-Sieg-Kreis I
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Rhein-Sieg-Kreis I
Wahlkreisergebnis:
29,50 %
Listenposition:
15

Politische Ziele

Meine globalen politischen Ziele finden Sie ebenso wie aktuelle Themen auf meiner Homepage. Für mich stehe die Arbeit in meinem Wahlkreis besonders im Fokus. Hier möchte ich mich insbesonders für die folgenden 11 Punkte einsetzen: Infrastruktur Dreispuriger Ausbau der A59 inkl. Lärmschutz für Anwohner(innen) Auskömmliche Finanzausstattung für Sanierung unserer Verkehrswege (regionale Brückensanierung, beispielsweise für die Siegbrücke in Hennef- Allner) Bau von Ortsumgehungen, beispielsweise die B8 in Hennef-Uckerath oder die B56 in Much Lärmschutzmaßnahmen an Schiene und Straße Bau der S13, Ausbau der S-Bahn verbunden mit der Lärmsanierung, beispielsweise der Eisenbahnbrücke bei Friedrich-Wilhelms-Hütte Soziales und Jugend Bessere Förderung von Bildung und Kindern durch mehr Bundesmittel beispielsweise für den flächendeckenden Ausbau der Betreuung der Unter- Dreijährigen in Kindertagesstätten Rücknahme der unsozialen Kürzungen bei Jobcentern – bessere Förderung des Arbeitsmarktes Strukturell regional Nächtliches Passagierflugverbot am Flughafen Köln/Bonn Bonn/Berlin Gesetz einhalten – Beachtung des Gesetzes erreichen Ausbau des Eisenbahnknotens in Köln – damit S- und Regionalbahnen im Rhein- Sieg-Kreis wieder ohne Staus und Verspätungen gut vorankommen Bessere finanzielle Ausstattung der Städte und Gemeinden durch Bund

Kandidat EU-Parlament Wahl 2009

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Nordrhein-Westfalen
Wahlkreis:
Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
30