Portrait von Sandro Kappe
Sandro Kappe
CDU

Frage an Sandro Kappe von Fnybzba Orexrl bezüglich Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben

Sehr geehrter Herr Kappe

in der Drucksache 22/3631 https://www.buergerschaft-hh.de/parldok/dokument/74935/digitalisierung_durchdacht_durchfuehren_was_plant_der_senat_mit_den_mitteln_aus_dem_konjunkturprogramm_in_bezug_auf_digital_first_iii.pdf teilt der Senat mit, dass im Amt ITD 117 externe Kräfte tätig sind (Frage 13). Bei einem marktüblichen Tagessatz sind dies pro Monat fast 2 Mio EUR und über das ganze Jahr rund 24 Mio. EUR.

Halten Sie diese Steuermittelallokation gerechtfertigt
auch vor dem Hintergrund, dass dadurch kein internes Know How bei der Verwaltung aufgebaut wird?

Frage von Fnybzba Orexrl
Antwort von Sandro Kappe
27. Mai 2021 - 15:10
Zeit bis zur Antwort: 16 Stunden 41 Minuten

Lieber Herr Berkey.

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ziel einer Verwaltung muss es immer sein eigenes Know-how aufzubauen. Nur so kann die Verwaltung eigenständig bleiben.

Mit freundlichen Grüßen
Sandro Kappe