Sabine Zimmermann

| Abgeordnete Bundestag 2009-2013
Frage stellen
Jahrgang
1960
Wohnort
Werdau
Berufliche Qualifikation
Baustofftechnologin
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 166: Zwickau

Wahlkreisergebnis: 28,1 %

Liste
Landesliste Sachsen, Platz 5
Parlament
Bundestag 2009-2013
Parlament beigetreten
01.01.1970

Über Sabine Zimmermann

<p>Geboren am 30. Dezember 1960 in Pasewalk; verheiratet; 2
Kinder.</p>
<p>Bis 1977 Allgemeinbildende Oberschule, Abschluss 10. Klasse.
1977 bis 1980 Berufsausbildung zum Anlagentechniker mit Abitur.
Studium zur Baustofftechnologie.</p>
<p>Baustofftechnologin.</p>
<p>Ehrennadel in Silber für hervorragende Verdienste um das
Handwerk.</p>
<p>Juli bis Oktober 2004 Mitglied des Sächsischen Landtages.</p>
<p>Mitglied des Bundestages seit 2005.</p>

Alle Fragen in der Übersicht
# Arbeit 25Jul2013

Sehr geehrte Frau Zimmermann,

wie ich lesen kann, setzen Sie sich vorbildlicherweise für die Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns ein...

Von: Wnxbo Züyyre

Antwort von Sabine Zimmermann
DIE LINKE

(...) Grundsätzlich gewähre ich Freizeitausgleich für geleistete Mehrarbeit, zudem ist in meinen Büros im Regelfall an Brückentagen oder zwischen Weihnachten und Neujahr arbeitsfrei, ohne dass die Beschäftigten Urlaub nehmen müssten. (...)

# Soziales 21Jul2013

Werte Frau Zimmermann,

in der Ausgabe der Wochenzeitung "Die Zeit" vom 18.07. 2013 las ich einen Artikel über die Hamburger Kirchgemeinde...

Von: Neaqg Xergmfpuznaa

Antwort von Sabine Zimmermann
DIE LINKE

(...) DIE LINKE kritisiert seit Jahr und Tag den restriktiven, oft unwürdigen Umgang mit Flüchtlingen in Deutschland und in Europa. Menschen in existenzieller Not zu helfen, sollte ein humanitäres Gebot sein. (...)

# Soziales 9Jul2013

Sehr geehrte Frau Zimmermann,

lt. diesem Bericht

...

Von: zbavxn urem

Antwort von Sabine Zimmermann
DIE LINKE

(...) DIE LINKE hat zum Kampf gegen Altersarmut ein eigenes Konzept vorgelegt, das vor allem auf einer Stärkung der gesetzlichen Rentenansprüche und der Rentenversicherung beruht. Wir wollen das Rentenniveau wieder erhöhen und über bessere und höhere Löhne heute, für eine sichere Rente von morgen sorgen. (...)

# Finanzen 2Mai2013

Sehr geehrte Frau Zimmermann,

warum ist die Diskussion Wagenknecht- Popp von den Linken gekanzelt worden?
Wenn wir gesellschaftliche...

Von: Ubefg Xvrgmznaa

Antwort von Sabine Zimmermann
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 11Feb2013

Sehr geehrte Frau Zimmermann,

mich interessiert, die Vergütung eines Ausschussvorsitzenden zusätzlich zu seinem Abgeordnetengehalt. Alle...

Von: Qvrgre Cöuynaq

Antwort von Sabine Zimmermann
DIE LINKE

Sehr geehrter Herr Pöhland,

als Ausschussvorsitzende erhalte ich keine zusätzliche Vergütung.

Meines Wissens hat dazu das...

fast alle grossen deutschen Unternehmen entlassen trotz Milliarden schweren Gewinnen, aktuell MitarbeiterInnen und ersetzen hoch qualifizierte und...

Von: Wöet Yvaqrubym

Antwort von Sabine Zimmermann
DIE LINKE

(...) Deshalb stellt die LINKE gute Arbeit und mehr Mitbestimmung in das Zentrum ihrer Politik. Wir wollen einen Mindestlohn der seinen Namen verdient. Wir wollen prekäre Beschäftigung wie Leiharbeit, Minijobs und Befristungen eindämmen. (...)

# Soziales 29Jan2013

Meine Frage betrift alle Frauen die vor oder zur "Wende" geschieden wurden.
Nur weil wir "vergessen" wurden, kann es doch nicht sein daß wir...

Von: Pbearyvn Ramsryqre

Antwort von Sabine Zimmermann
DIE LINKE

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage. Die Situation der ostdeutschen Frauen, die vor 1992 geschieden wurden, ist seit langem ein Thema für meine Fraktion. Schon wiederholt hat die Fraktion Die Linke sich für die Belange der Frauen im Bundestag engagiert und entsprechende Anträge vorgelegt, denn leider hat keine der bisherigen Bundesregierungen dafür gesorgt, dass es endlich zu einer Gleichstellung mit den westdeutschen Frauen kommt. (...)

# Arbeit 27Dez2012

Sehr geehrte Frau Zimmermann,

bis 2017 soll es 2,2 Mio. Zuwanderer geben. Wie u.a. der Spiegel berichtet, siehe diesen Link:

...

Von: Trbet Znlre

Antwort von Sabine Zimmermann
DIE LINKE

(...) Ich stimme Ihnen zu, dass Erwerbslose in Deutschland zu wenig unterstützt werden. Das fängt bei einem viel zu niedrigen Regelsatz an, der nur ein Leben in Armut ermöglicht und endet bei der Arbeitsmarktförderung durch Qualifizierung und Weiterbildung. (...)

# Soziales 10Dez2012

Sehr geehrte Frau Zimmermann,

ich erlaube mir in folgender Angelegenheit an Sie zu wenden: Wenn in Deutschland der Ehemann oder die Ehefrau...

Von: Treuneq Rqryznaa

Antwort von Sabine Zimmermann
DIE LINKE

(...) DIE LINKE hält dieses gesellschaftliche Leitbild für nicht mehr zeitgemäß. Unserer Auffassung nach sollten Frauen wie Männer ausreichende eigenständige Rentenansprüche erwerben können, so dass sie im Alter unabhängig vom Partner leben können und frei in ihren Entscheidungen über den Neueingang einer ehelichen Beziehung sind. (...)

# Arbeit 3Dez2012

Sehr geehrte Frau Zimmermann,

mit der Fachkräfteoffensive der Bundesregierung sollen u.a. die Potenziale Älterer stärker erschlossen werden...

Von: Puevfgvar Qe. Enqbzfxl

Antwort von Sabine Zimmermann
DIE LINKE

(...) Als eine verheerende Entwicklung sehen wir es an, dass immer mehr Rentnerinnen und Rentner gezwungen sind, weiter zu arbeiten, um ihren Lebensunterhalt zu finanzieren oder die Grundsicherung im Alter beantragen müssen, da die Rentenzahlbeträge seit Jahren kontinuierlich sinken. Wir sind inmitten der Altersarmut, die sich in den kommenden Jahren weiter verschärfen wird. (...)

# Gesundheit 24Okt2012

Sehr geehrter Frau Zimmermann

Das Bundeskabinett hat nunmehr den Gesetzentwurf zum Notfallsanitäter am 10.10.2012 beschlossen. Aus Sicht...

Von: Rpxuneq Nory

Antwort von Sabine Zimmermann
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 22Mai2012

Sehr geehrte Frau Zimmermann,

wie ist Ihre Meinung zum bedingungslosen Grundeinkommen?

Mit freundlichen Grüßen

Rainer Locke...

Von: Envare Ybpxr

Antwort von Sabine Zimmermann
DIE LINKE

(...) ich bin keine Befürworterin des Grundeinkommens. Es ist eine Idee, die sich gut anhört, aber nicht weiterführt in den aktuellen Auseinandersetzungen um gute Arbeit und gegen Arbeitslosigkeit. (...)

%
16 von insgesamt
19 Fragen beantwortet
20 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.