Jahrgang
1954
Berufliche Qualifikation
Diplom-Verwaltungswirt
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 168: Vogtland - Plauen

Wahlkreisergebnis: 36,1 %

Parlament
Bundestag 2005-2009
Alle Fragen in der Übersicht
# Bildung 16Sep2005

Warum wollen sie im Falle eines Wahlsiegs Studiengebüren einführen, die nur einen winzigen Teil der Kosten decken, es aber den jetzigen und...

Von: Evpb Znexhf

Antwort von Robert Hochbaum
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 23Aug.2005

Wie plant die CDU die Arbeitslosigkeit abzubauen. Ist das Thema Arbeitssharing von Bedeutung???

Von: Hjr Hfpuznaa

Antwort von Robert Hochbaum
CDU

Hier kann auf das Regierungsprogramm der CDU verwiesen werden. Schwerpunkte sind die Senkung der Lohnnebenkosten und die Verbesserung der...

# Rente 22Aug.2005

Sehr geehrte /r Kandidat/in,

Wie stehen Sie zur Stasiopferrente? Sollte es für die Opfer der DDR Diktatur eine angemessene Rente für ihr...

Von: Uryzhg Rpxreg

Antwort von Robert Hochbaum
CDU

Die Opfer des DDR-Regimes und der Stasi haben in 40 Jahren SED-Herrschaft viel Leid erfahren. Daher ist eine entsprechende Entschädigung für...

# Außenpolitik 17Aug.2005

Deutschland gehört zu denen wenigen Staaten der westlichen Welt, in denen der Dalai Lama noch nie von einem amtierenden Regierungschef empfangen...

Von: Fgrsna Rvpuubea

Antwort von Robert Hochbaum
CDU

Ja, es wäre durchaus begrüßenswert, wenn die neue Regierung den Dalai Lama nach Amtsantritt zu gegebener Zeit empfangen würde. Der Dalai Lama...

# Bürgerrechte 16Aug.2005

Sehr geehrter Herr Hochbaum!
Als vor geraumer Zeit der EU Haftbefehl durch die gewählten Vertreter des deutschen Volkes beschlossen wurde,...

Von: Nyrknaqre Xbeo

Antwort von Robert Hochbaum
CDU

Das Bundesverfassungsgericht hat die deutsche Regelung zum EU-Haftbefehl für nichtig erklärt. Natürlich ist es wichtig, gerade im Kampf gegen den...

# Bürgerrechte 3Aug.2005

Wie ist Ihr genereller Standpunkt zur Aufführung von Cannabis bzw. Cannabisprodukten im BtMG und der allgemeinen behördlichen Durchsetzungspraxis...

Von: Yhqjvt Unafra

Antwort von Robert Hochbaum
CDU

Der Besitz, Handel, der Erwerb und die Ein- und Ausfuhr sowie der Umgang mit illegalen Drogen ist in Deutschland nach dem Betäubungsmittelgesetz...

%
5 von insgesamt
6 Fragen beantwortet
17 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.