Portrait von Raimund Haser
Raimund Haser
CDU

Frage an Raimund Haser von Jvasevrq Fpuzvgg bezüglich Kultur

12. Februar 2016 - 23:08

Sie kandidieren für die christliche demokratische Partei. Sie wollen sich einsetzen für eine christliche- abendländische Kultur. Ich wollte nun wissen, ob Sie einer der christlichen Kirchen angehören. Die Antwort auf diese Frage finde ich selten bei den Kandidaten auch der CDU. Mir wäre es wichtig, zu wissen, aus welchen christlichen Beweggründen die CDU Politiker ihre Politik in den einzelnen Ressorts gestalten wollen.
Ich wünsche Ihnen viel Kraft im Wahlkampf und der darauf folgenden politischen Arbeit.
Freundliche Grüße
W. Fpuzvgg

Frage von Jvasevrq Fpuzvgg
Antwort von Raimund Haser
13. Februar 2016 - 21:40
Zeit bis zur Antwort: 22 Stunden 31 Minuten

Sehr geehrter Herr Fpuzvgg,

es freut mich, dass Sie fragen. Ich bin römisch-katholisch, und zwar nicht nur auf dem Papier. Ich bin kirchlich verheiratet und meine Tochter ist getauft. Ich war lange Zeit Mitglied der KJG in meiner Kirchengemeinde, habe jahrelang Wanderungen zum Jugendtag nach Untermarchtal unternommen, habe Pilgerreisen u.a. nach Assisi begleitet. Ich bin nach wie vor Kirchgänger und würde mich als überzeugten Christen bezeichnen. "Liebe deinen Nächsten wie dich selbst", "Man kann nie tiefer fallen als in Gottes Hand", Texte und Gebete, u.a. aus den Evangelien und vom Hl. Thomas von Aquin, sind Worte, die mich stets begleiten und die sich auch in meinen Reden finden. Ich bin beileibe nicht bigott, aber etwas mehr Glaube täte unserer Welt gut, glaube ich, weil Glaube meist auch Demut im Gepäck hat. Und für mich war die Gewissheit, dass es etwas Größeres, kaum Greifbares auf dieser Welt gibt, immer ein beruhigender Gedanke. Für die Politik passt, glaube ich, am besten das Gebet "um Humor" vom Hl. Thomas Morus aus dem alten Gotteslob: "Schenke mir eine Seele, Herr, die das im Auge behält, was gut ist und rein, damit sie im Anblick der Sünde nicht erschrecke, sondern das Mittel finde, die Dinge wieder in Ordnung zu bringen."

Auch Ihnen alles Gute. Vielleicht sehen wir uns mal in Achberg.
Meine E-Mail-Adresse lautet: landtagswahl2016@raimundhaser.de.

Raimund Haser