Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Kunde Aktivität Absteigend sortieren Datum/ Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V.
Berlin
Deutschland
Mitglied des Kuratoriums
Außenpolitik und internationale Beziehungen, Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Verteidigung
24.10.2017
Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas
"Berlin"
Deutschland
Mitglied des Kuratoriums
Kultur
24.10.2017
Deutscher Koordinierungsrat der Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e.V. (DKR)
Bad Nauheim
Deutschland
Mitglied des Kuratoriums
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
Seit 01.01.2019
Heinz Galinski-Stiftung
Berlin
Deutschland
Mitglied des Kuratoriums
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
24.10.2017

Über Petra Pau

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Lehrerin, Gesellschaftswissenschaftlerin
Geburtsjahr
1963

Petra Pau schreibt über sich selbst:

Ich bin Jahrgang 1963. Als Ur-Berlinerin und Linke streite ich für ein soziales Europa. Meine Pro-Themen sind Bürgerrechte und Demokratie, meine Kontra-Themen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus. 1998 wurde ich in Mitte-Prenzlauer Berg überraschend erstmals in den Bundestag gewählt. Seither weitere fünf Mal, jeweils erneut mit Direktmandat in meinem Wahlkreis Marzahn-Hellersdorf. Den Bundestag habe ich aus verschiedenen Perspektiven kennengelernt: als Mitglied einer Fraktion, 2002 bis 2005 als fraktionslose Abgeordnete und seit 2006 als Vizepräsidentin des Bundestages. Das „Hohe Haus“ ist wichtig, aber nicht der Nabel der Welt. Das richtige Leben ist dort, wo Bürgerinnen und Bürger sich engagieren oder wo sie ausgegrenzt werden. Das erste ist gut, das zweite fatal. Im Zentrum linker Politik steht die soziale Frage. Sie betrifft allzu viele negativ. Die Armut nimmt zu, in einem der reichsten Länder der Welt. Das ist nicht hinnehmbar und dagegen opponiere ich. Aber es gibt weitere grundsätzliche Fragen. Vielerorts wüten Kriege, herrscht Elend, mit deutscher Beteiligung. Frieden, Abrüstung und Menschlichkeit sind das Gebot der Stunde. Hier und weltweit.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Bundestag
2017 - heute

Fraktion: DIE LINKE
Eingezogen über den Wahlkreis: Berlin-Marzahn-Hellersdorf
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Berlin-Marzahn-Hellersdorf
Wahlkreisergebnis:
34,20 %
Wahlliste:
Landesliste Berlin
Listenposition:
1

Kandidatin Bundestag
2017

Angetreten für: DIE LINKE
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Berlin-Marzahn-Hellersdorf
Wahlkreisergebnis:
34,20 %
Wahlliste:
Landesliste Berlin
Listenposition:
1

Abgeordnete Bundestag
2013 - 2017

Fraktion: DIE LINKE
Eingezogen über den Wahlkreis: Berlin-Marzahn-Hellersdorf
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Berlin-Marzahn-Hellersdorf
Wahlkreisergebnis:
38,90 %
Wahlliste:
Landesliste Berlin
Listenposition:
2

Kandidatin Bundestag
2013

Angetreten für: DIE LINKE
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Berlin-Marzahn-Hellersdorf
Wahlkreisergebnis:
38,90 %
Listenposition:
2

Abgeordnete Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: DIE LINKE
Wahlkreis:
Berlin-Marzahn - Hellersdorf
Wahlkreisergebnis:
47,60 %
Wahlliste:
Landesliste Berlin
Listenposition:
2

Kandidatin Bundestag
2009

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis:
Berlin-Marzahn - Hellersdorf
Wahlkreisergebnis:
47,60 %
Listenposition:
2

Kandidatin Bundestag
2005

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis:
Berlin-Marzahn-Hellersdorf
Wahlliste:
Landesliste Berlin
Listenposition:
2

Abgeordnete Bundestag
1997 - 2009

Fraktion: DIE LINKE
Wahlkreis:
Berlin-Marzahn-Hellersdorf
Wahlliste:
Landesliste Berlin
Listenposition:
2
Startdatum: