Patricia Lips
CDU

Frage an Patricia Lips von Nagba Uhore bezüglich Wissenschaft, Forschung und Technologie

Sehr geehrte Frau Lips,

wie ich einem Focus-Artikel (22.06.17) entnehme, müssen Eltern eines 13-jährigen Schülers vor Gericht, weil sie nicht einverstanden waren, dass ihr Sohn bei einem Ausflug der Klasse in eine Moschee betritt.

Mich würde interessieren, wie Sie dies einschätzen, und ob Sie finden, dass im Rahmen der Gleichbehandlung vor dem Gesetz künftig auch muslimische Eltern vor Gericht müssen, die ihr Kind im Rahmen eines Schulausflugs nicht in eine christliche Kirche gehen lassen?

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Anton Huber

Frage von Nagba Uhore
Antwort von Patricia Lips
23. Juni 2017 - 10:33
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 3 Stunden

Sehr geehrter Herr Huber,

vielen Dank für Ihre Frage. Der von Ihnen zitierte Fall ist mir auch nur aus der Presse bekannt; zu einem laufenden Gerichtsverfahren kann ich mich als Abgeordnete nicht äußern. Das ist eine Frage der Gewaltenteilung von Parlament und Justiz. Gleichwohl will ich aber persönlich bekennen, dass ich es sehr bedauerlich finde, wenn solche Konflikte nicht auf der Ebene der Schule in persönlichen Gesprächen vor Ort gelöst werden können.

Mit freundlichen Grüßen
Patricia Lips