Jahrgang
1970
Wohnort
Kamen
Berufliche Qualifikation
Oberregierungsrat
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 145: Unna I

Wahlkreisergebnis: 42,6 %

Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 48
Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Oliver Kaczmarek

Geboren am 8. August 1970 in Kamen.

Nach Abitur und Zivildienst; Abschluss eines Studiums in
Geschichte und Sozialwissenschaft an der Universität Bochum;
Oberregierungsrat im Schulministerium.

In die SPD ist er 1988 eingetreten; seit 2005 ist er
Vorsitzender der SPD im Kreis Unna; seit 2006 Mitglied des
SPD-Landesvorstands.

Mitglied in Verdi; Arbeiterwohlfahrt; Förderverein Monopol
2000.

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Kaczmarek,

gestern hat die BILD Zeitung über die Rolle des SPD-Landtagsabgeordneten Hartmut Ganzke im Ticketsolution-...

Von: Fgrcuna Jruzrvre

Antwort von Oliver Kaczmarek
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Abgeordneter,

die Bundesregierung will noch im November einen Gesetzentwurf einbringen, der die Beschneidung der...

Von: Ebys Fgöpxry

Antwort von Oliver Kaczmarek
SPD

(...) Das Kindeswohl ist durch einige Verbesserungen bei der Beschreibung der ärztlichen Kunst für die Beschneidung und der Schmerzbehandlung mit der neuen Regelung besser berücksichtigt worden. Meine Entscheidung, die Beschneidung auch weiterhin zu ermöglichen, ist auch der Verantwortung für das Zusammenleben von Kulturen und Religionen in Deutschland geschuldet. (...)

# Soziales 10Aug2012

Sehr geehrter Herr Kaczmarek,

aktuell plant die Regierung die Reduzierung des Rentenversicherungsbeitrags wegen überfüllter Sozialkassen....

Von: Ervauneq Evggre

Antwort von Oliver Kaczmarek
SPD

(...) Am gesetzlichen Renteneintrittsalter von 67 Jahren hält die SPD grundsätzlich fest. Es ist angesichts der Bevölkerungsentwicklung unumstritten, dass eine Anhebung des Renteneintrittsalters geeignet ist, den Beitragssatzanstieg in der gesetzlichen Rentenversicherung in den nächsten Jahrzehnten zu begrenzen. Der Arbeitsmarkt wird in wenigen Jahren grundlegend anders aussehen, und bereits heute zeichnet sich ein Fachkräftemangel ab. (...)

# Finanzen 24Juni2012

Sehr geehrter Herr Kaczmarek, Ihnen ist der ESM-Vertrag und dessen Inhalt bekannt? Bitte erklären Sie sich kurz dazu. Wie wird Ihr...

Von: Gbefgra Orpufgrva

Antwort von Oliver Kaczmarek
SPD

(...) Ich habe mein Stimmverhalten bei der Entscheidung des Bundestages und des Bundesrates in einer ausführlichen Stellungnahme auf meiner Homepage begründet, die öffentlich unter http://www.oliver-kaczmarek.de/2012/07/licht-und-schatten-entscheidungen... einsehbar ist. (...)

# Familie 7Juni2012

Sehr geehrter Herr Kaczmarek,

werden Sie bei einer Regierungsübernahme der SPD die Rücknahme des "Betreuungsgeldes" aktiv unterstützen ?...

Von: Crgre Güzzyre

Antwort von Oliver Kaczmarek
SPD

(...) Ja, als Mitglied der SPD-Bundestagsfraktion würde ich bei einer Regierungsübernahme die Rücknahme des Betreuungsgeldes unterstützen. (...)

# Wirtschaft 24Apr2012

Sehr geehrter Herr Kaczmarek,

die Konjunktur nach der Wirtschafts- und Finanzkrise brummt.

Die Stadt Unna muss innerhalb von 6...

Von: Qbzvavx Zvpxyre

Antwort von Oliver Kaczmarek
SPD

(...) Insofern bleibt ihnen häufig gar keine andere Wahl, als die Einnahmen zu erhöhen. Sowohl die Mitglieder des Rates wie auch der Verwaltung der Stadt Unna machen sich diese Entscheidungen nicht leicht. (...)

Sehr geehrter Herr Kaczmarek,

vielen Dank für die schnelle Antwort, die ich jedoch nicht in allen Teilen nachvollziehen kann. Laut...

Von: Urvxr Cnyz

Antwort von Oliver Kaczmarek
SPD

(...) Ich lege aber sehr viel Wert darauf, dass Position der SPD nur das sein kann, was die Gremien von Partei und Fraktion beschließen. Und da ich an allen Fraktionssitzungen teilnehme und auch mitbekomme, was wir dort beschließen, kann ich ausschließen, dass die SPD-Bundestagsfraktion die Einschränkung des Rederechts beschlossen hat. (...)

Sehr geehrter Herr Kaczmarek,

Wie stehen Sie persönlich zur Beschneidung der Rederechte für Abgeordnete und generell zum Fraktionszwang?...

Von: Urvxr Cnyz

Antwort von Oliver Kaczmarek
SPD

(...) Es ist auch nicht richtig, dass es einen Fraktionszwang geben soll. Artikel 38 Absatz unseres Grundgesetzes regelt eindeutig, dass Abgeordnete an Aufträge und Weisungen nicht gebunden und nur ihrem Gewissen unterworfen sind. (...)

# Gesundheit 9Apr2012

In der Presse, incl. vieler Fachzeitschriften, lese ich, daß der Verkauf der sog. "E-Zigarette und der dazugehörenden Aromen" verboten ist. In NRW...

Von: Oreaq Evaxr

Antwort von Oliver Kaczmarek
SPD

(...) Eine Zulassung existiert aber nicht. Das bedeutet, dass die E-Zigaretten selbst noch verkauft werden dürfen, allerdings nur mit den Liquids, die Geschmacksstoffe ohne Nikotin enthalten. (...)

# Soziales 19Dez2010

Sehr geehrter Herr Kaczmarek,

in ihrem Antwortschreiben vom 17.12.2010 an Herrn Heimann hier auf Abgeordnetenwatch geben Sie an, dass Sie...

Von: Nyzhgu Täoyre

Antwort von Oliver Kaczmarek
SPD

(...) die grundsätzliche Positionierung der SPD im Erftkreis für das Grundeinkommen ist mir schon seit einigen Jahren bekannt. Es hat nach meiner Erinnerung vor einigen Jahren schon einmal einen Antrag auf einem Landesparteitag der SPD in Nordrhein-Westfalen gegeben. (...)

# Soziales 9Dez2010

Sehr geehrter Herr Kaczmarek,

in ihrem Antwortschreiben vom 8.12. an Herrn Ruyter, in dem Sie ein bedingungsloses Grundeinkommen ablehen,...

Von: Nyzhgu Täoyre

Antwort von Oliver Kaczmarek
SPD

(...) Deshalb müssen wir ihn auch zu einem vorsorgenden Sozialstaat weiter entwickeln, der seine bewährten Grundlagen zeitgemäß anpasst. Ziel ist nicht die Alimentation, sondern die Teilhabe und Integration jedes einzelnen Menschen in der Gesellschaft auf der Grundlage seiner Fähigkeiten. Dabei nimmt für uns die Teilhabe an Arbeit eine zentrale Stellung ein. (...)

Ich möchte Ihnen hiermit eine Kopie meiner Anfrage bei NTV RTL usw zukommen lassen. Ich denke das wird auch Sie Interressieren. Zwischenzeitlich...

Von: Senax Wäxry

Antwort von Oliver Kaczmarek
SPD

(...) Ich habe mich bezüglich Ihrer Frage an unsere Verkehrsexperten VerkehrsexpertenRückmeldung bekommen, dass es Winterreifen für Motorräder gibt. Dies wird auch vom ADAC bestätigt. (...)

%
19 von insgesamt
21 Fragen beantwortet
66 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

EU-Operation Atalanta

16.05.2013
Dagegen gestimmt

Verbot der NPD

23.04.2013
Dafür gestimmt

Seiten