Oliver Friederici

| Abgeordneter Berlin 2011-2016
Jahrgang
1970
Wohnort
Berlin
Berufliche Qualifikation
Dipl. Politologe
Ausgeübte Tätigkeit
kaufmännischer Angestellter
Parlament
Berlin 2011-2016
Wahlkreisergebnis
40,8 %
Wahlkreis
Steglitz-Zehlendorf WK 5

Sehr geehrter Herr Friederici,

am kommenden Donnerstag werden Sie über den Entwurf des neuen Berliner Hundegesetzes abstimmen. Als Bürger,...

Von: Markus Beyer

Antwort von Oliver Friederici (CDU)

(...) Dass ein Abstimmungsverhalten Einfluss auf Wahlentscheidungen von Wählern haben kann, schließe ich ja nicht aus. Nur ist dies nicht das Entscheidungskriterium in der Politik, sondern das ist die Notwendigkeit von Veränderungen, Anpassungen und Neukonzeption gesetzlicher oder politischer Vorhaben. (...)

Sehr geehrter Herr Friedrici,

Auch die Berliner-CDU hat vom Bauunternehmer Groth Spenden erhalten (alle Fakten: rbb, Berliner Abendschau v...

Von: Martin Korber

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Abgeordneter,

zu Ihre Nachricht vom 29.3.2016: Mir fällt auf, dass Sie auf Fragen ausweichend antworten oder die...

Von: Ayse Yilmaz

Antwort von Oliver Friederici (CDU)

(...) in das exekutive Handeln von Mitarbeitern der Polizei (die schon aufgrund ihrer Aufgabenstellung meine uneingeschränkte Solidarität haben) fallen oder an Frau Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel gerichtet sind, kann ich Ihnen nicht seriös antworten, weil die Beantwortung nicht in meinen politischen Bereich fallen. Sie müssen das ja nicht akzeptieren, ändern kann ich das dann aber auch nicht. (...)

Sehr geehrter Herr Abgeordneter,

ich beziehe mich auf einen Bericht der „Berliner Abendschau“ v. 28. März 2016 zu abgelehnten...

Von: Ayse Yilmaz

Antwort von Oliver Friederici (CDU)

(...) das Recht durchzusetzen mit den gebotenen rechtsstaatlichen Mitteln, ist Aufgabe der Polizei. Über die von Ihnen beschriebene Person kann ich Ihnen in einem offensichtlich laufenden Verwaltungsverfahrensgang nichts sagen, da ich den Vorgang ja gar nicht kenne und ich auch diesbezüglich keine Akteneinsicht bekäme. (...)

Sehr geehrter Herr MdA Friederici,

vielen Dank für Ihre Antwort v. 12.2.16, die bestätigt, dass sich die SPD-Bildungssenatorin Scheeres...

Von: Ayse Yilmaz

Antwort von Oliver Friederici (CDU)

(...) Nein, ich wundere mich nicht. Etwaig schlechte Umfragewerte für Parteien haben immer verschiedene Ursachen. Auch wenn Sie bspw. (...)

Sehr geehrter Herr Friederici,

in den Schulen meiner drei Kinder fällt bis zu 20% des Unterrichts aus (eine fachfremde Person, genannt „...

Von: Ayse Yilmaz

Antwort von Oliver Friederici (CDU)

(...) auch ich bin fassungslos über die Nachrichten, die in den letzten Tagen in Presse, Funk und Fernsehen standen, dass wieder einmal 1000 Lehrer für das nächste Schuljahr fehlen sollen und nur 175 ausgebildet werden pro Jahr. Dass es schon jetzt eine zu knapp bemessene Lehrer-"Personaldecke" in dem von der Bildungsverwaltung verantworteten Senatsbereich für die Berliner Schulen gibt, haben Sie völlig richtig beschrieben. (...)

# Internationales 25Dez2015

Sehr geehrter Herr Abgeordneter,

in einer Urteilsbegründung des BVG, vom 22.09.2015, heißt es u.a. dass Abgeordnete im...

Von: Marco Heit

Antwort von Oliver Friederici (CDU)

Sehr geehrter Herr Heit,

danke Ihnen und weise darauf hin:

Bin nicht Mitglied des Bundestages und kann Ihnen daher nicht auf ihre...

# Internationales 22Dez2015

Sehr geehrter Herr Friederici,

bitte beschreiben Sie mir die Stimmung, die, aus Ihrer Sicht, im Bundestag herrschte, als die Unterstützung...

Von: Carlotta Bader

Antwort von Oliver Friederici (CDU)

Sehr geehrte Frau Bader,

die Stimmung, die Sie möglicherweise haben aufnehmen können bei der Fernsehübertragung der von Ihnen genannten...

# Gesundheit 21Dez2015

Sehr geehrter Herr Friederici,

Was denken sie über die Legalisierung von Cannabis, in Bezug auf die Nutzung als Medikament. Denken sie,...

Von: Violetta Volkova

Antwort von Oliver Friederici (CDU)

(...) ob der medizinische Einsatz in der Schmerztherapie angezeigt ist, muss medizinisch von unabhängigen Studien belegt sein. Meines Wissens gibt es diese unabhängigen Studien nicht. (...)

7Dez2015

Würden Sie einer Änderung von $ 5 zustimmen, daß es keinen feste, dauerhafte Bebauung
auf dem Tempelhofer Feld geben darf ?

MfG...

Von: Felix Wahnschaffe

Antwort von Oliver Friederici (CDU)

Sehr geehrter Herr Wahnschaffe,

das von Ihnen vermutlich gemeinte Gesetz wird voraussichtlich nicht mehr 2015 zur Abstimmung im Plenum...

Sehr geehrter Herr Friederici,
die SPD plant, das ThF-Gesetz zu ändern, um temporäre Bauten für Flüchtlinge auf dem Tempelhofer Feld zu...

Von: Julia Michel

Antwort von Oliver Friederici (CDU)

(...) Dezember 2015 zur Abstimmung im Plenum stehen. Gerade auf Drängen der CDU wird es zunächst in den betreffenden Fachausschüssen des Parlaments beraten. (...)

# Sicherheit 20Nov2015

Sehr geehrter Herr Friederici,

Ihre Ablehnung (s.o. 18.11.15), meine Frage zu beantworten ist merkwürdig. Sie sind doch noch Mitglied der...

Von: Martha Kohl

Antwort von Oliver Friederici (CDU)

(...) es bleibt dabei: Sie stellen Fragen, die in den Regelungsrahmen der Bundespolitik fallen. Sie beschreiben sogar mehrfach die handelnde Akteurin, Frau Bundeskanzlerin Dr. (...)

%
41 von insgesamt
44 Fragen beantwortet
9 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.