Fragen und Antworten

Frage an
Norbert Barthle
CDU

Was ist ihre politische Ansicht zu dem neuen Bildungsplan, welcher Schüler verschiedener Art „zusammenwirft“? Meine Bedenken sind dabei: was bringt es einem Hauptschüler auf einer Realschule zu sein und Hauptschultests zu schreiben, aber einem Unterricht folgen zu müssen welcher etwas ganz anderes vorsieht und auch genau daher ist der soziale Status dieser Schüler stark benachteiligt, sie werden vermutlich ausgegrenzt weil sie nicht dem Bildungsstandart entsprechen. (...)

Schulen
13. Februar 2019

(...) Ich möchte mich dazu aus folgenden Gründen nicht äußern: Das Thema Schule & Bildung ist eines der wenigen Bereiche, bei denen die Bundesländer allein zuständig sind. Als Politiker, der auf der Bundesebene arbeitet, will ich mich ganz bewusst nicht in diese Zuständigkeit einmischen. (...)

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Kunde Aktivität Absteigend sortieren Datum/ Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Deutscher Skiverband (DSV)
"Planegg"
Deutschland
Mitglied der Führung Sportentwicklung
Sport, Freizeit und Tourismus
24.10.2017
Regionalverband Ostwürttemberg
"Schwäbisch Gmünd"
Deutschland
Mitglied der Verbandsversammlung
Wirtschaft
24.10.2017
SG Sonnenhof Grossaspach e.V.
"Aspach"
Deutschland
Mitglied des Aufsichtsrates
Sport, Freizeit und Tourismus
24.10.2017
Kreissparkasse Ostalb
Aalen
Deutschland
Mitglied des Verwaltungsrates
Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft
24.10.2017

Über Norbert Barthle

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Lehrer
Geburtsjahr
1952

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
2017 - heute

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Backnang - Schwäbisch Gmünd
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Backnang - Schwäbisch Gmünd
Wahlkreisergebnis:
41,20 %
Listenposition:
1

Kandidat Bundestag
2017

Angetreten für: CDU
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Backnang - Schwäbisch Gmünd
Wahlkreisergebnis:
41,20 %

Abgeordneter Bundestag
2013 - 2017

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Backnang - Schwäbisch Gmünd
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Backnang - Schwäbisch Gmünd
Wahlkreisergebnis:
55,40 %

Kandidat Bundestag
2013

Angetreten für: CDU
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Backnang - Schwäbisch Gmünd
Wahlkreisergebnis:
55,40 %

Abgeordneter Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: CDU/CSU
Wahlkreis:
Backnang - Schwäbisch Gmünd
Wahlkreisergebnis:
44,70 %

Kandidat Bundestag
2009

Angetreten für: CDU
Wahlkreis:
Backnang - Schwäbisch Gmünd
Wahlkreisergebnis:
44,70 %

Kandidat Bundestag
2005

Angetreten für: CDU
Wahlkreis:
Backnang - Schwäbisch Gmünd

Abgeordneter Bundestag
1997 - 2009

Fraktion: CDU/CSU
Wahlkreis:
Backnang - Schwäbisch Gmünd
Startdatum: