Fragen und Antworten

Frage an
Nina Scheer
SPD

(...) Wie wollen Sie sicherstellen, dass das Parlament bei der nächsten Bundestagswahl deutlich kleiner wird? (...)

Parlamentsangelegenheiten
25. Mai 2020

Die SPD-Fraktion hat sich schon vor mehren Monaten für ein Modell ausgesprochen, bei dem die Anzahl der Wahlkreise (299) gleich bliebe. Unser Modell sieht vielmehr eine Kappung der Mandate bei 690 Abgeordneten bei gleichzeitiger Limitierung der Direktmandate im Verhältnis zum jeweils landesweit erzielten Zweitstimmenergebnis vor. Direktmandate, die über dieses Zweitstimmenergebnis hinaus gingen, würden danach nicht in den Bundestag einziehen.

Frage an
Nina Scheer
SPD

(...) Welche konkreten Vorschläge haben Sie bzw. die SPD, um die Zahl der Sitze des Bundestages in der nächsten Legislaturperiode einzudämmen? (...)

Parlamentsangelegenheiten
25. Mai 2020

Eine Vergrößerung der Wahlkreise käme aktuell zudem allein deswegen nun nicht mehr in Betracht, weil der Wahlkreiszuschnitt und damit eine Wahlrechtsänderung aufgrund von sich verschiebenden Einwohnerzahlen bereits vor der Sommerpause verabschiedet wurde.

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Nebentätigkeit Kunde / Organisation Interval Einkommen Erfassungsdatum Aufsteigend sortieren
Vorstand
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 16.04.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 03.01.2019
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
Land: Deutschland
Hermann-Scheer-Stiftung
Berlin
Deutschland
16.04.2018
Stellv. Vorsitzende des Parlamentarischen Beirates
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 16.04.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 03.01.2019
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Themen: Energie, Umwelt
Land: Deutschland
Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE)
Berlin
Deutschland
16.04.2018
Stellv. Mitglied des Kuratoriums
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 16.04.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 28.10.2019
Kategorie: Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
Themen: Energie, Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Umwelt
Land: Deutschland
Stiftung "Fonds zur Finanzierung der kerntechnischen Entsorgung"
Berlin
Deutschland
16.04.2018
Stellv. Mitglied des Beirates
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell), Bundestag 2013-2017
Erfasst am: 16.04.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 03.01.2019
Kategorie: Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
Themen: Energie, Medien, Kommunikation und Informationstechnik, digitale Infrastruktur, Verkehr
Land: Deutschland
Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen
Bonn
Deutschland
16.04.2018

Über Nina Scheer

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Musikstudium, Jurastudium, Politikwissenschaftliche Promotion
Geburtsjahr
1971

Aktuelle Politische Ziele von Nina Scheer:
Abgeordnete Bundestag

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Bundestag
Aktuelles Mandat

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Schleswig-Holstein
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Herzogtum Lauenburg - Stormarn-Süd
Wahlkreisergebnis:
27,20 %
Wahlliste:
Landesliste Schleswig-Holstein
Listenposition:
3

Kandidatin Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: SPD
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Herzogtum Lauenburg - Stormarn-Süd
Wahlkreisergebnis:
27,20 %
Wahlliste:
Landesliste Schleswig-Holstein
Listenposition:
3

Abgeordnete Bundestag 2013 - 2017

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Schleswig-Holstein
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Herzogtum Lauenburg - Stormarn-Süd
Wahlkreisergebnis:
34,60 %
Wahlliste:
Landesliste Schleswig-Holstein
Listenposition:
6

Kandidatin Bundestag Wahl 2013

Angetreten für: SPD
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Herzogtum Lauenburg - Stormarn-Süd
Wahlkreisergebnis:
34,60 %
Listenposition:
6