Fragen und Antworten

Frage an
Matthias Bartke
SPD

Sehr geehrter Herr Bartke,

wann ist damit zu rechnen, dass eine gesetzliche Regelung zur Erfassung der tatsächlich geleisteten Arbeitszeit auf den Weg gebracht wird?

Beste Grüße, P. Loos

 

Arbeit und Beschäftigung
07. März 2020

Ich begrüße das EuGH-Urteil vom 14. Mai 2019 ausdrücklich, denn ein einfaches, objektives und verlässliches System der Arbeitszeiterfassung schützt Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vor Ausbeutung und sichert das Recht auf die täglichen und wöchentlichen Ruhezeiten.

Frage an
Matthias Bartke
SPD

(...) Sehr geehrtes MdB, ich verdiene als dualer Student unwesentlich mehr als jemand der BAföG bezieht und muss deswegen den Rundfunkbeitrag entrichten. Dieser Umstand fühlt sich für mich sehr ungerecht an. (...)

Soziales
18. Februar 2020

(...) Es hat gute historische Gründe und ist bewährtes Prinzip, dass der Einfluss der Politik auf die Rundfunkausgestaltung auf ein Minimum begrenzt ist. Hochwertige und vielfältige Medienangebote sind aber nur mit Unabhängigkeit und langfristiger finanzieller Planbarkeit möglich. (...)

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Kunde Aktivität Absteigend sortieren Datum/ Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung, Landesverband Hamburg e. V.
Hamburg
Deutschland
Vorsitzender des Vorstandes
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
24.10.2017

Über Matthias Bartke

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Jurist (Dr. jur.)
Geburtsjahr
1959

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
2017 - heute

Fraktion: SPD
Eingezogen über den Wahlkreis: Hamburg-Altona
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Hamburg-Altona
Wahlkreisergebnis:
28,90 %
Wahlliste:
Landesliste Hamburg
Listenposition:
6

Kandidat Bundestag
2017

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Hamburg-Altona
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Hamburg-Altona
Wahlkreisergebnis:
28,90 %
Wahlliste:
Landesliste Hamburg
Listenposition:
6

Abgeordneter Bundestag
2013 - 2017

Fraktion: SPD
Eingezogen über den Wahlkreis: Hamburg-Altona
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Hamburg-Altona
Wahlkreisergebnis:
34,90 %

Kandidat Bundestag
2013

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Hamburg-Altona
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Hamburg-Altona
Wahlkreisergebnis:
34,90 %