Frage an
Martina Koeppen
SPD

Die Finanzlage ist schlecht - die Renten sind ein globales Problem mit vielen Lösungsansätzen - jedoch mit der Gewissheit, dass auch trotz der Änderungen auf Dauer die Rentenkassen nicht voll genug sind!

Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben
10. Februar 2011

(...) Im durchschnittlichen Renteneintrittsalter gibt es jedoch Schwankungen, zumeist liegen die Männer dabei mit einem höheren Eintrittsalter vorne, vor allem in den neuen Bundesländern. Es gibt einige Ausnahme- und Übergangsregelungen, die im Einzelnen begründet sind. (...)

Frage an
Martina Koeppen
SPD

Sehr geehrte Frau Koeppen,

wie positionieren Sie sich zu dem Thema - Wie geht es weiter im Niendorfer Gehege?

Landwirtschaft und Ernährung
09. Februar 2011

(...) Nach monatelangen Diskussionen hat der Hauptausschuss der Bezirksversammlung Eimsbüttel am letzten Donnerstag einen Antrag von SPD / GAL / Linken zum Thema: "Wie geht`s weiter im Niendorfer Gehege?" beschlossen und ist damit einer mehrheitlichen Empfehlung des Regionalausschusses Lokstedt gefolgt. (...)

Frage an
Martina Koeppen
SPD

Hallo Frau Koeppen,

Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen
01. Februar 2011

(...) Bis heute gibt es vom Senat und der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt kein ausreichendes Konzept, wie die Verkehre während der Ausbauphase stadtverträglich umgeleitet werden können. Im Gegenteil - auf meine Anfragen wurde mir immer zur Antwort gegeben, dass auch während der Bauzeit immer 6 Fahrspuren auf der BAB zur Verfügung stehen und daher keine Ausweichverkehre auf die Stadtstraßen gelangen. (...)