Portrait von Martin Sonneborn
Martin Sonneborn
Die PARTEI
0 %
/ 29 Fragen beantwortet

Frage an Martin Sonneborn von Georg Z. bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Sehr geehrter Herr Sonneborn,

am 29.07.2014 schrieben sie auf meine Frage zur gerichtlichen Prüfung der Abgeordnetendiäten u. a. vom gleichen Tag:

„Die Idee einer Klage gefällt mir sehr gut, ich werde das sofort prüfen lassen.“

Sie können sich vorstellen, dass uns Bürger das Ergebnis Ihrer Prüfung sehr interessiert.
Haben Sie schon ein Ergebnis zur Prüfung einer Klage gegen das dreiundzwanzigste Gesetz zur Änderung des Europaabgeordnetengesetzes?
Werden Sie das Gesetz durch das Bundesverfassungsgericht prüfen lassen?

Es ist für uns Bürger nicht hinnehmbar, wenn keine Prüfung des dreiundzwanzigsten Gesetzes zur Änderung des Europaabgeordnetengesetzes durch das Bundesverfassungsgericht erfolgen soll.

Nachfolgend ein neues Beispiel für die Luxus-Versorgung -richtiger Ausbeutung- der Eurokraten:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/eu-kommissare-kassieren-fuer-vier-monate-arbeit-je-500-000-euro-a-987716.html

Mit freundlichen Grüßen

Georg Zenker

Frage von Georg Z. am
Portrait von Martin Sonneborn
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage 20 Stunden

Sehr geehrter Herr Zenker,

ich habe den Wissenschaftlichen Dienst des Bundestages gebeten, mir aufzuschlüsseln, ob die Diätenerhöhung in a) juristischer und b) moralischer Hinsicht gerechtfertigt ist. Leider hat das nur zur Übersendung von bereits vorliegendem Archiv-Material geführt. Ich verfolge das aber weiter...

Mit freundlichen Grüßen,
Martin Sonneborn

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Martin Sonneborn
Martin Sonneborn
Die PARTEI